Lade Login-Box.

HEUTE IN DEN RUHR NACHRICHTEN
Heute in den Ruhr Nachrichten
Jetzt eZeitung Probe lesen Jetzt einloggen
DIGITALE ANZEIGEN
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Digitale Beilagen
«
 
»
Heute   24°C / 14°C

Unter uns

Big Ben schweigt - aber nicht in Dortmund

Der vielleicht berühmteste Glockenturm der Welt wird lange schweigen: Big Ben in London wird bis 2021 abgeschaltet. Vielleicht blüht Dortmund deswegen ein unerwarteter Touristen-Ansturm. Denn wer auf das legendäre Läuten nicht verzichten will, kann es an einer bestimmten Stelle in der Stadt auf Knopfdruck erklingen lassen. mehr...

Eine Tasche auf Tour

Danke wollte ich doch mal sagen. Danke an einen ehrlichen Finder (oder Finderin) und an die Beamten (oder Beamtinnen) der Polizeiwache Hörde. Worum es geht? Um meine Umhängetasche, die ich immer mit in die Redaktion nehme. Ich Schussel hatte sie einfach abgesetzt - und stehen gelassen. mehr...

Stadtentwicklung
Lokalsport
Unter uns

Die Autodiät - Hungern für mehr Speed

Was man nicht alles für sein Auto tut … Die Formel-1-Fahrer müssen abspecken, damit das für 2018 geplante angehobene Gewichtslimit von 733 Kilogramm für Auto und Fahrer nicht überschritten wird. mehr...

SPORTTABELLEN

Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

NICHT VERPASSEN
27. August

Night Wash Live in Dortmund

Viele komödiantische Top-Talente kommen in den Comedy-Waschsalon im Dortmunder Spiegelzelt. Für viele von ihnen ist Nightwash das Sprungbrett auf die große Bühne oder sogar ins Fernsehen. Ihre Chance, die zukünftigen Comedy-Stars im kleinen Kreis zu erleben.

26. August

Loud-Fest feiert in Münster Premiere

Münster bekommt ein weiteres Festival: Am 26. August feiert am Hawerkamp das „Loud-Fest“ Premiere. Und das Line-up ist hochkarätig: Deichkind, Madsen und Raf Camora & Bonez MC werden auf der Bühne stehen.

 
Finanztipp
Bilder des Tages
Alles hinüber: Landwirte im Norden rechnen zum Teil mit Totalausfällen auf ihren Feldern. Foto: Jens Büttner

Alles hinüber: Landwirte im Norden rechnen zum Teil mit Totalausfällen auf ihren Feldern. Foto: Jens Büttner