Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Futsalliga West

3:3 – nur ein Punkt zum Geburtstag für Holzpfosten Schwerte 05

Schwerte Der Rahmen in der Alfred-Berg-Sporthalle war feierlich, doch das Ergebnis wollte aus Schwerter Sicht nicht so recht zur guten Stimmung passen.

3:3 – nur ein Punkt zum Geburtstag für Holzpfosten Schwerte 05

Der junge Torwart Malte Hegemann kann sich in dieser Szene gegen Fortuna Düsseldorf auszeichnen. Foto: Bernd Paulitschke

Es war angerichtet. Die Holzpfosten Schwerte hatten zum 12. Vereinsgeburtstag für einen stimmungsvollen Rahmen gesorgt. Nur der Gegner war am Samstagabend in der Alfred-Berg-Halle vor knapp 300 Zuschauern nicht zu Geschenken bereit. Durch das 3:3 gegen Fortuna Düsseldorf verloren die Schwerter wertvollen Boden auf die Tabellenspitze.

Das Spiel brauchte lange, um auf Touren zu kommen. Die „Pfosten“ hatten leichte Vorteile, doch den ersten Treffer erzielten die Gäste. Heuser kam zunächst einschussbereit zu spät, doch wenig später schloss Cappel eine schnelle Kombination erfolgreich ab (8.). Nun wurde es munterer und die Schwerter schlugen zurück. Nach einem Solo von Nils Klems, staubte „Pippo“ Oldenburg zum 1:1 ab. Dann erkämpfte sich Qendrim Jashari den Ball und traf ins kurze Eck (10.) – die Führung. Danach verflachte das Spiel und wurde auch nach der Pause zunächst nicht lebhafter. Doch plötzlich machte Düsseldorf ernst. Heuser ließ Malte Hegemann, der für den schulterverletzten Stammkeeper David Graudejus zwischen den Pfosten stand, keine Chance (33.). Und als Brack dann noch erfolgreich abdrückte (36.), standen die Holzpfosten vor einer Heimniederlage.

Doch unter den Augen der beiden Bürgermeisterkandidaten Adrian Mork und Dimitrios Axourgos, beide mit Holzpfosten-Fanschal, wachten die Schwerter nun auf. Oldenburg schoss aussichtsreich noch daneben. Die letzten drei Minuten spielte Schwerte mit fünf Feldspielern, ohne Torwart. Oldenburg hatte im Abschuss aber weiter Pech. Erst als Torwart De Groodt Jasharis Schuss nur abklatschen konnte, war er mit dem 3:3 zur Stelle. Zu mehr reichte es nicht mehr, denn Ruslan Seleznov traf vier Sekunden vor Schluss nur die Latte.

Die Landeshauptstädter hatten sich das Remis allerdings redlich verdient – auch ohne Fortuna im Bunde.


Holzpfosten Schwerte - Fortuna Düsseldorf 3:3 (2:1)

Schwerte: Malte Hegemann, Denis Lacic - Ruslan Seleznov, Qendrim Jashari, Nils Klems, Phillip Oldenburg, Lukas Beßlich, Patrick Kulinski, Florian Kliegel, Bastian Bolst.

Tore: 0:1 (8.), 1:1 Oldenburg (9.), 2:1 Jashari (10.), 2:2 (33.), 2:3 (36.), 3:3 Oldenburg (39.).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Volleyball-Oberliga

„Affiger“ VV Schwerte als glatter 3:0-Sieger gegen den SC Hennen

Schwerte Der Trainer coachte in einem Kostüm – war das der Grund, warum die Schwerterinnen im Lokalduell gegen Hennen eindeutig die Oberhand behielten? Die Partie verlief überraschend einseitig. mehr...

Futsalliga West

Holzpfosten-Rückstand auf die ersten beiden Plätze wächst weiter

Bielefeld Mit einer klaren 3:7-Niederlage im Verfolgerduell bei den Black Panthers in Bielefeld ist Holzpfosten Schwerte 05 auf den fünften Platz der Futsalliga West zurückgefallen. Bei bereits elf Punkten Rückstand scheint das Ziel, einen der beiden ersten Tabellenplätze und damit die Qualifikation für die K.o.-Spiele um die Deutsche Meisterschaft zu erreichen, kaum noch realisierbar.mehr...

Handball-Landesliga

Die Negativserie der HSG Schwerte/Westhofen hält an

Schwerte Auch wenn die Niederlage der HSG Schwerte/Westhofen gegen den TuS Volmetal 2 am Schluss ein paar zu Tore zu hoch ausgefallen ist: Das 24:32 gegen den Tabellenzweiten war die Fortsetzung der HSG-Negativserie.mehr...

Handball-Landesliga

HSG Schwerte/Westhofen: Höchste Zeit für eine Trendwende

Schwerte Trainer Kai Henning fordert von seiner HSG für die Landesliga-Partie gegen den Tabellenzweiten TuS Volmetal 2 „mehr Mut und Galligkeit“.mehr...

Handball-Landesliga

Aus Witterungsgründen: HVE-Spiel am Freitagabend ist ausgefallen

Schwerte Die Vorfreude war groß bei den Handballern der HVE Villigst-Ergste, die am Freitagabend in der Gänsewinkel-Sporthalle gegen den Mitaufsteiger TV Olpe zum Landesligaspiel antreten sollten. Doch das Spiel wurde aus Witterungsgründen kurzfristig abgesagt.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Geisecke gegen Berchum/Garenfeld – VfL, Ergste und ETuS/DJK müssen auswärts ran

Schwerte Wenn der Geisecker SV am Sonntag den Tabellenführer SC Berchum/Garenfeld am Buschkampweg erwartet, haben die Geisecker das Hinspiel noch im Hinterkopf.mehr...