Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Fußball: Frauen-Kreispokal

2:1-Finalsieg: Berghofen macht das Double perfekt

DORTMUND Double für die Frauen des SV Berghofen. Nachdem die Spielerinnen am Sonntag bereits die Meisterschaft und den Aufstieg in die Regionalliga bejubeln durften, waren sie auch im Kreispokalfinale am Mittwochabend erfolgreich. Gegen den Landesligisten SG Lütgendortmund ging der SVB nach Verlängerung mit einem 2:1-Sieg vom Platz.

2:1-Finalsieg: Berghofen macht das Double perfekt

Die Berghofer Spielerinnen freuen sich über den Gewinn des Kreispokals.

Von Beginn an wollte das Team von Andreas Krüger seiner Favoritenrolle gerecht werden und drängte auf das Tor der SGL. In der 32. Minute traf Lisa Klemann zum 1:0. Die Berghoferinnen machten weiter Druck und wollten die Führung erhöhen.

Entscheidung durch Ließems Distanzschuss

Die SG Lütgendortmund ließ jedoch nicht viele Möglichkeiten zu und glich fünf Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit durch Mounira Kassem aus. In der Verlängerung ließen gerade bei dem Aufsteiger die Kräfte nach, da traf Kapitänin Daniela Ließem mit einem unhaltbaren Distanzschuss aus 25 Metern.

Frauenfußball: Westfalenliga

Damen des SV Berghofen feiern den Aufstieg

DORTMUND Die Damen des SV Berghofen haben ihre grandiose Saison in der Westfalenliga am drittletzten Spieltag mit der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga gekrönt. Beim 4:2-Sieg im Heimspiel gegen den FC Donop-Voßheide am Sonntag bewies die Elf von Trainer Andreas Krüger einmal mehr, dass sie sich den Aufstieg redlich verdient hat.mehr...

„Die Freude über das Double ist bei allen groß. Trotz der anstrengenden letzten Wochen haben wir eine gute Leistung abgeliefert“, freut sich Meistertrainer Andreas Krüger. Und auch Lütgendortmunds Trainer Christian Sommer lobte das Gerwinnerteam: „Berghofen ist nicht umsonst in die Regionalliga aufgestiegen. Das Team spielt einen guten Fußball.“ Aber auch mit der Leistung seiner Mannschaft zeigte er sich zufrieden. „Wir haben uns gut verkauft und die Berghoferinnen in die Verlängerung zwingen können“, so Sommer.

SVB:


Lüdo:


Tore:

DORTMUND So viel Neuanfang war selten im Bootshaus am Dortmund-Ems-Kanal. Umbruch allerorten. Arrivierte Kräfte, neue Gesichter - das Team Deutschland-Achter geht im Wasser und an Land runderneuert den nächsten Olympischen Zyklus an. Denn Tokio 2020 ruft.mehr...

Fußball: 6. Kronen-Hellweg-Cup

FC Brünninghausen führt das erlesene Feld an

DORTMUND Der SV Brackel 06 hat den 6. Kronen-Hellweg-Cup ausgelost. Das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Turnier im Dortmunder Amateur-Fußball findet in der Zeit vom 10. bis 22. Juli auf der Sportanlage am Hallenbad statt. Die Organisatoren um den Vorsitzenden Olaf Schäfer präsentieren ein erlesenes Teilnehmerfeld.mehr...

DORTMUND Nur die 14 bringt Sicherheit. Die acht (!) abstiegsabedrohten Teams der Fußball-Oberliga kämpfen um diesen Rang, der vor den als Absteiger feststehenden SuS Stadtlohn und Spvgg. Erkenschwick definitiv zum Verbleib in der Oberliga berechtigt.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Triathlon: Ironman auf Hawaii

Dettmar: "Ich komme wieder, stärker und schneller"

Dortmund/Hawaii Der Ironman auf Hawaii ist das Nonplusultra für Triathleten. Sabine Dettmar vom Team Nutrixxion nahm bei der Ausgabe 2017 teil und verbuchte einen Achtungserfolg. Nach ihrer Rückkehr von Hawaii sprach die 27-Jährige über den Wettkampf, ihre Vorbereitung, ihre kaum vorhandene Nervosität vor dem Start und ihre Ziele für 2018.mehr...

Basketball: 2. Regionalliga-Derby

SV Derne muss sich TVE Barop geschlagen geben

Dortmund In der 2. Basketball-Regionalliga trafen erstmals der SV Derne und der TVE Barop aufeinander. Das bessere Ende hatte der Aufsteiger aus Barop für sich. Während sich TVE-Coach Dariusz Domanski zufrieden mit der Leistung zeigte, machte SVD-Trainer Marius Graf gleich mehrere Gründe für die Zweite Saisonniederlage der Derner aus.mehr...

Amateurfußball

Stadtduelle in der Westfalen- und der Landesliga

DORTMUND Der FC Brünninghausen empfängt in der Oberliga die Hammer SpVg. Außerdem hat der Dortmunder an diesem Wochenende zwei Stadtduelle zu bieten. In der Westfalenliga spielt Westfalia Wickede gegen den Kirchhörder SC. In Kemminghausen bittet der VfL den Hombrucher SV zum Derby. Diese Partien gibt es live ab 14.45 Uhr.mehr...

Fußball: Landesliga 3

Martens Schiattarella sucht nach Leichtigkeit

DORTMUND Den Saisonauftakt haben sich Spieler und Trainer sicherlich anders vorgestellt. Und auch Außenstehende hätten Arminia Marten nach zehn Spieltagen wohl deutlich weiter oben in der Tabelle der Fußball-Landesliga platziert. Doch die Mannschaft von Trainer Giovanni Schiattarella muss sich nach gut einem Drittel der Saison mit Rang zwölf und ebenso vielen Punkten begnügen.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt's alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs

DORTMUND Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollt bereits zum elften Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften auf einen Blick - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Fußball: Westfalenliga 2

Wickeder Erleichterung nach 6:0-Sieg in Sinsen

DORTMUND Um vom geplatzten Knoten zu sprechen, sei es zu früh. Das erklärt jedenfalls Thomas Gerner, Trainer des Fußball-Westfalenligisten Westfalia Wickede. "Der Begriff Erleichterung beschreibt es besser." Immerhin haben die Wickeder einen Abstiegsplatz verlassen. Das 6:0 gegen den TuS Sinsen aus dem vorderen Tabellenmittelfeld aber verdient schon alleine wegen der Deutlichkeit einen genaueren Blick.mehr...