Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Fußball: Oberliga Westfalen

ASC verlängert mit Trainer Adrian Alipour

Dortmund Der Fußball-Oberligist ASC 09 Dortmund geht den erfolgreichen Weg mit Trainer Adrian Alipour weiter. Der Sportliche Leiter Samir Habibovic hat am Donnerstag mittgeteilt, dass der Klub auch in die kommende Spielzeit mit Alipour gehen wird.

ASC verlängert mit Trainer Adrian Alipour

Adrian Alipour hat seinen Vertrag in Aplerbeck verlängert. Foto: Dan Laryea

Alipour hatte den Klub Mitte der vergangenen Spielzeit übernommen und ihn am letzten Spieltag vor dem Abstieg gerettet. In dieser Saison hat er das Team bis auf Platz zwei geführt, und das mit einem der jüngsten Teams der Liga.

Der perfekte Mann für unseren Weg

„Adrian identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Klub und arbeitet erfolgreich mit den jungen Leuten“, sagt der Sportliche Leiter Habibovic, „er ist der perfekte Mann für unseren Weg mit den vielen Talenten“. Habibovic erklärt, dass der Verein weiter auf Nachwuchsspieler setzen wird.

Ob der Klub im März den Antrag für die Regionalliga stellen wird, lässt der Sportliche Leiter offen. „Das ist noch gar kein Thema bei uns. Damit befassen wir uns erst im neuen Jahr.“

DORTMUND Auf die Plätze, fertig, los! Bereits zum 13. Mal sucht Dortmund seine besten Sportler. Aus einem Berg von Kandidaten-Vorschlägen hat unsere hochkarätig besetzte Jury jeweils drei Athletinnen, Athleten, Mannschaften – und zum ersten Mal – auch Juniorsportler herausgesucht, die im Sportjahr 2017 glänzende Ergebnisse eingefahren haben. Und jetzt sind Sie an der Reihe. Verschaffen Sie sich einen Überblick und stimmen Sie ab!mehr...

Dortmund Der Höhenflug des ASC 09 nimmt allmählich sensationelle Formen an. Mit dem 2:1 (2:0)-Erfolg über Westfalia Herne untermauerte die Mannschaft von Adrian Alipour ihren zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Westfalen. Und doch war aus Sicht der Gastgeber beileibe nicht alles gut an diesem tristen und nasskalten ersten Dezember-Wochenende.mehr...

Dortmund Der ASC 09 hat in dieser Woche schon einen Sieg verbucht, ohne gespielt zu haben. Das Herzstück des Teams hat für die kommende Spielzeit zugesagt: Kevin Brümmer. Der 26 Jährige gehört zu den besten fünf Spielern der Fußball-Oberliga, ist der Antreiber beim ASC und hat in dieser Spielzeit schon neunmal getroffen. Anders beim FC Brünninghausen: Der Liga-Konkurrent droht einen wichtigen Spieler im Winter zu verlieren.mehr...

RN-Talk am Freitag

Am Freitag kommt Adrian Alipour zum RN-Talk und erklärt seine Beweggründe für die Vertragsverlängerung. Das Video finden Sie ab 18 Uhr auf www.RuhrNachrichten.de/lokalsport/dortmund

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sportler des Jahres

Dortmunder Kandidaten auf glattem Parkett unterwegs

DORTMUND Dortmund sucht seit einigen Tagen seine „Sportler des Jahres 2017“. Einige unserer Kandidaten ließen am Wochenende erneut aufhorchen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die nominierten Kandidaten und stimmen Sie ab!mehr...

ASC-Trainer im RN-Talk

Adrian Alipour: Stolz, für diesen Klub tätig zu sein

DORTMUND Adrian Alipour hat den Fußball-Oberligisten ASC 09 Dortmund vom Abstiegs- zum Aufstiegskandidaten geformt. Jetzt hat der Klub den Vertrag seines Trainers um eine weiteres Jahr verlängert. "Es macht mich stolz, für diesen Klub tätig zu sein", sagt der 39-Jährige im RN-Talk.mehr...

Statikprobleme werden behoben

Erleichterung! Halle Wellinghofen wieder freigegeben

DORTMUND Aufatmen bei Dortmunds Sportlern: Die Halle Wellinghofen ist nach der vorübergehenden Sperrung wieder freigegeben. In der vergangenen Woche waren Statikprobleme entdeckt worden.mehr...

Amateurfußball

Alle Spiele abgesagt - auch der ASC spielt Sonntag nicht

Dortmund Der Winter ist da: Am Sonntag sollte der Ball zum 17. Mal in der Spielzeit 17/18 in den Amateurligen rollen - doch alle Spiele wurden bereits am Samstag wegen des Wintereinbruchs abgesagt.mehr...

Abstimmung

Wählen Sie Dortmunds Sportler des Jahres 2017

DORTMUND Auf die Plätze, fertig, los! Bereits zum 13. Mal sucht Dortmund seine besten Sportler. Aus einem Berg von Kandidaten-Vorschlägen hat unsere hochkarätig besetzte Jury jeweils drei Athletinnen, Athleten, Mannschaften – und zum ersten Mal – auch Juniorsportler herausgesucht, die im Sportjahr 2017 glänzende Ergebnisse eingefahren haben. Und jetzt sind Sie an der Reihe. Verschaffen Sie sich einen Überblick und stimmen Sie ab!mehr...

Fußball

FCB und HSV: Noch keine Tendenz in Sachen Fusion

DORTMUND In einem Punkt waren sich alle einig: Diese erste Info-Veranstaltung zur geplanten Fusion zwischen dem FC Brünninghausen und dem Hombrucher SV am Montagabend im FCB-Vereinsheim war enorm wichtig, um den Mitgliedern Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie es ab dem kommenden Sommer eine gemeinsame Zukunft geben kann. Dennoch: Viele Fragen sind noch offen.mehr...