Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

ASC-Trainer Tobias Genau im RN-Talk

„Die Favoritenrolle will ich nicht zwingend annehmen“

Dortmund Die Mannschaft von Tobias Genau, Trainer der Oberliga-Handballerinnen des ASC 09 startete mit einer Niederlage in die Saison. Darauf folgte eine Erfolgsserie mit sechs Siegen am Stück. Am Wochenende soll nach dem Ende der Herbstpause Triumph Nummer sieben folgen. Genau will, dass der ASC gegen Netphen sein eigenes Spiel durchzieht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Oberliga Westfalen

ASC wendet das Blatt - und kassiert doch noch das 3:3

DORTMUND Ein Punkt bei der Reserve des FC Schalke 04 ist aller Ehren wert. Der ASC 09 Dortmund war nach einem Wechselbad der Gefühle mit dem 3:3 aber nicht restlos glücklich.mehr...

Handball

Hitziges Bezirksligaduell endet mit Dönerwurf

Dortmund Emotionen gehören zum Sport - gerade, wenn zwei Mannschaften mitten im Abstiegskampf stecken und sich in den vergangenen Jahren eine Rivalität entwickelt hat. Zwischen der DJK Saxonia und dem Wittener TV aber eskalierte die Situation am Samstagabend.mehr...

Fußball: Oberliga Westfalen

Sportlich attraktiv - aber wirtschaftlich riskant

Dortmund Wie geht es weiter mit der Oberliga Westfalen, nachdem mit dem TSV Marl-Hüls und dem SC Hassel bereits zwei Klubs das Handtuch geworfen haben? Von den Abmeldungen sind nicht nur Marl-Hüls und Hassel betroffen, sondern - zumindest indirekt - alle Vereine der Oberliga. Der Verband denkt nun über Änderungen nach.mehr...

Amateurfußball

Hier gibt’s alle Ergebnisse der Dortmunder Klubs

Dortmund Die Saison läuft auf Hochtouren: Am Sonntag rollte bereits zum 14. Mal in der Saison 2017/2018 in den Amateurligen der Ball. In unserer Übersicht finden Sie alle Ergebnisse und Torschützen der Dortmunder Mannschaften - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Handball: Verbandsliga

OSC feiert in Westerholt den fünften Sieg in Serie

DORTMUND Der Verbandsligist OSC Dortmund fand nach der dreiwöchigen Pause über die Herbstferien gleich wieder in die Erfolgsspur. Das Team von Trainer Christian Feldmann meisterte am Freitag die unangenehme Aufgabe beim noch punktlosen Schlusslicht SV Westerholt mit 29:27 (13:11). Der OSC feierte damit den fünften Sieg in Serie und setzte sich mit nun 12:4 Zählern erst einmal in der Spitzengruppe fest.mehr...

Amateurfußball

FCB erreicht Etappenziel - Held drängt ins ASC-Tor

Dortmund Der FC Brünninghausen ist mit 30 Toren die offensivstärkste Mannschaft der Oberliga Westfalen. Außerdem sammelte der FCB 21 Punkte aus 13 Spielen. Damit ist ein erstes Etappenziel erreicht. Liga-Konkurrent ASC musste zwar eine Niederlage hinnehmen, die Laune bei den Aplerbeckern ist aber trotzdem ungetrübt.mehr...