Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Volleyball-Oberliga

VV Schwerte gelingt der nächste Heimsieg: 3:0 gegen Münster

Schwerte Zweiter Heimsieg innerhalb von fünf Tagen: Die Oberliga-Damen des VV Schwerte haben am Mittwochabend mit 3:0-Sätzen gegen den Tabellenletzten VC Olympia Münster gewonnen.

VV Schwerte gelingt der nächste Heimsieg: 3:0 gegen Münster

Die Spielerinnen des VV Schwerte bejubelten am Mittwochabend einen 3:0-Sieg gegen Münster Foto: Manuela Schwerte

Am Samstag beim 3:1-Sieg gegen Werne hatten die Schwerterinnen noch mehr Platz zum Jubeln. Am Mittwoch mussten sie sich etwas in ein Hallendrittel quetschen, da der Center Court der Alfred-Berg-Halle beim Nachholspiel nicht frei war. Gejubelt wurde trotzdem ausgiebig, auch wenn die Mannschaft von Knut Powilleit es gegen das junge Stützpunktteam zweimal spannend machte.

Lisa Schulte-Schmale begann das Spiel beeindruckend mit drei Assen. Nach den frühen Erfolgserlebnissen drückten die Schwerterinnen dem VCO direkt ihr Spiel auf, zogen auf 12:4 davon und entschieden den ersten Satz klar mit 25:12 für sich. Im zweiten Satz kam Münster deutlich besser mit den Schwerter Angriffen zurecht. Bis zum 9:7 war es eng, dann schaltete der VVS zunächst wieder in den Normalmodus und baute eine sichere Führung auf. Plötzlich schlichen sich aber Unaufmerksamkeiten ein, Münster glich zum 18:18 aus und ging mit dem 21:20 sogar erstmals in Führung. Der VVS zitterte, kam aber auf 23:24 ran. Und dann kam die siegbringende Wiederholung vom Spielbeginn: Lisa Schulte-Schmale drehte das Spiel mit drei direkten Aufschlägen zum 26:24.

Im dritten Satz konnte also schon die Entscheidung fallen. Doch weil die Schwerterinnen ihre Drei-Punkte-Führung aus der Hand gaben, ging’s wieder in die Verlängerung. Hier zeigte sich der VVS erfahrener. Felina Bönninger erzielte den Matchball zum 28:26 und 3:0.

Die große Heimspielwoche ist immer noch nicht beendet: Am Samstag empfängt der VVS Telstar Bochum zum nächsten Nachholspiel. Dann könnten die Schwerterinnen sogar auf Platz fünf springen – und mehr Platz beim Jubeln hätten sie auch wieder...


VV Schwerte - VC Olympia Münster 3:0 (25:12, 26:24, 28:26)

Schwerte: Magdalena Stolz, Kira Schäfer, Felina Bönninger, Janina Mester, Lisa Schulte-Schmale, Stefanie Herkelmann, Lisa Menke, Lea Hagemeister, Pia Mohr, Jennifer Fornol, Mareike Krafczyk, Alina Westerhoff.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Volleyball-Oberliga

„Affiger“ VV Schwerte als glatter 3:0-Sieger gegen den SC Hennen

Schwerte Der Trainer coachte in einem Kostüm – war das der Grund, warum die Schwerterinnen im Lokalduell gegen Hennen eindeutig die Oberhand behielten? Die Partie verlief überraschend einseitig. mehr...

Futsalliga West

Holzpfosten-Rückstand auf die ersten beiden Plätze wächst weiter

Bielefeld Mit einer klaren 3:7-Niederlage im Verfolgerduell bei den Black Panthers in Bielefeld ist Holzpfosten Schwerte 05 auf den fünften Platz der Futsalliga West zurückgefallen. Bei bereits elf Punkten Rückstand scheint das Ziel, einen der beiden ersten Tabellenplätze und damit die Qualifikation für die K.o.-Spiele um die Deutsche Meisterschaft zu erreichen, kaum noch realisierbar.mehr...

Handball-Landesliga

Die Negativserie der HSG Schwerte/Westhofen hält an

Schwerte Auch wenn die Niederlage der HSG Schwerte/Westhofen gegen den TuS Volmetal 2 am Schluss ein paar zu Tore zu hoch ausgefallen ist: Das 24:32 gegen den Tabellenzweiten war die Fortsetzung der HSG-Negativserie.mehr...

Handball-Landesliga

HSG Schwerte/Westhofen: Höchste Zeit für eine Trendwende

Schwerte Trainer Kai Henning fordert von seiner HSG für die Landesliga-Partie gegen den Tabellenzweiten TuS Volmetal 2 „mehr Mut und Galligkeit“.mehr...

Handball-Landesliga

Aus Witterungsgründen: HVE-Spiel am Freitagabend ist ausgefallen

Schwerte Die Vorfreude war groß bei den Handballern der HVE Villigst-Ergste, die am Freitagabend in der Gänsewinkel-Sporthalle gegen den Mitaufsteiger TV Olpe zum Landesligaspiel antreten sollten. Doch das Spiel wurde aus Witterungsgründen kurzfristig abgesagt.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Geisecke gegen Berchum/Garenfeld – VfL, Ergste und ETuS/DJK müssen auswärts ran

Schwerte Wenn der Geisecker SV am Sonntag den Tabellenführer SC Berchum/Garenfeld am Buschkampweg erwartet, haben die Geisecker das Hinspiel noch im Hinterkopf.mehr...