Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Tankstellen und Kioske

46 Einbrüche: Hagener Polizei zerschlägt Diebesbande

HAGEN Nach 46 Einbrüchen mit einer Beute im Wert von rund 250.000 Euro hat die Polizei in Hagen eine Einbrecherbande zerschlagen. In mehreren Städten Nordrhein-Westfalens - unter anderem in Dortmund und Lünen - war die Bande von 2014 bis 2016 aktiv.

Beute im Wert von 250.000 Euro hat die die 15-köpfige Gruppe von 2014 bis 2016 erbeutet. Die Diebe sind in Tankstellen und Kioske in Hagen, Lünen, Dinslaken, Dortmund, Iserlohn, Wetter, Herne, Herscheid, Hattingen, Wuppertal, Kreuztal und Altena eingebrochen. Bei den 46 Taten ging es laut Mitteilung von Freitag zumeist um Zigaretten.

Sechs Täter sind bereits festgenommen worden und zu Haft- Bewährungsstrafen verurteil worden. Acht Täter werden mittels internationaler Haftbefehle gesucht, davon sollen zwei noch wegen anderer Delikte gesucht. Ein Täter sitzt bereits in Haft wegen anderer Delikte und wartet auf seinen Prozess.

Die Staatsanwaltschaft Hagen und die Hagener Polizei hatten seit Mitte des Jahres 2015 die Einbrecherbande beobachtet, die überörtlich agierte. Dazu wurde in Hagen bei der Kriminalpolizei die Ermittlungskommission „SERTAR“ eingerichtet.

Mit Material von dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hardeck in Bochum

Kinder lassen sich für Video in Möbelhaus einschließen

BOCHUM Statt „Nachts im Museum“ einmal nachts allein im Möbelhaus - diesen Traum hatten zwei Jungs, die sich nach Ladenschluss in der Nacht zu Donnerstag im Möbelhaus Hardeck in Bochum-Laer versteckt hatten. Für ihre Nacht im Möbelhaus hatten die beiden einen verrückten Plan - der allerdings nicht aufging. mehr...

Panorama

Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet

Nürnberg. Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Bei 13 von 17 untersuchten Bäumen habe ein unabhängiges Labor in den Nadeln Rückstände verschiedener Pflanzenschutzmittel nachgewiesen.mehr...

Panorama

Weihnachtsgrüße: Airbus fliegt Tannenbaum über Deutschland

Hamburg. Die Flugsicherung machte es möglich: Der Pilot eines nagelneuen Airbus A380 hat auf einem Testflug über Deutschland einen gigantischen Weihnachtsbaum in den Himmel gezeichnet.mehr...

Streit um Kohlenmonoxid-Melder

Ärzte warnen vor Vergiftungs-Gefahr in der Shisha-Bar

NRW Immer mehr Menschen erleiden Vergiftungen in Shisha-Bars. Ärzte in NRW schlagen Alarm. Sie fordern, CO-Melder zur Pflicht in solchen Bars zu machen. Doch das Land winkt ab. Was die Kommunen und Barbetreiber sagen, was Shisha-Rauchen so gefährlich macht und was das generelle Problem der Wasserpfeifen ist - Fragen und Antworten. mehr...