Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Argentinien verliert Freundschaftsspiel gegen Nigeria

Krasnodar. Ohne Fußball-Star Lionel Messi hat Vizeweltmeister Argentinien trotz einer 2:0-Führung eine Niederlage gegen Nigeria kassiert. Die Südamerikaner verloren ein Testspiel im russischen Krasnodar mit 2:4 (2:1).

Argentinien verliert Freundschaftsspiel gegen Nigeria

Nach der Niederlage umarmt Angel Di Maria (l) seinen argentinischen Teamkollegen Sergio Agüero. Foto: Sergey Pivovarov

Ever Banega (27. Minute) und Sergio Agüero (36.) hatten für den Zwei-Tore-Vorsprung der Argentinier gesorgt. Doch die Nigerianer drehten durch den Anschluss von Kelechi Iheanacho kurz vor der Pause sowie die Tore von Alex Iwobi (52./73.) und Brian Idowu (54.) die Partie noch.

Der argentinische Stürmer Agüero wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem er in der Halbzeit in der Kabine ohnmächtig geworden war. Nach Angaben des Verbands handelt es sich um Routine-Untersuchungen als Vorsichtsmaßnahme.

Wenige Tage zuvor hatte Argentinien ein Testspiel zur Eröffnung des neuen Moskauer Luschniki-Stadions gegen WM-Gastgeber Russland mit 1:0 für sich entschieden. Wie die Argentinier hat auch Nigeria sein WM-Ticket für 2018 sicher.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auslandsfußball

Real Madrid will als erstes Team Club-WM-Titel verteidigen

Abu Dhabi. Real Madrid peilt als erste Fußball-Mannschaft die erfolgreiche Titelverteidigung der Club-WM an. Der spanische Meister trifft am Samstag in der 14. Auflage des Wettbewerbs auf Grêmio Porto Alegre aus Brasilien.mehr...

Auslandsfußball

Liga-Rekord für Manchester City - Liverpool und Arsenal 0:0

London. Manchester City zieht weiter allein seine Kreise und fährt bei Swansea City den 15. Sieg in Serie ein. Liverpool fällt nach einem 0:0 bei West Brom in der Tabelle zurück, während Arsenal nach einem torlosen Remis bei West Ham sogar um Europa fürchten muss.mehr...

Auslandsfußball

Klarer Erfolg bei Huddersfield: Chelsea festigt Rang drei

Huddersfield. Der englische Fußball-Meister FC Chelsea mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger hat den dritten Platz in der Premier League gefestigt und zu Manchester  United aufgeschlossen. mehr...