Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht

Stuttgart. Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht

Auf Winterreifen müssen auch Oldtimer rollen, wenn sie auf winterlichen Straßen fahren wollen. Foto: GTÜ/dpa-tmn

Auch für Oldtimer gilt die situative

Aber auch wer sein historisches Auto nur auf trockener Straße und bei Sonnenschein im Winter bewegen will, wechselt besser auf Winterreifen, rät die GTÜ. Denn deren Gummimischung ist viel weicher als bei Sommerreifen und bleibt so auch bei niedrigen Temperaturen flexibel. Feine Einschnitte im Profil gewährleisten zudem eine bestmögliche Verzahnung mit der Straße. So bremsen auch Oldtimer besser und fahren stabiler als mit Sommerreifen.

Die GTÜ rät allerdings, Alter und Profil zu prüfen. Mehr als acht Jahre alte Reifen mit weniger als vier Millimeter Restprofil bringen nicht mehr ihre volle Leistung. Seit Mai 2017 müssen wintertaugliche Reifen das „Alpine-Symbol“ tragen. Es zeigt eine stilisierte Schneeflocke und einen Berg. Altbestände, die bis zum Ende 2017 nur mit „M+S“-Zeichen hergestellt wurden, dürfen Autofahrer noch bis 30. September 2024 als Winterreifen nutzen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Autotest

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die Premium-Konkurrenz ins Visier. Die Sportlimousine stichelt ganz gezielt gegen Audi und BMW.mehr...

Auto und Verkehr

Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren

Stuttgart. Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der erfolgreichen Starthilfe, sollte man mit dem Auto eine größere Runde drehen.mehr...

Auto und Verkehr

Was ist der Unterschied zwischen Parken und Halten?

Essen/Hannover. Wann ist Parken wirklich Parken? Oder wann hält man nur oder wartet? Die wichtigsten Regelungen der Straßenverkehrs-Ordnung kennt jeder Autofahrer. Doch der Teufel steckt im Detail.mehr...

Auto und Verkehr

Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter

Berlin. Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der Tiguan, liegt nicht allein am hohen Preis.mehr...

Auto und Verkehr

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Berlin. Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut sich etwas. Und ein paar Neuheiten für die anderen Segmente gibt es ja auch noch.mehr...

Auto und Verkehr

Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu

Köln. Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind verboten.mehr...