Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Besuche im Pflegeheim am besten absprechen

Potsdam (dpa/tmn) Auf die Besuchszeiten in Pflegeheimen wird nicht mehr so streng geachtet. Angehörige sollten trotzdem nicht einfach kommen, wann sie wollen. Denn auch die Bewohner haben Termine.

Besuche im Pflegeheim am besten absprechen

Angehörige sollten sich mit ihren Besuchen am Tagesablauf des Pflegeheim-Bewohners orientieren. Foto: Sven Hoppe/dpa

Die meisten Menschen im Pflegeheim freuen sich über Besuch. Möchte jemand vorbeikommen, sollte er das aber am besten ankündigen, rät Silvio Friedrich, Leiter des Bürgerstiftes am Heiligen See in Potsdam.

Früher führten die Pflegekräfte in den Heimen ein strenges Regiment. Das ist heute ganz anders. "Wir verstehen uns als Partner der Angehörigen bei der Pflege eines Menschen." Deswegen sei Besuch auch jederzeit willkommen. Die Absprache ist aber wichtig, damit der Pflegebedürftige nicht gerade in dem Moment an einem Angebot teilnimmt.

Bei der Planung von Besuchen sollte der Tagesablauf des Bewohners berücksichtigt werden. "Hat der Bewohner Spaß an Musik, sollte man nicht unbedingt während des Singens kommen", sagt Friedrich - oder aber gleich mitsingen und so erfahren, was dem Bewohner an dem Angebot gefällt.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Familie & Co

Wie Pflegeheime das Weglaufen von Demenzkranken verhindern

Erfurt (dpa) Ein Demenzkranker geht aus dem Pflegeheim. Keiner weiß wohin: Eine Schreckensvorstellung für Heimmitarbeiter und Angehörige. Ein Weglaufen zu verhindern, stellt die Heime vor große Herausforderungen. Was können sie tun?mehr...

Leben : Familie & Co

Hilfe im Haushalt niemals aufzwingen

Köln (dpa/tmn) Älteren Menschen fällt es irgendwann schwer, sich noch gründlich um das Haus oder die Wohnung zu kümmern. Angehörige sollten damit sehr einfühlsam umgehen. Eine Senioren-Expertin erklärt, wie sich das nähere Umfeld verhalten sollten.mehr...

Leben : Familie & Co

Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert sich

Berlin (dpa) Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert.mehr...

Leben : Familie & Co

Auszeit von der Pflege: Wenn Angehörige eine Pause brauchen

Berlin (dpa/tmn) Pflege kostet Kraft. Daher ist es normal, dass ein Pflegender ab und an eine Pause braucht. Die Pflegekasse beteiligt sich an den Kosten für eine Vertretung. Pflegende haben mehrere Optionen.mehr...

Leben : Familie & Co

So schonen Angehörige ihren Rücken

Berlin (dpa/tmn) Wer einen Angehörigen pflegt, ist einer ungewohnten Belastung ausgesetzt. Viele Pflegende haben schon sehr bald Probleme mit dem Kreuz. Dem lässt sich allerdings vorbeugen.mehr...

Leben : Familie & Co

Studie: Pflege durch osteuropäische Hilfskräfte nimmt zu

Düsseldorf (dpa) Pflegebedürftige wollen ungern ihre geliebten vier Wände verlassen. Doch Angehörigen fehlt oft die Zeit für die Betreuung. Aus diesem und weiteren Gründen ziehen in immer mehr Haushalten Hilfskräfte ein.mehr...