Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Bulls verlieren ohne Zipser bei den Phoenix Suns

Phoenix. Ohne Basketball-Nationalspieler Paul Zipser haben die Chicago Bulls in der nordamerikanischen Profiliga NBA erneut verloren. Das 105:113 (56:61) bei den Phoenix Suns bedeutete bereits die elfte Pleite bei lediglich drei Siegen in dieser Saison.

Bulls verlieren ohne Zipser bei den Phoenix Suns

Lauri Markkanen (r) von den Chicago Bulls verteidigt am Korb gegen Suns-Spieler TJ Warren. Foto: Ross D. Franklin

Der sechsfache Champion rangiert damit weiterhin auf dem vorletzten Platz in der Eastern Conference. Einzig der Finne Lauri Markkanen (26 Punkte) fiel bei den Gästen positiv auf. Zipser blieb über die kompletten 48 Minuten auf der Bank.

Titelverteidiger Golden State Warriors gewann mit einem überragenden Superstar Stephen Curry mit 118:111 bei den Brooklyn Nets. Der Spielmacher erzielte 39 Punkte und holte zudem elf Rebounds. Für die Warriors war es der 13. Erfolg im 17. Match. Kevin Durant fehlte dem Star-Ensemble wegen einer Knöchelverletzung. Wie lange der US-Amerikaner ausfallen wird, ist nicht bekannt.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Topnews

Beckert mit deutschem Rekord - Pechstein Dritte über 3000 m

Salt Lake City. Die deutschen Eisschnellläufer trumpfen zum Abschluss des Weltcups in den USA noch einmal auf. Beckert verbessert seinen nationalen Rekord über 5000 Meter und wird Zweiter, Geisreiter Dritter. Auch Pechstein wird über die drei Kilometer Dritte.mehr...

Topnews

Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

Lake Louise. Ein weiterer tragischer Renn-Unfall schockt die Skiwelt. Der deutsche Nachwuchs-Fahrer Max Burkhart stirbt nach einem Sturz bei einer Abfahrt in Lake Louise. Verbände und Sportler-Kollegen sind bestürzt. Erst vor wenigen Wochen war ein Weltcup-Athlet verunglückt.mehr...

Topnews

Nowitzki unterlieg mit Dallas gegen Spitzenreiter Boston

Boston. Die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen NBA den dritten Sieg in Serie verpasst. Gegen Liga-Primus Boston Celtics kassierte das Team von Basketball-Superstar Dirk Nowitzki eine Niederlage - vor allem, weil ein Celtics-Spieler besonders auftrumpfte.mehr...