Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Charts der Ratgeberbücher: Thermomix-Rezepte auf Platz zwei

München. Manuela und Joёlle Herzfeld treffen mit ihren Thermomix-Rezepte-Buch den Nerv vieler Food-Fans. Die Bloggerinnen steigen neu in die Bestsellerliste ein und finden sich auf dem zweiten Platz wieder. Ebenfalls neu in den Charts ist das Rückenbuch von Dietrich Grönemeyer.

Charts der Ratgeberbücher: Thermomix-Rezepte auf Platz zwei

Die Lieblingsrezepte von Manuela und Joelle Herzfeld landen gleich auf dem zweiten Platz der Bestsellerliste. Foto: Edition Lempertz/dpa

Neu dabei und sofort unter den Top-Drei der Ratgeber-Bestsellerliste sind die Bloggerinnen Manuela und Joelle Herzfeld. Mit ihrem Thermomix-Rezeptbuch „Unsere Lieblingsrezepte: Vier Hände, zwei Herzen, ein Thermomix“ gelingt dem Mutter-Tochter-Gespann der direkte Neueinstieg auf dem zweiten Platz.

Weiterhin erfolgreich an der Spitze: Rolf Dobelli mit „Die Kunst des guten Lebens“. „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“ von Alexandra Reinwarth fällt vom zweiten auf den dritten Rang.

Die „Focus“-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

PlatzTitelPreis
1. (1.)Dobelli, Rolf: Die Kunst des guten Lebens, Piper20,00 Euro
2. (NEU)Herzfeld, Manuela; Herzfeld, Joelle: Unsere Lieblingsrezepte: Vier Hände, zwei Herzen, ein Thermomix, Edition Lempertz19,99 Euro
3. (2.)Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg, Mvg Verlag16,99 Euro
4. (3.)Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden, Kailash/Sphinx14,99 Euro
5. (4.)Zampounidis, Anastasia: Für immer zuckerfrei, Lübbe16,00 Euro
6. (6.)Oliver, Jamie: Jamies 5-Zutaten-Küche, Dorling Kindersley26,95 Euro
7. (7.)Stahl, Stefanie: Jeder ist beziehungsfähig, Kailash/Sphinx14,99 Euro
8. (5.)Coelho, Paulo: Der Weg des Bogens, Diogenes18,00 Euro
9. (NEU)Grönemeyer, Dietrich: Mein großes Rückenbuch, ZS Verlag24,99 Euro
10. (9.)Graf, Danielle; Seide, Katja: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn, Beltz14,95 Euro
Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Geld und Recht

Rechtsberatung im Internet: Hilfreich, aber auch neugierig

Berlin. Für manche Fragen braucht man einen Anwalt. Nicht immer ist dafür der Gang in eine Kanzlei nötig - juristische Antworten gibt es auch online. Doch Vorsicht: Auch soziale Netzwerke erfahren unter Umständen vom Besuch eines Anwaltsportals, warnt Stiftung Warentest.mehr...

Geld und Recht

Einzelhandel setzt immer stärker auf Gastronomie

Köln. Viele Einzelhändler haben es schwer, mit der Konkurrenz aus dem Internet mitzuhalten. Einige von ihnen setzen dem praktischen Bestellkauf daher ein gastronomisches Wohlfühl-Shopping entgegen. Doch nehmen Verbraucher dieses Angebot an?mehr...

Geld und Recht

„Focus“ Ratgeber-Bestseller: Wiedereinsteiger im Advent

München. Die Autoren Lisa Nieschlag und Lars Wentrup kehren mit ihrem Kochbuch „New York Christmas“ zurück in die Top Ten. Mit weihnachtlichen Rezepten und Geschichten aus dem Big Apple vermitteln sie das Gefühl vom magischen New York zur Weihnachtszeit.mehr...

Geld und Recht

Rentenbeitrag im Minijob erhöht Rentenansprüche

Berlin. Minijobber haben die Wahl: Entweder sie zahlen Beiträge zur Rentenversicherung oder sie lassen sich davon befreien. Wichtig ist für die Entscheidung zu wissen: Wer den Rentenbeitrag nicht leistet, verzichtet unter Umständen später auch auf wichtige Leistungen.mehr...

Steuerrat

Finanzamt: Schulgeld ohne Anerkennungsbescheid akzeptieren

München. Das Schulgeld für eine Privatschule kann bei Eltern die Steuerschuld mindern. Das Finanzamt erkennt die Ausgaben meist als Sonderausgaben an. Aber müssen die Eltern dafür nachweisen, dass die Schule von staatlichen Stellen anerkannt ist? Ein Urteil schafft Klarheit.mehr...