Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Drogenring zerschlagen: Heroin in Feuerlöschern geschmuggelt

Köln. Drogenfahnder haben eine international tätige Bande ausgehoben, die in großem Stil Heroin in Feuerlöschern geschmuggelt haben soll.

Drogenring zerschlagen: Heroin in Feuerlöschern geschmuggelt

Ein Feuerlöscher, den Drogenkuriere für den Heroinschmuggel genutzt haben. Foto: Polizei Köln

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Köln mitteilten, soll die Gruppierung allein 2017 auf diese Weise 100 Kilogramm Heroin mit einem Marktwert von zwei Millionen Euro von der Türkei nach Deutschland und in die Niederlande gebracht haben. Bei der Durchsuchung von Wohnungen und Geschäftsräumen in Köln, Hamburg und Den Haag fanden die Ermittler am Mittwoch sieben Kilo Rauschgift. Vier Tatverdächtige wurden festgenommen.

Ende 2016 hatte die österreichische Polizei eine für Kölner Abnehmer bestimmte Lieferung mit 16 Kilo Heroin sichergestellt. Daraufhin nahm eine Ermittlungsgruppe von Polizei Köln und Zollfahndungsamt Essen die Spur auf.

Im September konnten sie einen Lastwagen stoppen, in dem sich fünf Feuerlöscher mit 18 Kilo Heroin befanden. Die weiteren Ermittlungen führten zu den jetzt festgenommenen mutmaßlichen Drahtziehern im Alter zwischen 33 und 56 Jahren.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Panorama

Stiftung Patientenschutz: Kassen-Manipulation unerträglich

Berlin. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert ein Ende der Einflussnahme von Krankenkassen auf Arztdiagnosen: „Es ist unerträglich, dass die Krankenkassen weiterhin versuchen, aus der Manipulation von Patientendaten Profit zu schlagen“.mehr...

Panorama

Verdächtiges Paket in Bremen: Entwarnung nach Großeinsatz

Bremen. In Bremen wird ein verdächtiges Paket gefunden, nach dem Fund einer Paketbombe vor einer Woche in Potsdam ist die Sorge groß. Zu einem möglichen Zusammenhang möchte die Polizei aber nichts sagen. Sogar eine Autobahn wird gesperrt, dann kann Entwarnung gegeben werden.mehr...

Panorama

Loveparade-Prozess: Betreuer stehen für Angehörige bereit

Düsseldorf. Für Angehörige und Traumatisierte wird es im Loveparade-Prozess sehr belastende Momente geben. Etwa, wenn Videos gezeigt werden. An jedem Prozesstag sind Betreuer da. Am ersten Tag waren es gleich vier.mehr...

Panorama

Das ist Frauen und Männern beim Partner wichtig

Köln. Nicht nur Singles stellen sich die Frage: Persönlichkeit, Aussehen, Humor oder gleiche Interessen - welche Eigenschaften eines Partners sind wichtiger als andere? Eine Umfrage hat genau das erfragt. Ihre Ergebnisse dürften vor allem Romantiker gerne lesen.mehr...

Panorama

Schnee und Glätte verursachen Unfälle und Staus

Berlin. Im Schneegestöber geschehen zahllose Unfälle. Auf der Zugspitze ist es so kalt wie noch nie in diesem Herbst. Fußballspiele werden fürs Schneeräumen unterbrochen. Und Frau Holle greift in die Politik ein.mehr...