Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Dwayne Johnsons Tochter wird Golden-Globe-Botschafterin

Los Angeles. Traditionell helfen die Kinder von Hollywood-Stars bei der Verleihung der Golden Globes. Diesmal wurde die Tochter eines großen Action-Stars ausgewählt.

Dwayne Johnsons Tochter wird Golden-Globe-Botschafterin

Simone Garcia Johnson will anderen jungen Menschen ein Vorbild sein. Foto: Richard Shotwell/Invision

Simone Garcia Johnson, die 16 Jahre alte Tochter von Hollywood-Actionstar Dwayne Johnson (45), wird im Januar bei der Vergabe der Golden Globes als „Botschafterin“ auf der Bühne stehen.

Der Verband der Auslandsjournalisten in Hollywood (HFPA), der die Globe-Trophäen zum 75. Mal verleiht, gab die Wahl in der Nacht zum Donnerstag bekannt. Sie hoffe, ein Vorbild für andere junge Menschen zu sein, sagte Johnson, die auch als Model arbeitet.

Traditionell wählt der Verband den Nachwuchs einer Hollywood-Größe, der dann bei der Statuetten-Vergabe während der Preisverleihung hilft. Im vorigen Januar standen die drei Töchter von Schauspieler Sylvester Stallone gemeinsam auf der Bühne, im Jahr zuvor war Corinne Foxx, Tochter von Schauspieler Jamie Foxx, zur „Miss Golden Globe 2016“ gewählt worden.

Den bisherigen „Miss/Mr.“-Titel hat der Verband in diesem Jahr durch „Ambassador“ („Botschafter“) ersetzt. Die Globe-Trophäen gelten als Barometer für den wichtigsten Filmpreis der Welt, den Oscar. Am 7. Januar 2018 soll die Preisverleihung zum 75. Mal erfolgen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kino

Oscar-Hoffnung für deutsche Regisseurin Katja Benrath

Los Angeles. Den goldenen Studenten-Oscar hat Katja Benrath bereits mit ihrem Film „Watu Wote/All Of Us“ gewonnen. Jetzt hat die Regisseurin gute Chancen auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie „Live-Action-Kurzfilm“.mehr...

Filmstarts

„Meine schöne innere Sonne“: Romanze mit Juliette Binoche

Berlin. In der romantischen Komödie „Meine schöne innere Sonne“ trifft die Protagonistin viele unterschiedliche Männer. Das Liebesglück bleibt dennoch aus. Deswegen soll ein Wahrsager Abhilfe schaffen.mehr...

Filmstarts

„Star Wars: Die letzten Jedi“: Teil acht der Erfolgs-Saga

Berlin. „Star Wars“ ist ein Klassiker. Nun kehrt er ins Kino zurück - und mit ihm Luke Skywalker. Die achte Episode knüpft direkt an den Vorgängerfilm an und dreht sich um eine Widerstandsbewegung.mehr...

Filmstarts

„Die kanadische Reise“: Einfühlsame Vatersuche

Berlin. „Die kanadische Reise“ handelt von einer Suche nach den eigenen Wurzeln. Als der Protagonist Mathieu sich auf die Spuren seines Vaters begibt und nach Kanada reist, lernt er nicht nur seine Halbbrüder kennen.mehr...

Filmstarts

Putzig und gutmütig: „Ferdinand - Geht stierisch ab!“

Berlin. Ferdinand ist innen sehr weich. Nach außen wirkt er aufgrund seiner Statur jedoch bedrohlich. Deswegen gerät der Stier unverdientermaßen in Gefangenschaft. Doch er lässt nichts unversucht, um wieder nach Hause zurückzukehren.mehr...

Filmstarts

„Ein Date für Mad Mary“: Charakterstudie aus Irland

Berlin. „Mad Mary“ soll bei der Hochzeit ihrer Freundin als Trauzeugin fungieren. Allerdings fällt es ihr schwer, eine Begleitung zu finden. Das hat unter anderem mit ihrer impulsiven Art zu tun.mehr...