Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

EU-Länder billigen Zulassung von Glyphosat für weitere fünf Jahre

Brüssel.

Die EU-Länder haben der Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für weitere fünf Jahre zugestimmt. Dies teilte die EU-Kommission am Montag mit.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eilmeldungen

EU-Staaten fassen Beschluss für Verteidigungsunion

Brüssel. Die EU-Staaten haben am Montag beim Außenministertreffen in Brüssel erstmals eine ständige militärische Zusammenarbeit beschlossen. Daran werden sich neben Deutschland 24 weitere EU-Länder beteiligen.mehr...

Eilmeldungen

Dortmund trennt sich von Trainer Bosz - Stöger wird Nachfolger

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich am Sonntag von Trainer Peter Bosz getrennt. Nachfolger wird der Österreicher Peter Stöger, der erst vor einer Woche beim 1. FC Köln entlassen worden war. Das gab der BVB am Tag nach der 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen bei einer Pressekonferenz bekannt.mehr...

Eilmeldungen

„The Square“ aus Schweden ist bester europäischer Film

Berlin. Die schwedische Satire „The Square“ von Ruben Östlund ist der beste europäische Film des Jahres. Das gab die Europäische Filmakademie am Samstagabend bei einer Gala in Berlin bekannt.mehr...

Eilmeldungen

Französischer Präsident Macron erhält Aachener Karlspreis

Aachen. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wird für seine besonderen Verdienste um Europa mit dem Karlspreis 2018 ausgezeichnet. Das teilten die Stadt Aachen und das Karlspreis-Direktorium am Freitag mit.mehr...

Eilmeldungen

„Jamaika-Aus“ zum Wort des Jahres 2017 gekürt

Wiesbaden. „Jamaika-Aus“ ist Wort des Jahres 2017. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache am Freitag in Wiesbaden mit. Auf dem zweiten Platz landete „Ehe für alle“.mehr...

Eilmeldungen

Erster Durchbruch beim Brexit

Brüssel. Großbritannien und die Europäische Union (EU) haben bei ihren Brexit-Gesprächen einen ersten Durchbruch erzielt. Dies teilte am Freitagmorgen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der britischen Premierministerin Theresa May mit.mehr...