Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Endlich: Höwedes debütiert bei Juventus Turin

Turin. Wochenlang hat er darauf gewartet, dann war es endlich soweit: Der deutsche Fußball-Nationalspieler Benedikt Höwedes hat sein Debüt bei Italiens Rekordmeister Juventus Turin in der Serie A gegeben.

Endlich: Höwedes debütiert bei Juventus Turin

Benedikt Höwedes feierte sein Debüt im Trikot von Juventus Turin. Foto: Alessandro Di Marco

„Ich bin wirklich glücklich, dass ich nach meiner Verletzung auf das Feld zurückgekehrt bin und dass ich meine erste Partie mit Juventus gespielt habe“, sagte der Verteidiger laut Mitteilung. Noch wichtiger sei aber gewesen, die Mannschaft unterstützt zu haben, drei Punkte gegen Außenseiter Crotone Calcio zu holen.

Die Partie ging 3:0 (0:0) aus. Vor dem Spiel hatte Juve-Coach Massimiliano Allegri gesagt, Höwedes habe gut trainiert und könne eine „Lösung“ für das Spiel sein. Höwedes stand bis zur 68. Minute auf dem Platz. Von Crotone-Spieler Ante Budimir bekam er eins auf die Nase. „Die Nase ist nicht gebrochen“, versicherte Höwedes.

Der 29-Jährige war im Sommer auf Leihbasis vom FC Schalke 04 zu Juventus gewechselt. Nachdem er eine Zerrung am linken Oberschenkel auskuriert hatte, verletzte er sich im September im Training am Muskel. Künftig könnte der Ex-Schalker für Juventus die „Krücke für jeden Notfall“ werden, schrieb die „Gazzetta dello Sport“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auslandsfußball

Real Madrid will als erstes Team Club-WM-Titel verteidigen

Abu Dhabi. Real Madrid peilt als erste Fußball-Mannschaft die erfolgreiche Titelverteidigung der Club-WM an. Der spanische Meister trifft am Samstag in der 14. Auflage des Wettbewerbs auf Grêmio Porto Alegre aus Brasilien.mehr...

Auslandsfußball

Liga-Rekord für Manchester City - Liverpool und Arsenal 0:0

London. Manchester City zieht weiter allein seine Kreise und fährt bei Swansea City den 15. Sieg in Serie ein. Liverpool fällt nach einem 0:0 bei West Brom in der Tabelle zurück, während Arsenal nach einem torlosen Remis bei West Ham sogar um Europa fürchten muss.mehr...

Auslandsfußball

Klarer Erfolg bei Huddersfield: Chelsea festigt Rang drei

Huddersfield. Der englische Fußball-Meister FC Chelsea mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger hat den dritten Platz in der Premier League gefestigt und zu Manchester  United aufgeschlossen. mehr...