Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Fed-Cup-Finale: 1:1 zwischen Weißrussland und USA

Minsk. Im Fed-Cup-Finale zwischen Gastgeber Weißrussland und Rekordsieger USA steht es nach dem ersten Tag 1:1. Coco Vandeweghe hatte in Minsk die amerikanischen Tennis-Damen mit einem 6:4, 6:4 gegen Alexandra Sasnowitsch 1:0 in Führung gebracht.

Fed-Cup-Finale: 1:1 zwischen Weißrussland und USA

Coco Vandeweghe gewann mit 6:4, 6:4 gegen Alexandra Sasnowitsch. Foto: Sergei Grits

Aryna Sabalenka sorgte mit einem 6:3, 3:6, 6:4 gegen Sloane Stephens für den Ausgleich. Am Sonntag stehen zwei weitere Einzel und das möglicherweise entscheidende Doppel auf dem Programm. Weißrussland steht zum ersten Mal im Endspiel und ist im kommenden Jahr am 10. und 11. Februar deutscher Erstrunden-Gegner.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Wildcard für zweimalige Australian-Open-Siegerin Asarenka

Melbourne. Die zweimalige Australian-Open-Siegerin Victoria Asarenka hat eine Wildcard für das erste Grand-Slam-Turnier der Saison erhalten. Das teilten die Organisatoren in Melbourne mit.mehr...

Tennis

Australian Open: Serena Williams „sehr wahrscheinlich“ dabei

Melbourne. Tennisstar Serena Williams steht nach ihrer Babypause offenbar vor dem Comeback. Die Teilnahme der 36 Jahre alten US-Amerikanerin an den Australian Open im Januar sei „sehr wahrscheinlich“, sagte der Turnier-Chef Craig Tiley.mehr...

Tennis

Görges bereitet sich in Auckland und Sydney vor

Berlin. Deutschlands Tennis-Star Julia Görges wird sich mit zwei Turnieren in Neuseeland und Australien intensiv auf das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Saison in Melbourne vorbereiten.mehr...