Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gesundheits-Mythos

Gassigehen ist gesund?

Das stimmt. Bei Wind und Wetter mit dem Hund regelmäßig raus zu gehen, kann schon mal eine Herausforderung sein und etwas Überwindung kosten. Aber es lohnt sich.

Gassigehen ist gesund?

Ein Hund geht Gassi. Foto: AOK

Japanische Forscher haben herausgefunden, dass durch den Augenkontakt bei Hundehaltern Oxytocin ausgeschüttet wird, ähnlich wie bei einer Mutter, die ihr Kind stillt.

Das Hormon festigt die emotionale Bindung und damit die Bereitschaft, mit dem Vierbeiner bei jedem Wetter vor die Tür zu gehen. Davon profitieren auch Herrchen und Frauchen. Denn regelmäßige Bewegung an der frischen Luft stärkt das Herz, lässt Pfunde purzeln und sorgt für gute Laune, so die AOK-Experten.

AOK NORDWEST

Kopenhagener Straße 1
44269 Dortmund
Tel. (0231) 4 19 30
E-Mail: kontakt@nw.aok.de
www.aok.de/nw

Willkommen in einer starken Gemeinschaft. Bei der AOK NORDWEST mit rund 2,8 Millionen Versicherten ist Ihre Gesundheit in den besten Händen. Mit uns profitieren Sie von zahlreichen gesunden Zusatzleistungen, bestem Beratungsservice vor Ort und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Hier finden Sie Tipps und Beiträge zu aktuellen Gesundheitsthemen.

AOK Gesundheitstalk

Mit Sport Venenleiden vorbeugen

Mit Sport Venenleiden vorbeugen
Top

DORTMUND. Regelmäßig Sport treiben und Kompressionsstrümpfe tragen. So lassen sich Venenerkrankungen am besten vorbeugen. Zu diesem Fazit kamen die Experten beim AOK-Gesundheitstalk ‚Zeigt her eure Beine!‘ im voll besetzten LCC in Dortmund. mehr...