Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Grüne und FDP stimmen sich auf Niedersachsen-Wahl ein

Göttingen/Hannover (dpa) Die Grünen in Niedersachsen setzen am heute ihren Landesparteitag in Göttingen fort. Dabei werden die rund 180 Delegierten weitere Kandidaten für die Listenplätze wählen.

Grüne und FDP stimmen sich auf Niedersachsen-Wahl ein

Abgeordnete im niedersächsischen Landtag. Nach dem plötzlichen Machtwechsel in Hannover bereiten sich die Parteien auf den verfrühten Wahlkampf vor. Foto: Philipp von Ditfurth

Am Freitag und Samstag hatte die Partei bereits 15 Kandidaten für die Landtagswahl bestimmt. Spitzenkandidatin ist die derzeitige Fraktionsvorsitzende Anja Piel.

Ebenfalls heute stellt Niedersachsens FDP ihre Landesliste auf. Beim Parteitag in Hannover dürfte Landeschef Stefan Birkner wie schon 2013 als Spitzenkandidat aufgestellt werden.

Am 15. Oktober soll ein neuer Landtag gewählt werden. Die Wahl muss vorgezogen werden, weil das rot-grüne Regierungsbündnis von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) seine Ein-Stimmen-Mehrheit verloren hatte. Grund dafür war der umstrittene Wechsel der Grünen-Landtagsabgeordneten Elke Twesten zur CDU.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Politik

SPD will Wahldesaster bürgernah aufarbeiten

Berlin (dpa) Nach der Wahlpleite bereitet sich die SPD im Bundestag auf vier harte Jahre in der Opposition vor. Die "Neuprogrammierung" soll aber nicht von oben verordnet werden - Fraktionschefin Nahles will näher an die Leute ran.mehr...

Landtagswahl in Niedersachsen

SPD deklassiert CDU - Keine Mehrheit für Rot-Grün

Hannover Es ist die Überraschung zum Ende des Superwahljahres: Die SPD siegt in Niedersachsen - und deklassiert die in Umfragen lange führende CDU. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. Und: Das Ergebnis dürfte die Jamaika-Gespräche im Bund nicht einfacher machen.mehr...

Niedersachsen-Wahl

SPD und Grüne fordern Gespräche über Ampel

Hannover SPD und Grüne wollen über die Ampel reden. Die FDP will ein solches Bündnis nicht. Eine große Koalition wird von den kleinen Parteien skeptisch gesehen und auch Regierungschef Weil hält das nicht für einfach. Es wird dauern, den richtigen Partner zu finden.mehr...

Landtagswahl

Höhere Beteiligung bei der Wahl in Niedersachsen

Hannover Die Landtagswahl in Niedersachsen stößt bei den Wählern auf spürbar mehr Interesse als die vorige vor rund fünf Jahren. Knapp 6,1 Millionen Menschen in Niedersachsen sind aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Die Abstimmung wird bundesweit mit Spannung verfolgt.mehr...

Politik

SPD plant milliardenschweren Niedersachsen-Fonds

Hannover (dpa) Mehr Geld für Sportanlagen, sozialen Wohnungsbau und Krankenhäuser: Mit diesem Wahlkampfversprechen gehen die niedersächsischen Sozialdemokraten in die vorgezogene Landtagswahl. Die Opposition rügt das Vorhaben als Programm zur Schuldenaufnahme.mehr...

Politik

Showdown in Niedersachsen: Wahlkampf bis zum letzten Tag

Hannover/Hildesheim (dpa) Bis zum letzten Tag kämpfen die Parteien in Niedersachsen um jede Wählerstimme. SPD-Ministerpräsident Weil absolviert seinen letzten Auftritt zusammen mit Parteichef Schulz. "Die Sozialdemokratie duckt sich nicht", meint der.mehr...