Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Grundschulen

Grundschulen

Castrop-Rauxel In diesem Schuljahr besuchen 563 Erstklässler die zehn Castrop-Rauxeler Grundschulen. Im kommenden Schuljahr könnte diese Zahl deutlich übertroffen werden. Denn für den nächsten Sommer liegen bereits jetzt wesentlich mehr Anmeldungen vor. Wir liefern einen Überblick und nennen mögliche Folgen.mehr...

Bischof-Martin-Grundschule

17.10.2017

Fahrradcheck für Schüler

Heek Zum Fahrradcheck hatten die Grundschüler alle ihre Räder mitgebracht. Karl-Heinz Dydak und Josef Bellerich prüften die Drahtesel – und wurden fündig.mehr...

Schule scharf gestellt

10.10.2017

Schnelles Internet hat Sythen erreicht

Im Ortsteil Haltern-Sythen sind die ersten Glasfaser-Anschlüsse „scharf“ geschaltet. Davon konnten sich Bürgermeister Bodo Klimpel und weitere Besucher in der Grundschule überzeugen. . In Hamm-Bossendorf und auch in Lippramsdorf-Freiheit sollen in Kürze die Tiefbauarbeiten beginnen.mehr...

HALTERN Auch wenn die Lage in der Seestadt derzeit noch entspannter ist als in anderen Städten, könnten auch hier in Zukunft junge Gymnasial- und Gesamtschullehrer an Grundschulen eingesetzt werden.mehr...

WERNE Drei Wochen hatten die Ferienkinder aus Wernutopia das Sagen an der Uhlandschule. Jetzt regieren die Handwerker. Hauptarbeit: die alten Metall-Wasserleitungen gegen neue Kupferrohre auszutauschen. Und damit sollten sie sich beeilen. Denn während die Bauarbeiten stattfinden, gibt es kein Wasser im ganzen Haus.mehr...

DORTMUND Der Berswordtplatz am Ostfriedhof wird am Samstag zu einem großen Spielplatz. Beim jährlichen Brunnenfest gibt’s vor allem für Kinder spannende Angebote. Wir blicken auf das Programm.mehr...

Albert-Schweizer-Schule

06.10.2017

Schwerter Schule will hochbegabte Kinder fördern

SCHWERTE Statistisch gesehen sind zwei Prozent aller Schüler hochbegabt. Erkannt werden diese besonderen Talente nicht immer. An der Albert-Schweitzer-Schule in Schwerte soll sich das ändern. Die Grundschule beteiligt sich an einer bundesweiten Initiative, um besonders leistungsstarke Kinder zu fördern.mehr...

Statistik für 2017/18

29.08.2017

So viele Schüler kommen neu an die Selmer Schulen

SELM Wie viele Schüler kommen 2017/18 an die Selmer Grundschulen? Wie viele Schüler sind neu auf den weiterführenden Schulen in Selm? Und wie sind die Ergebnisse der Schuleingangs-Untersuchungen im Vergleich zu den anderen Städten im Kreis Unna? Hier gibt es die Antworten.mehr...

Fragen und Antworten

03.10.2017

Das ist der Schulplaner für Nordkirchener Schüler

NORDKIRCHEN Es sieht auf den ersten Blick aus, wie ein gewöhnliches Schulheft. Doch das Logo des Grundschulverbands Nordkirchen auf der Titelseite lässt erahnen, dass es sich bei dem Heft um etwas Besonderes handelt: um einen Schulplaner. Aber was ist das eigentlich genau? Wir beantworten diese und weitere Fragen.mehr...

SELM Die Lehrer in Selm sind heute jünger als noch vor fünf Jahren. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Vor allem viele Pensionierungen und damit einhergehende Neueinstellungen führen dazu, dass die Lehrer immer jünger werden. Und trotzdem haben zahlreiche Schulen Probleme, offene Stellen zu besetzen.mehr...

LÜNEN Spinnweben im Büro, tote Insekten auf der Fensterbank und staubbedeckte Finger nach einer Wischprobe auf dem Boden im Flur – und das alles trotz angeblicher Grundreinigung während der Ferien. „Unsere Schule versinkt im Dreck“, sagt Bernhard Egermann, Leiter der Grundschule Am Lüserbach in Horstmar. Er ist frustriert.mehr...

CASTROP-RAUXEL In Dortmund sind aktuell 6800 von 8237 geflüchteten Menschen in Wohnungen untergebracht – das ergab eine Recherche der Deutschen Presseagentur. Aber wie ist das in Castrop-Rauxel? Und wie steht es eigentlich um die Unterkunft in der umgebauten Grundschule an der Marienburger Straße? Wir haben bei der Stadt nachgefragt.mehr...

St.-Vitus-Grundschule

22.09.2017

Jeder Schritt zählt

SÜDLOHN Fast 200 Kinder gingen auf dem Vitusring an den Start, um möglichst viele Spenden zu sammeln – für ihre Grundschule und für Kinder in Not.mehr...

Sinkender Altersdurchschnitt

19.09.2017

Die Lehrer in Schwerte werden immer jünger

SCHWERTE Der Anteil junger Lehrer an den Schulen in Schwerte ist gewachsen, besonders an den Gymnasien. Ein junges Kollegium hat viele Vorteile, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Und: Trotz des positiven Trends, fehlen immer noch viele Lehrerkräfte – vor allem an den Grundschulen.mehr...

213 i-Männchen

14.08.2017

Mehr Einschulungen als erwartet in Selm

SELM Mehr Geburten, mehr Flüchtlinge und mehr neu hinzugezogene Menschen stellen Schulen in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Wie groß sie sind, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. In Selm sieht man sich gut gerüstet, obwohl Prognose und tatsächliche Zahl der Anmeldungen in Grundschulen im kommenden Schuljahr weit auseinanderliegen.mehr...

Neuer Schützenkaiser

13.07.2017

„Mit Leib und Seele“

KIRCHHELLEN Der Schützenverein Grafenwald hat ein neues Oberhaupt: den dritten Kaiser Bernd Kroker. Um ein etwas anderes Interview zu führen, stellten wir insgesamt zehn Thesen auf, zu denen sich Bernd Kroker und seine Frau Ulrike äußerten. Sie sprachen über den Papst, die Zukunft des Schützenvereins und Gänsehaut-Momente.mehr...

Leben : Beruf und Bildung

12.07.2017

Studie prognostiziert Schüler-Boom in Deutschland

Gütersloh (dpa) Jahrelang hieß es, die Schülerzahlen in Deutschland gehen weiter zurück. Dank höherer Geburtenraten und Zuwanderung ist dieser Trend durchbrochen. Eine Studie geht sogar von einem Boom aus.mehr...

Wiesbaden (dpa) Unter den Badetoten ist fast jeder Zweite 50 Jahre oder älter. Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft warnt vor Leichtsinnigkeit an Seen - auch wenn das kühle Nass derzeit besonders lockt. Bestimmte Regeln gilt es zu beachten.mehr...

Grundschulen

08.09.2017

Streit um den 12-Uhr-Bus

Schermbeck "Einsparung von Geldern zulasten der Jüngsten", wirft Ulrike Trick (Grüne) Bürgermeister Mike Rexforth vor. Der kontert, Trick würde die Bürgerinnen und Bürger täuschen. Worum es geht? Mit Beginn des Schuljahres wurde die Busfahrt um 12 Uhr eingestellt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.mehr...

Pläne geändert

24.07.2017

Gemeinschaftshaus Capelle bekommt neue Optik

CAPELLE Das geplante Dorfgemeinschaftshaus im Capeller Dorfpark wird anders aussehen, als zuletzt in Plänen des Büros Steinhoff Architekten vorgestellt. Warum das notwendig war und was der aktuelle Stand bei diesem und bei den anderen Projekten des Dorfinnenentwicklungskonzeptes (DIEK) ist, erklären wir in Fragen und Antworten.mehr...

Grundschulen

01.09.2017

Auf in die digitale Zukunft

SÜDLOHN Südlohn bereitet den Weg für die digitale Zukunft. In dem Fall geht es um die der ganz jungen Bürger. Konkret wird gerade an einem Medienkonzept für die beiden Grundschulen gearbeitet.Damit beschäftigt sich der Schul-, Jugend- und Sozialausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch, 16. September.mehr...

Viele offene Stellen in NRW

31.08.2017

Jeder zehnte neue Lehrer in NRW ist Quereinsteiger

Düsseldorf Die Schulferien sind vorbei und viele Schüler beginnen ihr erstes Schuljahr. Doch auch so mancher Pädagoge steht zum ersten Mal vor einer Klasse. Die meisten Seiteneinsteiger unterrichten bisher an Berufskollegs, doch das könnte sich bald ändern. Eltern- und Lehrervertreter verfolgen die Entwicklung mit gemischten Gefühlen.mehr...

DORTMUND Das Gesetz in die eigene Hand nehmen oder ihm zumindest auf die Sprünge helfen, mutmaßliche Opfer schützen und Straftätern das Leben schwer machen – das Internet macht’s möglich. Auf Social-Media-Kanälen ist ein Foto schnell verteilt und eine Behauptung aufgestellt. Die Polizei registriert, dass Online-Fahndungen zunehmen und rät dringend vom digitalen Pranger ab.mehr...

DORSTEN 2196 Menschen in Dorsten haben zwischen Freitag und Montag auf unserem Online-Auftritt ihr Votum für den künftigen Standort der Agathaschule abgegeben. 38,6 Prozent, und damit die Mehrheit der Online-Nutzer, stimmte für den Standort Marler Straße mit Abriss der alten Johannesschule und Neubau einer Grundschule am selben Ort.mehr...

Sportliche Grundschüler

23.06.2017

Fotos: So war das Spiel- und Sportfest in Capelle

NORDKIRCHEN Viele Helfer haben es möglich gemacht: Das Spiel- und Sportfest der Grundschule Capelle hat am Freitag für großes Vergnügen bei den Kleinen gesorgt. Hier finden Sie eine Fotostrecke von dem bunten Vormittag, von Laufen, Springen, Werfen und Dosenwerfen.mehr...

Fotostrecke und Videos

23.06.2017

Südkirchener Schüler: Abschied mit Graffiti

SÜDKIRCHEN Das Klackern der Sprühflaschen war am Donnerstag auf dem Schulhof der Grundschule in Südkirchen schon von Weitem zu hören. Die Klasse 4a wollte ihren Mitschülern zum Abschied ein besonderes Geschenk hinterlassen und verschönerte den Fahrradunterstand mit monströsen Graffitis.mehr...

SELM Das Angebot der Offenen Ganztagsbetreuung und der Übermittag-Betreuung boomt in Selm. Und zwar so, dass es an manchen Standorten Wartelisten gibt. Jugendamtsleiter Wolfgang Strickstrock gab am Mittwoch im Ausschuss für Jugendhilfe, Familie und Soziales die aktuellen Anmeldezahlen bekannt.mehr...

WICKEDE Die Bach-Grundschule am Dollersweg hat seit dem 1. Februar eine neue Schulleiterin: Iris Hellebrandt (51). Jetzt hat Sie die Wickeder Schule besser kennenlernen können und sprach über ihre ersten Monate in Dortmund.mehr...

Hannover (dpa) Rettungsschwimmer der DLRG haben 2016 zusammen 9,1 Millionen Stunden ehrenamtlich gearbeitet und Badende beschützt. Weniger Arbeit werden die Retter künftig wohl nicht haben - immer weniger Menschen können sicher schwimmen.mehr...

NORDKIRCHEN Seit fünf Jahren betreuen die Landfrauen Nordkirchen-Südkirchen-Capelle ein ganz besonderes Projekt mit Zweitklässlern der Grundschulen in der Gemeinde Nordkirchen: Es geht um gesunde Ernährung. Wir haben Fotos dazu.mehr...

Kommissarische Direktorin

30.05.2017

Barbara Hatebur beendet Schulzeit nach 56 Jahren

FLAESHEIM Seit ihrer Einschulung in die Volksschule 1961 hat Barbara Hatebur „die Schule“ eigentlich nie verlassen. Zum Ende des Schuljahres 2016/17 geht die kommissarische Schulleiterin der Flaesheimer Dachsberg-Grundschule in den Ruhestand. Wir haben mit ihr über ihre „Schullaufbahn“ und die Zeit danach gesprochen.mehr...

Stadtbezirk Aplerbeck

18.05.2017

Kindertagesstätten und OGS sollen ausgebaut werden

APLERBECK "Dortmund - eine wachsende Stadt" heißt das Zukunftsprogramm, das die Stadt Dortmund Ende 2016 auf den Weg brachte. Der Grund: der Einwohnerzuwachs, der die Einwohnerzahl auf über 600.000 schraubte. Das hat Folgen. So sollen im Stadtbezirk Aplerbeck Kindertagesstätten und OGS ausgebaut werden. Wir zeigen, was geplant ist.mehr...

Das letzte Sommerfest

16.05.2017

Abschied von der Wichernschule

Hervest Ihren 50. Geburtstag am 25. Januar 2018 wird die Wichernschule im Hervester Marienviertel nicht mehr erreichen. Am 24. Juni (Samstag) feiert die Schulgemeinde an der Bismarckstraße 187 wehmütig das Ende der Grundschulgeschichte im Quartier.mehr...

Vermischtes

13.04.2017

Grundschule brennt komplett aus

Echem (dpa) Ein Schule brennt komplett aus, Millionenschaden entsteht. Menschen werden bei dem nächtlichen Feuer nicht verletzt, doch die Folgen für den kleinen Ort dürften erheblich sein. Die Ursache war zunächst offen, doch hatte es zuvor schon ganz in der Nähe gebrannt.mehr...

Grundschule Am Busch

29.03.2017

In Ickern: Schülerin fühlt sich von Mann bedroht

ICKERN Eine 7-Jährige soll Montagmittag in der Nähe der Grundschule am Busch in Ickern von einem fremden Mann angesprochen worden sein. Weil sie sich bedroht fühlte, schrie sie laut - woraufhin der Unbekannte die Flucht ergriff. Die Polizei ermittelt.mehr...

Grundschule „Auf den Äckern“

09.03.2017

So klingen Selmer Grundschüler im Trommelfieber

BORK Die Kinder der Grundschule „Auf den Äckern“ erleben gerade eine ganz besondere Woche. Fünf Tage lang beschäftigen sie sich im Rahmen einer Projektwoche mit dem Thema „Afrika“ – und lernen dabei das Trommeln von einem Experten. Wir haben sie besucht und eine Kostprobe zum Anhören mitgebracht.mehr...

SCHWERTE Acht Jahre lang hat Schwerte keinen Ehrenring verliehen. Am Mittwoch wurde die höchste Auszeichnung der Stadt wieder vergeben - und zwar an den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Heiner Kockelke. Aus diesem Anlass fand eine ganz besondere Ratssitzung statt.mehr...

CASTROP-RAUXEL Mit einem neuen Preis möchte der Solidarfonds soziales Engagement an Schulen fördern. 15 Projekte sollen in diesem Jahr erstmals mit dem Solidarfonds Schulpreis NRW und einem Preisgeld von bis zu 12.000 Euro ausgezeichnet werden. So können sich Schulen aus Castrop-Rauxel bewerben.mehr...

Schwerer Fall von Vandalismus

06.03.2017

Unbekannte fluten die Marktschule in Ickern

ICKERN Riesen Schweinerei in der Marktschule am Ickerner Markt: Unbekannte haben dort gewütet. Im Obergeschoss drehten sie die Wasserhähne der Waschbecken auf, die Klassenzimmer wurden geflutet. Auch die Turnhalle beschädigten die unbekannten Täter stark.mehr...

WICHLINGHOFEN Der Stadtteil Wichlinghofen bekommt sein "Community Center". Zwar wird noch eine Weile alles so bleiben wie es ist, vor 2020 passiert nichts, doch zumindest, dass der Umbau des Ortslebens machbar ist, ist jetzt offiziell. Wir erklären die Details der "Machbarkeitsstudie".mehr...

Anmeldezeiten in Castrop-Rauxel

23.01.2017

Schulwechsel: Was Eltern beachten müssen

CASTROP-RAUXEL Auf Wiedersehen Grundschulzeit, hallo weiterführende Schule: Ab dem 20. Februar können Eltern ihre Kinder, die in diesem Jahr auf eine weiterführende Schule wechseln sollen, an der jeweiligen Schule anmelden. Wir erklären, was Eltern bei den Castrop-Rauxeler Schulen beachten müssen - und wann die genauen Anmeldezeiten sind.mehr...

Tag der offenen Unterkunft

10.02.2017

So werden in Ickern Flüchtlinge untergebracht

ICKERN Im Pavillon der Janusz-Korczak-Gesamtschule und in der ehemaligen Grundschule an der Marienburger Straße war am Freitag mal wieder Betrieb. Aus den Klassenräumen werden Zimmer für geflüchtete Menschen. Einige Trakte und Flure standen offen für alle Anwohner und Bürger. Wir waren bei der Begehung dabei und haben Fotos mitgebracht.mehr...

Förderung des Landes

27.01.2017

Das haben Lüner Schulen mit 9,7 Millionen Euro vor

LÜNEN Die Stadt Lünen erhält bis 2020 9,7 Millionen Euro für seine Schulen. Bessere Ausstattung mit Internet und anderer Technik, dringend notwendige Plätze im Offenen Ganztag (Ogata), Sanierung von Toiletten - das sind einige Dinge, die davon bezahlt werden sollen. Das Geld stammt aus dem NRW-Förderprogramm „Gute Schule 2020“.mehr...

Stuttgart (dpa/tmn) Kommt das Kind in die Grundschule, ist das auch für Eltern ein großer Schritt. Wohl alle wünschen sich, dass der Austausch mit den Lehrern einwandfrei funktioniert. Wo gibt es öfter Probleme - und wie lassen sie sich verhindern?mehr...

Entwicklungskonzept übergeben

28.12.2016

Wird es ein Capeller Dorfgemeinschaftshaus geben?

CAPELLE Dorfinnenentwicklungskonzept: ein langer Name, aber was verbirgt sich für den Nordkirchener Ortsteil Capelle dahinter? Wir haben uns den Entwurf des DIEK (so die Abkürzung) mal genauer angeschaut. Kernpunkt ist die Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses an der Grundschule.mehr...

Marode Grundschulen

19.12.2016

5,7 Millionen Euro: Schwerte hat Sanierungsstau

SCHWERTE Die Liste ist imposant: Auf insgesamt 5,7 Millionen Euro beziffert die Stadt Schwerte den Sanierungsstau an ihren Gebäuden. Die vorliegende Liste reicht von maroden Dächern auf Trauerhallen über Schulheizungen bis zu Leitungsanschlüssen für die Gebäude der Feuerwehr. Warum sie nicht abgearbeitet wird, hat mehrere Gründe.mehr...

Bürokratischer Aufwand

16.12.2016

Schwerte muss Ganztag europaweit ausschreiben

SCHWERTE Das Werk ist ein bürokratisches Monster: der Ausschreibungstext hat 34 Anlagen. Die Stadt Schwerte schreibt den Betrieb der Offenen Ganztagsbetreuung an sechs Grundschulen neu aus. Bislang hatte ein Verein aus Ergste die Betreuung ehrenamtlich übernommen. Was sich jetzt ändert, erklären wir hier.mehr...

OEDING Die Sanierung der St.-Vitus-Grundschule, ein möglicher Kunstrasenplatz auf dem Gelände des SC Südlohn - am Mittwochabend stehen diese beiden wichtigen kommunalpolitischen Themen auf der Tagesordnung. Hintereinander tagen zwei Fachausschüsse. Interessierte Zuhörer sind willkommen.mehr...

Anmeldezahlen liegen vor

05.12.2016

Besuch der Wunschschule klappt nicht immer

Dorsten Nicht alle Eltern können ihre i-Männchen an ihrer Wunsch-Grundschule unterbringen. So wird die Albert-Schweitzer-Grundschule im Dorf Hervest an der Glück-Auf-Straße voraussichtlich fünf Kinder ablehnen müssen.mehr...

APLERBECK Wie alt die Pläne sind, der Aplerbecker Grundschule – im Volksmund nur "Gelbe Schule" genannt – einen neuen Anbau zu spendieren, da konnte auch Bezirksbürgermeister Jürgen Schädel nur mutmaßen. Langsam wird es aber eng in dem Gebäude - und endlich haben die Bauarbeiten begonnen.mehr...

Lünen Ein Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich in unseren eigenen Redaktionskalender zeigt: Lünen hat in der kommenden Woche viel zu bieten. Was bis zum Sonntag wichtig wird und welche Veranstaltungen einen Besuch lohnen, das lesen Sie hier.mehr...

Paris/Straßburg (dpa) Nach der Festnahme von sieben Terror-Verdächtigen sind noch viele Fragen offen - die französischen Behörden halten sich bedeckt. In Straßburg sind Eltern einer Grundschule beunruhigt.mehr...

SÜDlOHN. In ein strahlendes Lichtermeer soll am Samstag, 12. November, der Schulhof der St.-Vitus-Grundschule verwandelt werden. Gemeinsam mit den Kindertageseinrichtungen, der Grundschule, dem Seniorenstift St. Henricus und Caritasverband Ahaus-Vreden möchte die Pfarrgemeinde St. Vitus und St. Jakobus damit ein Zeichen für eine gerechtere Welt setzen.mehr...

STOCKUM Wie groß werden Fledermäuse? Wo leben sie? Und was hat es mit dem Mythos der Vampirfledermäuse eigentlich auf sich? Die Kinder der Kardinal-von-Galen-Schule kennen nun die Antworten auf diese Fragen. Denn ein Experte des NABU besuchte sie am Montagmorgen. Mit aufschlussreichen Erklärungen - auch für Erwachsene.mehr...

Belastete Grundschule

03.11.2016

Das Wohl der Kinder hat Priorität

SÜDLOHN Ergebnisse über die Untersuchungen zu weiteren Schadstoffbelastungen in der St.-Vitus-Grundschule oder beispielsweise in der Roncalli-Hauptschule liegen derzeit noch nicht vor. Das erklärte Bürgermeister Christian Vedder in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Über das weitere Vorgehen wurde diskutiert.mehr...

BÖVINGHAUSEN Sinkende Flüchtlingszahlen nehmen der Stadt Dortmund den Druck, in Windeseile neue Unterkünfte zu schaffen. Am Wischlinger Weg wird es in deshalb nächster Zeit kein Container-Dorf geben - und auch die ehemalige Hauptschule Bövinghausen ist aus dem Rennen.mehr...

Alternatives Mobilitätskonzept

11.10.2016

Mitfahrerbänke gegen das Sitzenbleiben

Legden Jemand sitzt auf einer Bank an der Grundschule am Margaretendamm in Asbeck. Ein Autofahrer sieht ihn, hält an und nimmt ihn mit nach Legden. So einfach funktioniert das mit der Mitfahrerbank.mehr...

NORDKIRCHEN Der Nordkirchener Grundschule und Gesamtschule fehlen dringend Turnhallenzeiten. Davon ist die CDU-Fraktion überzeugt. Zahlreiche Sportstunden an der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule (JCS) seien zuletzt ausgefallen. Ein Zustand, der nicht haltbar sei. Aber was ist die Lösung? Darum geht es nun im Ausschuss.mehr...

Unterricht in Grundschule

24.10.2016

Umzug des Berufskollegs verlief reibungslos

HALTERN Rund 400 Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs samt Inventar sind in die ehemalige Martin-Luther Grundschule am Hennewiger Weg umgezogen. Am Montag mussten zwar die Handwerker noch einige Restarbeiten im vorübergehenden Ausweichquartier ausführen und auch die Schüler fanden nicht immer auf Anhieb den Weg in ihre neuen Klassenräume. Insgesamt aber sei der Umzug reibungslos verlaufen, freute sich Ansgar Plaßmann von der Halterner Schulleitung, der auch erklärte, was sich für die Schüler nun ändert.mehr...

Mint-freundliche Schule

16.10.2016

Grundschule in Lavesum erneut ausgezeichnet

LAVESUM Zum zweiten Mal geht die Auszeichnung "Mint-freundliche Schule" nach Lavesum. Damit ist die Grundschule in dem Halterner Ortsteile eine von nur acht Grundschule in NRW, die diesen Titel tragen dürfen. Was sich dahinter verbirgt, haben wir zusammengefasst.mehr...

NORDKIRCHEN In Nordkirchen sollen zwei neue Kita-Gruppen entstehen. Dafür muss neu gebaut werden, ein mögliches Grundstück dafür ist bereits gefunden. In unserer Karte sehen sie, wo die neue Kita entstehen soll. Außerdem plant die Verwaltung durchaus mehr, als nur einen neuen Kindergarten - ein Großprojekt. Hier gibt es alle Informationen.mehr...

HULLERN Hans Hatebur, Schulleiter des Grundschulverbundes Sythen/Lavesum, übernimmt zum neuen Schuljahr zusätzlich die Leitung der Hullerner Grundschule. Diese Lösung wurde im Einvernehmen zwischen Hans Hatebur, der Stadt als Schulträger und Schulrätin Marita Wrocklage (Kreis Recklinghausen) getroffen.mehr...

Nach Auflösung der Zeltstadt

01.09.2016

Aapwiesen: Flüchtlingsunterkunft kommt doch

ICKERN Die Flüchtlingszeltstadt an der Habinghorster Straße wird Ende 2016 geschlossen. Da Castrop-Rauxel ab 2017 jedoch wieder mehr Flüchtlinge aufnehmen soll, kommt nun ein zeitweilig storniertes Projekt wieder auf die Agenda: der Umbau der ehemaligen Grundschule an der Marienburger Straße.mehr...

Service zum Schulstart

24.08.2016

Wo Gefahrenstellen für Schwertes i-Männchen sind

SCHWERTE Am Donnerstag geht es für die Erstklässler in Schwerte das erste Mal in die Schule. Dazu gehört auch für viele der Fußweg zur Schule. Wo sollten die Kinder besonders aufpassen? Wo ist der Verkehr unübersichtlich? Wir haben mögliche Gefahrenstellen auf einer Karte eingetragen.mehr...

Castrop-Rauxel auf dem Prüfstand

26.07.2016

Rajko Kravanja im großen Heimat-Check-Interview

CASTROP-RAUXEL In den vergangenen sieben Wochen haben wir die Region und Castrop-Rauxel in unserer Serie Heimat-Check genau unter die Lupe genommen. Bürgermeister Rajko Kravanja hat den Heimatcheck verfolgt. Im Gespräch mit unserem Redakteur Michael Fritsch zog er jetzt eine Bilanz der Serie.mehr...

Elisabeth-Ernst-Schule

08.07.2016

Südkirchener Grundschüler verabschieden Rektorin

SÜDKIRCHEN Ein paar Mal musste sie noch für Ruhe sorgen in der Turnhalle der Elisabeth-Ernst-Schule. Nach mehr als zehn Jahren an der Grundschule in Südkirchen verabschiedeten Schüler, Lehrer und Eltern am Freitag Leiterin Sabine Missmahl-Lohe in den Ruhestand. Mit Tanz, Gesang und mehr als hundert Blumen.mehr...

Überblick Schulsanierungen

19.07.2016

Stadt saniert Lüner Schulen in den Sommerferien

LÜNEN Die unterrichtsfreie Zeit wird an vielen Lüner Schulen für Sanierungsarbeiten genutzt. Es werden Lüftungsanlagen ausgetauscht, Klassenräume umgebaut oder sogar der gesamte Eingangsbereich erneuert. Wir zeigen, was im Sommer an welchen Schulen gemacht wird.mehr...

Schulministerin zufrieden

14.07.2016

Grundschulen in NRW auf dem Prüfstand

DÜSSELDORF Erstklässler in Nordrhein-Westfalen beginnen ihre Schullaufbahn kaum noch in überfüllten Klassen. NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann ist mit der Entwicklung an den Grundschulen zufrieden. Doch ein Gutachten des Grundschulverbands zeigt auch Schwächen auf.mehr...

Fotostrecke und Video

07.07.2016

Olfener Wieschhofschule entlässt Viertklässler

OLFEN Die Viertklässler der Wieschhofschule in Olfen haben am Freitag ihren letzten Schultag gefeiert. Ihre Mitschüler und Lehrer bereiteten ihnen einen würdigen und emotionalen Abschied. In der letzten Schulwoche hatte das Schülerparlament noch für alle Grundschüler ein Picknick organisiert.mehr...

Lehrerin der Wieschhof-Grundschule

08.07.2016

Nach 26 Jahren in Olfen: Wilma Möllers hört auf

OLFEN Nach 26 Jahren an der Wieschhof-Grundschule in Olfen ist für Wilma Möllers jetzt Schluss. Im Alter von 62 Jahren geht die Lehrerin aus Seppenrade erst in ein Sabbatjahr und dann in den Ruhestand. Vorher sprachen wir mir ihr darüber, wie das damals war: Als sie dafür sorgte, dass in dieser Grundschule Erst- und Drittklässler und Zweit- und Viertklässler zusammen im Unterricht sitzen.mehr...

Ottenstein Für viele gehört sie schon lange zur Schule, aber jetzt ist es offiziell: Inga Tenspolde hat ihre Probezeit überstanden und ist Rektorin an der Burgschule in Ottenstein. Gestern erhielt sie ihre Ernennungsurkunde und ist somit "Schulleiterin auf Lebenszeit".mehr...

Fragen und Antworten

22.06.2016

Warum ein Verein Lünen 400.000 Euro kostet

BRAMBAUER Bis zu 400.000 Euro muss die Stadt Lünen für gemietete Container beim Verein BV Brambauer bis Ende 2017 zahlen. Container mit Umkleiden und Duschen, die eigentlich längst von einem Kabinenneubau abgelöst sein sollten. "Das sieht nach Fehlplanung aus", heißt es vom Bund der Steuerzahler. Wie konnte es dazu kommen?mehr...

Mutmaßlicher Einbrecher

20.06.2016

16-Jähriger stürzt mehrere Meter von Grundschuldach

MENGEDE Erst brach er offenbar in eine Schule ein - dann stürzte er vom Dach. Ein 16-Jähriger wird verdächtigt, sich am Sonntag Zugang zur Mengeder Regenbogen-Grundschule verschafft zu haben. Ein Komplize wollte ihm Rückendeckung geben, doch ein Zeuge entdeckte ihn trotzdem. Und dann überschätzte der Jugendliche seine Kletterfähigkeiten.mehr...

"Ort des gemeinsamen Lernens"

15.06.2016

Ascheberger CDU und UWG: Nein zur Inklusion

ASCHEBERG Die Ascheberger Lambertusschule als "Ort des gemeinsamen Lernens" für Kinder mit und ohne Handicap - dieses Konzept ist wohl vorerst vom Tisch. Bei einer Abstimmung am Dienstag wurde im Schulausschuss ein deutliches Nein laut. Der Ausschuss sieht die Schule nicht in der Lage, die Inklusion zu meistern.mehr...

Zusammenstoß mit LKW

14.06.2016

Unfall auf Abschlussfahrt der Selmer Siloah-Kita

SELM Es sollte die Abschlussfahrt werden für 15 Mädchen und Jungen des Siloah-Kindergartens aus Selm. Sie wechseln nach den Sommerferien in die Grundschule. Ziel war am Dienstagmorgen der Zoo in Münster. Doch in Senden wurde das Fahrzeug mit den Kindern in einen Unfall verwickelt.mehr...

Neue Aufgabe für Schulen

09.06.2016

Kraft: Unterrichtsausfall wird genauer erfasst

DÜSSELDORF In Nordrhein-Westfalen soll der Unterrichtsausfall künftig präziser erfasst werden. Das hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) am Donnerstag im Landtag angekündigt. Mit einem Klick sei das aber nicht zu machen, hielt sie Forderungen der Opposition nach täglicher digitaler Erfassung entgegen.mehr...

Kritik von Lehrerverband

01.06.2016

Umfrage: Das sind die Probleme an NRW-Grundschulen

NRW Zu große Klassen, fehlende Schulleiter, "mangelhafte" Inklusion: Eine Umfrage unter den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen zeigt ein düsteres Bild. Die rot-grüne Landesregierung behandelt die Grundschulen "wie ein Stiefkind", meint der Lehrerverband VBE. Wir zeigen eine Übersicht über die größten Probleme.mehr...

Unterricht fällt die ganze Woche aus

23.05.2016

Feuer in der Ludgerischule war Brandstiftung

SELM Nach dem Brand in der Selmer Ludgerischule in der Nacht zu Montag scheint am frühen Abend ein wenig mehr Klarheit zu herrschen. Wie im Schulausschuss bekannt wurde, soll es sich bei dem Feuer um Brandstiftung handeln. Nur einem Zufall ist es zu verdanken, dass nicht Schlimmeres passiert ist.mehr...

65 Betreuungsplätze

11.05.2016

Stadt baut Kindergarten an Martin-Luther-Schule

HALTERN Nach den Sommerferien gehen die Martin-Luther- und die Eichendorffschule mit ihren Leiterinnen Vivi Klapheck und Annette Jung gemeinsame Wege. Während nun die eine Grundschule an der Alten Ringstraße um neue Klassenräume wächst, machen sich Verwaltung und Politik Gedanken um die künftige Nutzung der Martin-Luther-Schule.mehr...

Offene Ganztagsbetreuung

04.05.2016

Über diese Baustelle freut sich ganz Kirchhörde

KIRCHHÖRDE Diese Baustelle nehmen an der Kirchhörder Grundschule alle gerne in Kauf. Ende März hat der Abriss alter Gebäudeteile begonnen, womit ein wichtiges Großprojekt endlich auf dem Weg ist. In gut einem Jahr sollen hier die dringend benötigten Räume für die Offene Ganztagsbetreuung (OGS) fertig sein. Wir liefern alle Infos auf einen Blick.mehr...

Jugendspiele rund um den Meiler

03.05.2016

Kinder begeisterten sich für den Wald

FLAESHEIM Umweltdetektive gefragt: Bei den Waldjugendspielen am Mittwoch stellten Kinder aus acht Halterner Grundschulkalssen ihre Wissen rund um den Wald unter Beweis. Die Klassen 4a und 4b der Dachsbergschule belegten die Plätze 1 und 2. Dritte wurde die 4b der Silverbergschule vor der 4a der Grundschule Sythen-Lavesum.mehr...

Großfeuer in der Nacht

20.04.2016

Schulgebäude in Hattingen abgebrannt

HATTINGEN Ein Großbrand an einer Grundschule in Hattingen hat in der Nacht zu Mittwoch einen Teil des Schulgebäudes komplett zerstört. Betroffen ist die Offene Ganztagsschule, das Gebäude ist in diesem Bereich einsturzgefährdet. 106 Kinder können dort zur Zeit nicht betreut werden.mehr...

Flüchtlingsunterkünfte

19.04.2016

Belegte Turnhallen: Das ist der Stand der Dinge

CASTROP-RAUXEL Die Flüchtlingssituation in Castrop-Rauxel hat sich in den vergangenen Wochen etwas entspannt. Wir haben nachgefragt, was das für die Turnhallen der Schulen bedeutet, die aktuell als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Hier im Überblick, wann die Hallen in den einzelnen Stadtteilen wieder freigegeben werden könnten.mehr...

Maximilian-Kolbe-Schule

13.04.2016

Judith Nikolei ist neue Schulleiterin

Schermbeck Die Maximilian-Kolbe-Schule an der Schienebergstege hat wieder eine eigene Leitung. Judith Nikolei hat nun und zunächst "auf Probe" an der Grundschule das Sagen.mehr...

Geschichten aus Lünen

05.04.2016

Audio-Slideshow: "Wir sind Lünen" - Folge 3

LÜNEN Was haben die Klassensprecher zu sagen? Wovon berichtet die Fußball-AG? Wer sind die Trommler? Fotograf Günter Blaszczyk ist an zwei Lüner Grundschulen gewesen, hat den Schülern zugehört und sie auf Bildern festgehalten. Kommen Sie mit zur Grundschule am Lüserbach und zur Grundschule Auf dem Kelm.mehr...

SCHÜREN Am Privatgymnasium Stadtkrone-Ost gehen in diesem Jahr die ersten 20 Schüler ins Abitur. Damit sind nun alle Jahrgänge des Gymnasiums vollzählig. Eine Erweiterung ist trotzdem geplant: Im kommenden Jahr soll auf einem Nachbargrundstück eine private Grundschule eröffnen. Doch ein wichtiger Baustein fehlt noch.mehr...

Schach-Kreismeisterschaft

22.03.2016

Sebastian-Schüler verteidigten Wanderpokal

Der Wanderpokal der Schach-Kreismeisterschaft der Grundschulen bleibt in Raesfeld. Knapp 100 Teilnehmer maßen sich in Viererteams beim Turnier, das seit 22 Jahren von St.-Sebastian-Schule und Schachverein Turm Raesfeld/Erle ausgerichtet wird. Das Klassenteam 3c der Sebastian-Schule lag am Ende überraschend vorn.mehr...

Bad Nenndorf Im Zuge kommunaler Sparzwänge sind nach DLRG-Angaben in den vergangenen acht Jahren in Deutschland 371 Bäder geschlossen worden. 670 weitere seien vom Aus bedroht, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft mit.mehr...

Zirkus-Projekt in Bodelschwingh

26.02.2016

Grundschüler spielen mit dem Feuer

BODELSCHWINGH Die Schüler der Grundschule Bodelschwingh können an diesem Wochenende zeigen, was in ihnen steckt. Nach einer Woche Training mit Manegen-Profis treten die Kleinen am Samstag, 27. Februar, als Feuerspucker, Dompteure, Clowns und Akrobaten auf.mehr...

Hauchdünne Mehrheit im Rat

22.02.2016

Entschieden: Ergster Grundschule muss umziehen

ERGSTE Die kleine Demo blieb am Ende vergeblich: In einer Sondersitzung beschloss der Rat der Stadt Schwerte am Montagabend mit hauchdünner Mehrheit den Umzug der Grundschule in Ergste von der Kirchstraße in das Gebäude der ehemaligen Förderschule an der Ruhr. Gegen die Meinung der Eltern.mehr...

Gespräche am Mittwoch

16.02.2016

Grundschule Ergste: Kritik an Standortwechsel

ERGSTE Die Ergster Grundschule könnte einen neuen Standort bekommen: Darüber wird am Mittwoch der Schulausschuss der Stadt diskutieren. Die Schulpflegschaft und der SPD-Ortsverein machten bereits jetzt Bedenken laut. Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Ursula Meise befürchtet eine "Entkernung des Ortsteils".mehr...

Offenes Training der Jugendhäuser

11.02.2016

Beim Fußballspielen als Mannschaft zusammenwachsen

Raesfeld-Erle Sehr beliebt ist das Fußballtraining, das vom Jugendhaus Raesfeld seit November jeden Montagabend angeboten wird. Jeweils von 20 bis 22 Uhr spielen Kinder und Jugendliche in den Turnhallen der Grundschulen in Raesfeld und Erle.mehr...

An der Emschertal Grundschule

11.02.2016

Neue Sporthalle in Sölde in Aussicht

SÖLDE Zurzeit gibt es an der Emschertal Grundschule zwei Sporthallen. Beide in den 60er Jahren errichtet. Die eine ist wegen schwerer Schäden geschlossen, die andere steht auch schon auf einer Sanierungsliste der Stadt. Jetzt sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden - in Form einer neuen Halle.mehr...

Anmeldezahlen zum neuen Schuljahr

10.02.2016

Zahl der Grundschüler steigt in Dortmund weiter

DORTMUND Dortmund wächst - und das macht sich auch an den Schulen bemerkbar. Für mindestens 4785 Schulanfänger beginnt im August an den 89 Grundschulen der Stadt der Ernst des Lebens. Wegen des Grundschüler-Booms muss die Stadt womöglich bald mehr Platz für Schulen schaffen.mehr...

Nach Unwetterwarnung

08.02.2016

Karnevalsumzug in Schwerte 2016 abgesagt

SCHWERTE Kein Karnevalsumzug in Schwerte: Der für Rosenmontag, 11 Uhr, geplante Karnevalsumzug der Friedrich-Kayser-Grundschule ist witterungsbedingt ausgefallen. Das hat die Grundschule am frühen Morgen mitgeteilt. Stattdessen findet für die Schüler innerhalb der Schule eine kleine Party mit Tanz und bunten Luftballons statt.mehr...

DORTMUND Der letzte Anstieg der gesamten Mitgliederzahl im Dortmunder Handball liegt acht Jahre zurück. Nach dem WM-Titel der Herren 2007 in Deutschland schnellte die Zahl von 6677 auf 7346 hoch. Seitdem geht es bergab. Von Jahr zu Jahr. Nach dem Triumph der Herren bei der EM in Polen erhofft sich Kreisvorsitzender Wolfgang Sommer jetzt wieder einen Anstieg.mehr...

Essen in der Profilschul-Mensa

03.02.2016

Übermittagsbetreuung in Herbern ist ausgelastet

HERBERN Die Übermittagbetreuung (ÜMB) an der Mariengrundschule in Herbern ist an die Grenze ihrer Belastung angelangt. Erste Maßnahme: Das Mittagessen sollen die Kinder künftig nicht mehr in eigenen Räumen, sondern in der Profilschul-Mensa auf der anderen Straßenseite einnehmen.mehr...

Vier Schulen zu voll

25.01.2016

Lünen plant Schuljahr 2016 mit 711 Lernanfängern

Lünen Mit 711 i-Männchen rechnen die Lüner Schulen für 2016, auf insgesamt 30 Eingangsklassen sollen sie verteilt werden. Ebenfalls steht bereits fest, wie viele Klassen jeweils an den insgesamt 15 Grundschulstandorten gebildet werden. Den Wünschen einiger Eltern konnte dabei jedoch nicht entsprochen werden.mehr...

Fliednerschule

21.01.2016

Preise für kleine Naturforscher

STADTLOHN Raus in die Natur und aktiv etwas erleben und erforschen: Ihr Tatendrang hat den Schülern der Grundschule Fliednerschule den zweiten und dritten Platz beschert. Beim Wettbewerb der Naturfördergesellschaft hatten die kleinen Forscher mit ihren frischen Ideen die Nase vorn.mehr...

Anmeldungen in Castrop-Rauxel

21.01.2016

Die Zahl der neuen Grundschüler steigt leicht

CASTROP-RAUXEL Gut zwei Monate nach Ende des Anmeldeschlusses am 15. November 2015 liegen die Anmeldezahlen für die Grundschulen Castrop-Rauxels im kommenden Schuljahr 2016/17 vor. Im Großen und Ganzen gibt es angesichts der Erwartungen keine Überraschungen. Doch eine neue Schule durfte die meisten Anmeldungen verzeichnen.mehr...

Fall an Dortmunder Grundschule

21.01.2016

Missbrauch an Schule: Keine Haft für 19-Jährigen

SCHWERTE Der 19-jährige Mann aus Schwerte, der im Januar 2015 an einer Dortmunder Grundschule ein Mädchen missbraucht hat, muss nicht ins Gefängnis und auch nicht unbefristet in die geschlossene Psychiatrie. Das Urteil des Hagener Landgerichts zielt in eine andere Richtung.mehr...