Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

HSV erstmals mit 17-jährigem Arp in der Startelf

Hamburg. Fußball-Bundesligist Hamburger SV spielt erstmals in dieser Saison mit Junioren-Nationalspieler Jann-Fiete Arp. Der 17 Jahre alte Mittelstürmer steht am Samstag in der Partie gegen den VfB Stuttgart in der Startelf.

HSV erstmals mit 17-jährigem Arp in der Startelf

Jann-Fiete Arp steht gegen den VfB Stuttgart in der Startelf. Foto: Axel Heimken

Bislang war Arp von Trainer Markus Gisdol zweimal eingewechselt worden. In der Vorwoche erzielte er in der Partie bei Hertha BSC den Anschlusstreffer zum 1:2. Arp verdrängte Bobby Wood. Der etatmäßige Mittelstürmer hat in dieser Saison nur einmal getroffen und sitzt vorerst auf der Auswechselbank.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

FC Bayern wieder mit Torwart Starke gegen Köln

München. Der FC Bayern wird auch im Bundesliga-Heimspiel am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen den 1. FC Köln mit Tom Starke im Tor antreten. Sven Ulreich sei nach seinen Adduktorenproblemen zwar „quasi beschwerdefrei“, berichtete Trainer Jupp Heynckes, „ich will da nichts riskieren.“mehr...

Erste Bundesliga

Motivation vom 96-Coach: Trainingsstart verschiebt sich

Hannover. Trainer André Breitenreiter motiviert Aufsteiger Hannover 96 für die beiden noch ausstehenden Bundesligaspiele in diesem Jahr mit der Aussicht auf längeren Urlaub.mehr...

Erste Bundesliga

Schalke auch gegen Augsburg ohne Goretzka

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 muss auch im Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Augsburg ohne Leon Goretzka auskommen. Domenico Tedesco will bei dem 22 Jahre alten Nationalspieler, der seit Wochen unter einer Stressreaktion im Unterschenkel leidet, weiterhin kein Risiko eingehen.mehr...

Erste Bundesliga

Brisanz um Ribéry-Beraterstreit: „Strafrechtliche Vorwürfe“

München. Franck Ribéry wird auf eine Beraterzahlung von 3,45 Millionen Euro verklagt. Bei einer Gerichtsverhandlung wehrt er sich gegen einen Ex-Berater, die Anwälte sprechen von gefälschten Unterschriften. Der Fall birgt für den Fußballer auch eine strafrechtliche Gefahr.mehr...

Erste Bundesliga

Trainer Nagelsmann und Wolf im direkten Bundesliga-Duell

Sinsheim. Die Spekulationen um einen Wechsel von Julian Nagelsmann zum BVB reißen nicht ab. An diesem Mittwoch trifft er mit 1899 Hoffenheim auf den VfB Stuttgart und einen anderen ehemaligen Jugendtrainer: Hannes Wolf. Beide stehen für einen Paradigmenwechsel.mehr...