Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Hockey-Herren starten mit Sieg ins World-League-Finale

Bhubaneswar. Die deutschen Hockey-Herren sind mit einem 2:0 (2:0)-Sieg über England in das World-League-Finalturnier im indischen Bhubaneswar gestartet.

Hockey-Herren starten mit Sieg ins World-League-Finale

Im indischen Bhubaneswar haben die deutschen Hockey-Herren die englische Auswahl 2:0 besiegt. Foto: Frank Uijlenbroek

Mats Grambusch (19. Minute) und Christopher Rühr (25.) erzielten die Tore für das Team von Bundesrainer Stefan Kermas. „Das war ein erfreuliches, zufriedenstellendes Spiel für uns, gerade nach einem eher schwächeren ersten Viertel, in dem unser Selbstvertrauen noch nicht so zu sehen war“, sagte Kermas nach der gelungenen Revanche für die Niederlage im Spiel um Platz drei bei der Europameisterschaft.

Nächster Vorrundengegner der DHB-Auswahl ist Weltmeister Australien. Viertes Team in der Gruppe B ist Gastgeber Indien. In der anderen Gruppe spielen Olympiasieger Argentinien, Belgien, die Niederlande und Spanien. Das Turnier in Bhubaneswar gilt als wichtige Standortbestimmung im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2018 an gleicher Stelle. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sportmix

Tischtennisstar Ovtcharov auf dem Weg zur Nummer eins

Astana. Nur ein Sieg gegen den Japaner Koki Niwa fehlt ihm noch: Dann wäre Dimitrij Ovtcharov der neue Weltranglisten-Erste im Tischtennis. Das hat vor ihm bislang nur ein Deutscher geschafft.mehr...

Sportmix

Schwimmer vor Kurzbahn-EM - „Vier, fünf Medaillen möglich“

Kopenhagen. Die deutschen Schwimmer peilen in Kopenhagen einen erfolgreichen Jahresabschluss bei der Kurzbahn-EM an. Anders als bei den Weltmeisterschaften auf der 50-Meter-Bahn im Sommer, soll mehr als eine Medaille her. In Berlin geht es zeitgleich um Meisterehren.mehr...

Sportmix

Auszeichnung für Deutschland-Achter: Mannschaft des Jahres

London. Der Deutschland-Achter ist vom Ruder-Weltverband FISA als beste Männer-Mannschaft des Jahres ausgezeichnet worden. Die Crew um Schlagmann Hannes Ocik erhielt den Preis am Freitagabend in London.mehr...