Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Hoeneß: ARD und ZDF sollen mehr Basketball zeigen

München. Bayern-Präsident Uli Hoeneß fordert von ARD und ZDF mehr Sendezeit für den deutschen Basketball.

Hoeneß: ARD und ZDF sollen mehr Basketball zeigen

Uli Hoeneß ist Basketball-Fan. Foto: Tobias Hase

„Da habe ich das Gefühl, dass nicht genügend Unterstützung bei den Öffentlich-Rechtlichen da ist“, sagte der Münchner Vereinschef in einem Interview der „Süddeutschen Zeitung“. Besonders Topspiele, die für die Zukunft der Sportart wichtig seien, müssten im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt werden. Am Sonntag treffen die Bayern im Spitzenspiel auf Meister Brose Bamberg.

„Sowohl bei ZDF als auch in der ARD müsste mehr Sportvielfalt entwickelt werden. Jetzt, wo sie immer mehr Fußball-Rechte verlieren, könnte es eine Chance sein, andere Sportarten wie Basketball, aber auch Handball, vielleicht Eishockey nach oben zu führen“, sagte Hoeneß. Dabei dürften die öffentlich-rechtlichen Sender nicht zuerst auf die Einschaltquoten achten. „Dafür geb' ich denen so viel Gebührengeld: dass sie auch eine Sport- und eine Meinungsvielfalt ins Fernsehen bringen“, sagte der 65-Jährige.

Aus seiner Sicht müsse Basketball bei den TV-Zeiten mindestens den gleichen Raum wie der Handball bekommen. „Ich halte Basketball für das interessantere Spiel“, sagte Hoeneß. Unter seiner Regie war die Basketball-Abteilung des FC Bayern professionalisiert worden und gehört inzwischen zu den deutschen Top-Teams. Der Meister von 2014 ist derzeit Tabellenführer der Bundesliga.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

Euroleague: Bamberg gelingt Coup gegen Olympiakos Piräus

Bamberg. Brose Bamberg ist in der Basketball-Euroleague ein überraschender Heimerfolg gegen den griechischen Top-Club Olympiakos Piräus gelungen. Der deutsche Serienmeister gewann am Donnerstagabend gegen den Champion von 2013 mit 67:65 (32:40) und bleibt mit sechs Siegen in zwölf Partien im Mittelfeld der europäischen Königsklasse.mehr...

Basketball

ALBA Berlin unterliegt überraschend Limoges

Berlin. Basketball-Bundesligist ALBA Berlin muss im Eurocup um den zweiten Platz in der Gruppe C bangen. Am Dienstagabend unterlagen die Berliner dem französischen Vertreter CSP Limoges nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 78:84 (47:42).mehr...

Basketball

Bayern-Basketballer dominieren die Bundesliga

München. Der FC Bayern München hat auch das dritte Topspiel in der Basketball-Bundesliga deutlich für sich entschieden. Auch die Vielzahl an Spielen kann den Tabellenführer nicht stoppen.mehr...