Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Hollywood-Star Waltz wirbt für Sigmund-Freud-Museum

Wien. Der gebürtige Wiener Christoph Waltz setzt seine Prominenz ein, um eine Crowdfunding-Kampagne zu unterstützen. Es geht darum, Geld zu sammeln, das gebraucht wird, um die ehemalige Wirkungsstätte des Begründers der Psychoanalyse zu sanieren.

Hollywood-Star Waltz wirbt für Sigmund-Freud-Museum

Der Großvater des Schauspielers Christoph Waltz arbeitete einst mit Sigmund Freud. Foto: Fabio Frustaci

Geld sammeln für die berühmteste Couch der Welt: Der Hollywood-Schauspieler Christoph Waltz (61) wirbt für die Crowdfunding-Kampagne des Sigmund-Freud-Museums in Wien.

Das Haus müsse als Kulturgut erhalten bleiben, sagt der zweifache Oscar-Preisträger in einem Video am ehemaligen Schreibtisch von Sigmund Freud (1856-1939). Sein eigener Großvater war als Psychoanalytiker im Arbeitskreis von Freud tätig.

Die ehemalige Wirkungsstätte des Begründers der Psychoanalyse ist stark sanierungsbedürftig. Um das Haus in der Berggasse 19 bis 2020 an internationale Standards heranzuführen, suchen die Betreiber nun Unterstützung. 

Ursprünglich stammte Freud als Sohn eines verarmten Wollhändlers aus dem kleinen Ort Friedberg in Mähren. Sein Leben und Schaffen wird jedoch stets mit Wien in Verbindung gebracht. Dort führte er seine Praxis, in der die Patienten auf einer Couch ihre Geschichten erzählten. 1938 musste Freud wegen seines jüdischen Glaubens vor den Nazis nach London fliehen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Worauf es beim Cosplay-Wettbewerb ankommt

Ludwigshafen. Die Inspiration für ihre bunten Kostüme finden die Cosplayer in Mangas, Filmen oder Computerspielen. Jurorin Annabell Huwig erklärt, wie die Verkleidungen der Kostüm-Rollenspieler bewertet werden.mehr...

Leben

Ein College für Super-Nannys

Bath. Selbstverteidigung und Schutz vor Cyberkriminalität - die Top-Nannys aus England müssen viel drauf haben. Äußerlich erinnern sie aber an die Walt-Disney-Figur Mary Poppins mit magischen Fähigkeiten.mehr...

Leben

Pascal Unbehaun ist „Mister Germany“

Linstow. Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der „Mister Germany 2018“-Wahl die Siegerschärpe. Für die Zukunft hegt der Thüringer große Pläne.mehr...

Leben

Für Sprachforscher trifft „Jamaika-Aus“ einen Nerv in 2017

Wiesbaden. Vom „Diesel-Gipfel“ über die „Ehe für alle“ bis nach „Jamaika“: Deutschland hat ein aufreibendes innenpolitisches Jahr hinter sich - und das spiegelt sich auch in den „Wörtern des Jahres“ wider.mehr...