Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Kiels Trainer Anfang kostet mindestens zehn Millionen Euro

Kiel. Präsident Steffen Schneekloth vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel hat die Hürde für einen möglichen Wechsel von Trainer Markus Anfang sehr hoch gelegt.

Kiels Trainer Anfang kostet mindestens zehn Millionen Euro

Für Holstein Kiels Trainer Markus Anfang müsste ein Interessent 10 Millionen Euro aufbringen. Foto: Daniel Reinhardt

„Und wenn ein Verantwortlicher irgendeines anderen Vereins meint, unseren Trainer Markus Anfang aus seinem bestehenden Vertragsverhältnis vorzeitig auslösen zu wollen, dann wird das nicht für kleines Geld möglich sein. Bei der derzeitigen Marktlage werden wir unseren Trainer unter zehn Millionen Euro nicht abgeben“, sagte Schneekloth dem Portal „Sportbuzzer“.

Anfang ist in Medien als Kandidat auf die Nachfolge des beurlaubten Trainers Peter Stöger beim 1. FC Köln ins Gespräch gebracht worden. Sowohl die Führung des Bundesligisten als auch der Kieler Trainer wollten sich dazu nicht äußern.

Anfang ist im vergangenen Jahr mit Holstein Kiel in die 2. Bundesliga aufgestiegen und hat die Mannschaft dort an die Tabellenspitze geführt. Der gebürtige Kölner hat in Kiel einen Vertrag bis Sommer 2019. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass er in der jetzigen Situation den von ihm begonnenen Weg mit dieser Mannschaft während der laufenden Saison nicht fortsetzen wird“, sagte Schneekloth.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zweite Bundesliga

Kiel verliert in Sandhausen und überwintert als Zweiter

Sandhausen. Holstein Kiel hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Zweitliga-Neuling verlor im letzten Spiel des Jahres mit 1:3 (0:0) beim SV Sandhausen und überwintert als Zweiter hinter Fortuna Düsseldorf.mehr...

Zweite Bundesliga

1:1 in Fürth - Altintop rettet Darmstadt einen Punkt

Fürth. Hamit Altintop hat Dirk Schuster bei dessen Comeback als Trainer von Darmstadt 98 einen Punkt gerettet. Im Kellerduell der 2. Bundesliga traf der frühere Bayern-Profi beim 1:1 (0:1) auswärts gegen die SpVgg Greuther Fürth in der vierten Minute der Nachspielzeit in den Winkel.mehr...

Zweite Bundesliga

MSV Duisburg nach 2:0 gegen Dresden auf Rang sieben

Duisburg. Der MSV Duisburg hat die Siegesserie von Dynamo Dresden in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die zuvor dreimal siegreichen Sachsen unterlagen beim MSV Duisburg mit 0:2 (0:1) und verpassten einen weiteren Sprung nach vorn.mehr...

Zweite Bundesliga

Nürnberg verpasst Tabellenspitze - 1:1 in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Der 1. FC Nürnberg hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Beim Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern kamen die Franken vor 19.790 Zuschauern nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.mehr...

Zweite Bundesliga

Jahn Regensburg besiegt Bielefeld mit 3:2

Regensburg. Aufsteiger Jahn Regensburg hat sein erfolgreiches Fußballjahr mit einem Sieg abgeschlossen. Die Oberpfälzer gewannen zu Hause gegen Arminia Bielefeld mit 3:2 (2:1).mehr...