Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Kosta Runjaic wird Trainer bei Pogon Stettin

Stettin. Der frühere Zweitliga-Trainer Kosta Runjaic ist neuer Coach des polnischen Fußball-Erstligisten Pogon Stettin.

Kosta Runjaic wird Trainer bei Pogon Stettin

Kosta Runjaic ist neuer Trainer des polnischen Erstlitisten Pogon Stettin. Foto: Andreas Gebert

Der Verein bestätigte die Verpflichtung des 46-Jährigen, der unter anderen den 1. FC Kaiserslautern, MSV Duisburg und TSV 1860 München trainiert hatte, bis zum Sommer 2018. Nach Angaben des Clubs soll Runjaic am 8. November offiziell als Trainer vorgestellt werden.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auslandsfußball

Englischer Nationalspier Sterling rassistisch angegriffen

Manchester. Nach einer rassistisch motivierten Attacke auf den englischen Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling hat die Polizei von Manchester Ermittlungen aufgenommen.mehr...

Auslandsfußball

Medien: RB Leipzigs Compper vor Wechsel zu Celtic Glasgow

Leipzig. Marvin Compper steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von RB Leipzig zum schottischen Fußball-Meister und -Pokalsieger Celtic Glasgow.mehr...

Auslandsfußball

Barça geht mit nur zwei Angreifern in Clásico

Barcelona. Der FC Barcelona geht mit nur zwei Angreifern in den Clásico am kommenden Samstag bei Real Madrid. Paco Alcácer zog sich beim 4:0-Sieg des Tabellenführers der spanischen Fußball-Liga über Deportivo La Coruña am Sonntagabend eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu.mehr...

Auslandsfußball

Barça festigt Tabellenführung mit Sieg gegen La Coruna

Barcelona. Der FC Barcelona hat die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Liga gefestigt. Das Starensemble um Lionel Messi gewann gegen Deportivo La Coruna mit 4:0 (2:0).mehr...

Auslandsfußball

Real verteidigt als erster Verein den Club-Weltmeister-Titel

Abu Dhabi. Real Madrid hat als erster Verein in der Geschichte der Club-Weltmeisterschaft seinen Titel verteidigt. Der Champions-League-Sieger und spanische Fußballmeister gewann das Finale in Abu Dhabi gegen den Südamerika-Meister Grêmio Porto Alegre mit 1:0 (0:0).mehr...

Auslandsfußball

PSG siegt auch in Rennes - Star-Trio trifft beim 4:1

Paris. Mit vier Toren seines Star-Trios und Weltmeister Julian Draxler in der Startelf hat Paris Saint-Germain den nächsten Sieg gefeiert. Der Spitzenreiter der französischen Ligue 1 gewann bei Stade Rennes mit 4:1 (2:0) und verteidigte seinen Neun-Punkte-Vorsprung auf Verfolger AS Monaco.mehr...