Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Michelin-Chef: Tester speisen immer unerkannt

Berlin. Er ist die Bibel der Gourmets: Der Guide Michelin hat gerade wieder seine Sterne verliehen.

Michelin-Chef: Tester speisen immer unerkannt

Michelin-Chef Jean-Dominique Senard will den Restaurantführer wieder profitabel machen. Foto: Eric Piermont Foto: Eric Piermont/AFP/dpa

Die Test-Esser des Restaurantführers Guide Michelin kommen nach Überzeugung des Michelin-Chefs Jean-Dominique Senard stets unerkannt. „Unsere Tester zahlen immer selbst und sind daher absolut unabhängig“, versicherte der französische Topmanager der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Senard leitet den Reifenkonzern Michelin, der hinter dem gleichnamigen Restaurantführer steht. Die Tester kämen häufiger, „und es ist garantiert nicht der einsame Mittfünfziger am Tisch, der sich Notizen macht“, meinte der 64-Jährige. „Wann immer ein Koch denkt: Das ist ein Michelin-Kritiker, liegt er daneben.“ Senard kündigte an, der seit dem Jahr 1900 erscheinende Restaurantführer werde „bald wieder profitabel“ sein. Wegen des Werbewerbs sei der Guide Michelin für die Marke „unverzichtbar“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Ein deutscher Modeblogger in New York

New York. Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York und in die Spitze der Stil-Blogger gearbeitet - mit tragbaren Mode-Tipps für Männer.mehr...

Leben

Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Verkaufsschlager

Mexiko-Stadt. Die leuchtend rote Pflanze gehört zur Adventszeit wie Weihnachtsbaum, Plätzchen und Glühwein. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko. Aber erst ein deutscher Auswanderer in den USA machte ihn weltweit als Zierpflanze zur Weihnachtszeit populär.mehr...

Leben

Worauf es beim Cosplay-Wettbewerb ankommt

Ludwigshafen. Die Inspiration für ihre bunten Kostüme finden die Cosplayer in Mangas, Filmen oder Computerspielen. Jurorin Annabell Huwig erklärt, wie die Verkleidungen der Kostüm-Rollenspieler bewertet werden.mehr...