Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Microsofts „Xbox One X“ kommt in Deutschland in den Handel

München (dpa) Microsoft bringt seine neue Spielekonsole Xbox One X ab diesem auch in Deutschland in den Handel. Sie gilt in der Branche als derzeit leistungsstärkste Konsole.

Microsofts „Xbox One X“ kommt in Deutschland in den Handel

Phil Spencer von Microsoft spricht auf der Games-Konferenz E3 in Los Angeles über die neue Xbox One X. Foto: Matt Sayles

Der Softwarekonzern tritt mit dem Hightech-Gerät gegen den Rivalen und Marktführer Sony an. Die Xbox One X ist mit einem Preis von rund 500 Euro allerdings auch um 100 Euro teurer als Sonys Spitzenmodell Playstation 4 Pro. Sie ist speziell für die grafische Wiedergabe auf Ultra-HD-Fernsehern konzipiert und mit einer Ein-Terabyte-Festplatte ausgestattet.

Bei der ersten Vorstellung im Juni auf der Spielemesse E3 in Los Angeles bewarb Microsoft das neue Modell als bisher kleinste und leistungsfähigste Konsole. Zum Start sollen rund 42 neue Spieletitel verfügbar sein, darunter „Anthem“ von Electronic Arts und Ubisofts neuer Titel „Assassin's Creed Origins“.

Mit 60 Millionen verkauften Geräten führt Sony den Markt der Spielekonsolen deutlich an. Nach Schätzungen von Beobachtern kommt Microsoft nur auf rund 30 Millionen. Eigene Zahlen gab der Softwarekonzern zuletzt nicht bekannt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Netzwelt

Siemens kooperiert mit Amazon

München. Siemens gilt als klassischer Vertreter der alten Industrie. Nun will das Traditionsunternehmen in vorderster Front der Digitalisierung mitspielen.mehr...

Netzwelt

Vodafone bringt „Maschinen-Netz“ in die Metropolen

Düsseldorf. Vodafone bringt sein neues „Maschinen-Netz“ für das Internet der Dinge zunächst in Düsseldorf an den Start. In Berlin beginne aktuell der Ausbau des Schmalbands (Narrowband), kündigte das Unternehmen an.mehr...

Netzwelt

„WM Auslosung“ ist Suchbegriff des Jahres 2017

Berlin. „WM Auslosung“ ist der Google-Suchbegriff des Jahres in Deutschland. Das Schlagwort zu der Gruppenauslosung des Fußballturniers im kommenden Sommer in Russland verzeichnete 2017 den höchsten Anstieg, wie Google am Mittwoch mitteilte.mehr...

Netzwelt

Betrügerische Streaming-Angebote locken mit Testabos

Mainz/Berlin. Verbraucherschützer warnen vor einer kriminellen Abzocker-Masche mit vermeintlichen Streaming-Angeboten im Netz. Viele Websites lockten mit einem offenbar vorgetäuschten Angebot potenzielle Nutzer in die Abofalle, berichtet das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.mehr...

Netzwelt

Smart TVs haben sich in den Haushalten etabliert

Frankfurt/Main. Smart TVs sind einer aktuellen Studie zufolge in den Haushalten angekommen. Die Internet-Fähigkeit des Geräts gelte für knapp die Hälfte der Befragten in Deutschland als eher wichtig oder sehr wichtig, sagte Kai Hillebrandt, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics am Dienstag zur Vorstellung der Ergebnisse. 63 Prozent der Fernsehzuschauer sehen sich demnach Inhalte aus dem Netz über das TV-Gerät an, über PC oder Laptop tun das 37 Prozent der Befragten.mehr...