Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

NHL: Draisaitl verliert mit Edmonton - Sieg für Greiss

Edmonton. Die Edmonton Oilers um Eishockey-Topstar Leon Draisaitl bleiben weiter das zweitschlechteste Team der nordamerikanischen Profiliga NHL.

NHL: Draisaitl verliert mit Edmonton - Sieg für Greiss

Torwart Thomas Greiss gewann mit den New York Islanders. Foto: Kathy Willens

Edmonton verlor mit dem deutschen Ausnahmestürmers auf eigenem Eis 0:4 (0:2, 0:1, 0:1) gegen die Detroit Red Wings und hat nach 13 Spielen weiterhin nur vier Siege auf dem Konto. Draisaitl stand 17 Minuten auf dem Eis und gab nur einen Torschuss ab. „Wir waren einfach nicht gut genug“, sagte Oilers-Kapitän Connor McDavid, der wie seine Teamkollegen immer wieder an Detroits Goalie Petr Mrázek scheiterte. Der Tscheche parierte 36 Schüsse.

In New York feierte der deutsche Nationaltorhüter Thomas Greiss mit den Islanders einen 6:4 (2:0, 3:2, 1:2)-Heimsieg gegen die Colorado Avalanche. Der 31 Jahre alte Füssener wehrte 31 der 35 Schüsse auf seinen Kasten ab. Es war der achte Saisonerfolg für das Team von der Ostküste.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Topnews

NBA: Nowitzki siegt mit Dallas 95:89 gegen San Antonio

Dallas. Die Dallas Mavericks gewinnen ihr achtes Saisonspiel. Das Team um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki kann sich gegen die San Antonio Spurs knapp durchsetzen. Der Deutsche bleibt eher blass, die Verlierer feiern die Rückkehr ihres Stars.mehr...

Topnews

Beckert mit deutschem Rekord - Pechstein Dritte über 3000 m

Salt Lake City. Die deutschen Eisschnellläufer trumpfen zum Abschluss des Weltcups in den USA noch einmal auf. Beckert verbessert seinen nationalen Rekord über 5000 Meter und wird Zweiter, Geisreiter Dritter. Auch Pechstein wird über die drei Kilometer Dritte.mehr...

Topnews

Loch schon in Olympia-Form - Doppelsitzer dominieren erneut

Calgary. Felix Loch gewinnt auch den ersten Übersee-Weltcup in Kanada. Nach der enttäuschenden Vorsaison wird der Bayer rechtzeitig vor Olympia immer besser. Auch die Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken dürften bei den Spielen nicht zu schlagen sein.mehr...