Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Neuseeländischer Eignungstest für Ed Sheeran

Wellington. Seine Maori-Tattoos sprechen Bände. Der britische Popstar liebt Neeseeland. Daher möchte er dort jetzt Staatsbürger werden.

Neuseeländischer Eignungstest für Ed Sheeran

Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran ist großer Neuseeland-Fans. Foto: Britta Pedersen

Der britische Popsänger Ed Sheeran (26) liebt nach eigenen Angaben Neuseeland und hätte auch gern den entsprechenden Pass. Nun hat die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern in einer am Mittwoch veröffentlichten Videobotschaft auf seine Bitte geantwortet und mehrere „Eignungsfragen“ gestellt.

Bevor man über seinen „sehr informellen Antrag“ nachdenken könne, wollte die 37 Jahre alte Politikerin wissen, ob Sheeran „pineapple lumps“ (mit Schokolade überzogene Ananasstückchen) möge oder überhaupt kenne. Und die wichtigste Frage sei: „Sind Sie bereit, Neuseeland zu Ihrer Heimat zu machen?“

In einer für den neuseeländischen Radiosender ZM aufgenommenen Videobotschaft hatte der Sänger zuvor an die Premierministerin appelliert, ihm die Staatsbürgerschaft zu gewähren: „Ich bin noch nicht ganz neuseeländischer Staatsbürger, aber ich arbeite daran. Machen Sie es bitte möglich, (Frau) Premierministerin.“

Der Brite hat wiederholt öffentlich seine Liebe zu Neuseeland bekundet und trägt mehrere Maori-Tattoos auf seinem Körper.  

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman

Los Angeles. Die ersten Anschuldigungen gab es Anfang November. Jetzt haben sich weitere Frauen gemdeldet, die Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung bezichtigen.mehr...

Leute

Idris Elba sieht Meghan Markle als Vorbild für alle Frauen

London. Die Briten können sich auf die Verlobte von Prinz Harry, Meghan Markle, freuen. Da ist sich ihr Schauspielkollege Idris Elba sicher. Sie sei ein Vorbild für alle Frauen.mehr...

Leute

Ralph Caspers ist „Brillenträger des Jahres“

Köln. Der TV-Moderator hat sich in jungen Jahren verweigert, eine Sehhilfe aufzusetzen. Inzwischen ist eine Brille ein Teil seiner Persönlicht. Er trägt sie mit demselben Selbstverständnis wie seine Kleidung.mehr...

Leute

Royals beim Gottesdienst für Hochhaus-Oper

London. Mit einer bewegender Trauerfeier wurde der 71 Opfer gedacht, die beim Brand des Londoner Grenfell-Hochhauses ihr Leben verloren. Am Gottesdienst nahmen unter anderem auch Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry teil.mehr...