Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Porsche 718er-Modelle jetzt auch als GTS mit mehr Leistung

Stuttgart. Als GTS kommen die Porsche-Sportler 718 Boxster und Cayman auf den Markt. Fans können sich auf noch mehr Leistung freuen. Der Hersteller spricht von einem Spitzentempo von bis zu 290 km/h.

Porsche 718er-Modelle jetzt auch als GTS mit mehr Leistung

Der 718 Boxster von Porsche startet als GTS-Variante preislich ab 78 160 Euro. Foto: Manuel Hollenbach/Porsche/dpa

Porsche hat für seine Mittelmotor-Modelle eine besonders sportliche Variante vorgestellt: 718 Boxster und Cayman gibt es jetzt auch als GTS mit mehr Leistung und einer entsprechend ambitionierteren Abstimmung. Das teilte der Hersteller mit.

Die Preise für das Coupé Cayman beginnen bei 76 137 Euro. Der Roadster Boxster kostet als GTS mindestens 78 160 Euro. Für einen Aufschlag von rund 10 000 Euro dreht Porsche bei dem 2,5 Liter großen Vierzylinder-Turbo ein wenig an der Leistungsschraube und kitzelt weitere 11 kW/15 PS aus dem Motor. Deshalb stehen künftig 269 kW/365 PS und bis zu 430 Nm im Datenblatt.

Damit beschleunigen die Zweisitzer im besten Fall in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und kommen auf ein Spitzentempo von 290 km/h. Der Verbrauch bewegt sich je nach Aufbau, Schaltgetriebe oder Doppelkupplung zwischen 6,6 und 7,0 Litern, der CO2-Ausstoß zwischen 186 und 205 g/km.

Zum stärkeren Motor gibt es laut Porsche ein dezent modifiziertes Design mit neuen Schwellern und Schürzen sowie dunkleren Anbauteilen. Hinzu kommt eine geänderte Innenausstattung mit Sportsitzen und Alcantara-Bezügen sowie größere Bremsen hinter den 20-Zoll-Rädern. Außerdem legt das serienmäßig mit adaptiven Dämpfern ausgestattete Fahrwerk den Sportler um zehn Millimeter tiefer und ist etwas strammer abgestimmt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auto und Verkehr

HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit

Erfurt. Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell handeln. Sonst drohen Bußgelder.mehr...

Auto und Verkehr

Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Wolfsburg. Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals einen Zweitliter-Turbo geboten bekommen.mehr...

Auto und Verkehr

Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus

Stuttgart. Neues Lenkrad, mehr Platz und Infotainment: Mercedes erneuert die G-Klasse. Bisher gewähren die Schwaben nur Einblicke. Den neuen Geländewagen präsentieren sie auf der Detroit Motor Show im Januar.mehr...

Auto und Verkehr

Neue Renault Alpine startet im Frühjahr

Marseille. Renaults legendärer Sportwagen Alpine kehrt im Frühjahr zurück. Allerdings ist er schon jetzt vergriffen. Fans müssen bis zur nächsten Auslieferung warten. Der Zeitpunkt steht bereits fest.mehr...

Auto und Verkehr

Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro

Friedberg. Automobilhersteller Subaru bringt die zweite Generation seines XV-Modells. Dieses enthält zwei Motoren. Doch das ist nicht die einzige Neuerung: Auch die Ausstattung ist auf einem technisch höheren Stand.mehr...

Autotest

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die Premium-Konkurrenz ins Visier. Die Sportlimousine stichelt ganz gezielt gegen Audi und BMW.mehr...