Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Proteste von Tibet-Aktivisten bei Spiel von Chinas U20

Mainz. Ein Eklat hat das erste Spiel der chinesischen U20-Nationalmannschaft in der Testspielserie gegen Vereine aus der Fußball-Regionalliga Südwest überschattet.

Proteste von Tibet-Aktivisten bei Spiel von Chinas U20

Spieler von Schott Mainz diskutieren mit Zuschauern wegen der Tibet-Fahne beim Spiel gegen Chinas U20-Nationalmannschaft. Foto: Hasan Bratic

Das chinesische Team verließ im Spiel beim TSV Schott Mainz am Samstag nach 23 Minuten den Platz, nachdem eine Gruppe von Zuschauern ein Tibet-Transparent ausrollte. „Wir haben das Recht auf freie Meinungsäußerung“, erklärte einer der Tibet-Aktivisten und wies auf Probleme der Bevölkerung im von China unterdrückten Tibet hin.

Erst nach 25 Minuten Unterbrechung wurde die Partie wiederaufgenommen, nachdem die Zuschauer zwischenzeitlich das Transparent wieder eingerollt hatten.

Sportlich hatten die Gäste aus Fernost dem Regionalliga-Aufsteiger auf der Bezirkssportanlage Mainz-Mombach nur wenig entgegenzusetzen. Dank der Treffer von Janek Ripplinger (35.), Ilias Soultani (39.) und Khaled Abou Daya (61.) erzielten die Rheinhessen vor 400 Zuschauern einen souveränen 3:0-Erfolg.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Sieg über Frankfurt muss her: Gisdol betreibt Personalpoker

Hamburg. Der HSV steht nach den Ergebnissen des Wochenendes unter Druck. Um sich aus der Abstiegszone zu entfernen, benötigt das Team von Trainer Gisdol gegen Frankfurt einen Heimsieg. Doch die Eintracht ist ausgerechnet auswärts bisher sehr stark. Deshalb pokert Gisdol.mehr...

Erste Bundesliga

Trainer Stöger vor BVB-Premiere in Mainz - RBL in Wolfsburg

Berlin. Peter Stöger steht vor seinem Debüt als Trainer von Borussia Dortmund. Der BVB ist am Dienstag in Mainz gefordert. Eröffnet wird der 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga in Wolfsburg. Der VfL trifft auf Vizemeister RB Leipzig.mehr...

Erste Bundesliga

Bayern-Star Ribéry vor Gericht - Streit um Berater-Provision

München. Franck Ribéry muss vor Gericht. Der Fußballstar des FC Bayern München wird von seinem ehemaligen Manager auf die Zahlung einer Millionen-Provision verklagt.mehr...

Erste Bundesliga

Düsseldorf verpasst die Herbstmeisterschaft

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat die inoffizielle Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst und steckt nach sieben sieglosen Pflichtspielen in einer Krise.mehr...

Erste Bundesliga

Aufstiegsheld Dirk Schuster wieder Trainer bei Darmstadt 98

Darmstadt. Der neue Trainer bei den „Lilien“ in Darmstadt ist ein alter Bekannter: Dirk Schuster soll den auf den Relegationsplatz abgerutschten Bundesliga-Absteiger wieder zu leidenschaftlichem Fußball verhelfen.mehr...