Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Sandra Bullock erhält Verstärkung für „Bird Box“

Los Angeles. Filme über die Zukunft sind in der Regel düster. Das sagt nichts Gutes über unsere Zeit aus.

Sandra Bullock erhält Verstärkung für „Bird Box“

Sandra Bullock 2015 in beim Toronto International Film Festival. Foto: Warren Toda

Neben Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (53, „Blind Side“, „Gravity“) wird auch der US-Rapper Machine Gun Kelly (27), mit bürgerlichem Namen Richard Colson Baker, in dem Thriller „Bird Box“ mitspielen.

Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtet, sind auch schon Jacki Weaver und Sarah Paulson an Bord. Die Regie übernimmt die dänische Oscar-Preisträgerin Susanne Bier („In einer besseren Welt“). „Bird Box“ nach dem Roman von Josh Malerman (dt. Titel „Der Fluss - Deine letzte Hoffnung“) spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der eine Frau ihre Kinder entlang eines Flusses in Sicherheit bringen will. Das Drehbuch stammt von „Arrival“-Autor Eric Heisserer.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kino

Regisseur Werner Herzog erhält Ehrenpreis

München. Werner Herzog porträtiert gern Menschen, Situationen und Landschaften der Extreme. Dafür reist er an die entlegensten Orte dieser Welt. Ganz nah aber ist ihm seine Heimatstadt München, wo dem Regisseur im Januar ein Ehrenpreis erwartet.mehr...

Kino

Woody Harrelson nimmt „Venom“ ins Visier

Los Angeles. „Die Tribute von Panem“, „True Detective“, „Planet der Affen: Survival“: Woody Harrelson hat einen Lauf. In seinem neuen Film beamt er sich ins Superhelden-Universum.mehr...

Kino

Stallone tritt „Creed 2“ an jüngeren Regisseur ab

Los Angeles. Der Boxerfilm „Creed“ war ein Höhepunkt in der Karriere von Sylvester Stallone. In der Forsetzung sollte er die Regie übernehmen, jetzt aber wird Stephen Caple Jr. den Job übernehmen.mehr...