Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Serbien mit zweitem Kantersieg - Erster Sieg für Niederlande

Leipzig. Mit zwei Kantersiegen haben sich Serbiens Handballerinnen für das WM-Vorrundenduell mit Gastgeber Deutschland warm geworfen.

Serbien mit zweitem Kantersieg - Erster Sieg für Niederlande

Die Niederländerin Angela Steenbakkers wirft aufs Tor von Chinas Yang Yurou. Foto: Hendrik Schmidt

Der WM-Zweite von 2013 kam am Sonntag zu einem 34:21 (20:9) gegen Kamerun, nachdem es 24 Stunden zuvor gegen China einen 43:23-Erfolg gegeben hatte. Serbien geht somit am Dienstag als ungeschlagener Tabellenführer der Gruppe D in das Spiel gegen die DHB-Auswahl, die nach dem 23:18 gegen Südkorea ebenfalls 4:0 Punkte aufweist.

Der WM-Zweite Niederlande feierte am Sonntag beim 40:15 (20:9)-Schützenfest gegen China den ersten Turniersieg. Am Vortag hatte es für den Olympia-Vierten eine überraschende 22:24-Auftaktpleite gegen Südkorea gegeben. Die Oranje-Frauen sind am kommenden Freitag letzter Vorrundengegner der deutschen Mannschaft.

Klar auf Kurs WM-Achtelfinale steuern Titelverteidiger Norwegen, Olympiasieger Russland, der WM-Dritte Rumänien und Spanien, die alle zwei Siege am Auftaktwochenende landeten. Norwegen wurde seiner Favoritenrolle beim 36:21 gegen Argentinien genauso gerecht wie Russland mit dem 28:24 gegen Montenegro. Das Balkan-Team hatte am Vortag Dänemark mit 31:24 düpiert.

Rumänien setzte sich gegen Favoritenschreck Slowenien, zum Auftakt Sieger gegen den Olympia-Zweiten Frankreich, mit 31:28 durch. Spanien hatte beim 32:15 gegen Paraguay keine Mühe.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball

Löwen deklassieren Füchse Berlin und erobern Spitze zurück

Mannheim. „Ein regelrechtes Debakel“: So fasste Füchse-Trainer Petkovic die deutliche Pleite bei den Rhein-Neckar Löwen zusammen. Die Mannheimer demonstrieren eindrucksvoll ihre Stärke und erobern die Tabellenspitze zurück.mehr...

Handball

Van der Vaart drückt Hollands Handball-Frauen die Daumen

Hamburg. Die Niederlande träumen vom Ende des Fluchs, die übermächtigen Norwegerinnen wollen ihre Goldserie fortsetzen. Am Freitagabend wird nur eine Frauenhandball-Großmacht nach dem WM-Halbfinale in Hamburg jubeln.mehr...

Handball

Norwegen und Niederlande komplettieren WM-Halbfinale

Magdeburg. Der Halbfinal-Knüller bei der Handball-WM der Frauen ist perfekt. In einer Neuauflage des Endspiels von 2015 kämpfen Titelverteidiger Norwegen und Vize-Weltmeister Niederlande an diesem Freitag um den Einzug ins Finale.mehr...

Handball

Topspiel um die Spitze: Löwen fordern Füchse Berlin heraus

Mannheim. Die Füchse Berlin reisen als Spitzenreiter zum Topspiel beim Meister Rhein-Neckar Löwen. Ein Erfolg dort wäre richtungsweisend für die Berliner - und auch für den Titelverteidiger.mehr...

Handball

Frankreich und Schweden im Halbfinale der Handball-WM

Leipzig. Schwedens Handball-Frauen spielen bei der Weltmeisterschaft erstmals um eine Medaille. Im Duell mit Deutschland-Bezwinger Dänemark behielten die Schwedinnen in Leipzig vor 2387 Zuschauern mit 26:23 (13:11) die Oberhand und zogen als erstes Team ins Halbfinale ein.mehr...