Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Sieben Städte bewerben sich um UEFA-Clubfinals 2020

Nyon. Portugal hat sich mit Lissabon und Porto gleich um zwei europäische Cup-Endspiele im EM-Jahr 2020 beworben. Das Land des Fußball-Europameisters will sowohl die Finals der Champions League und der Europa League ausrichten, teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) in Nyon mit.

Sieben Städte bewerben sich um UEFA-Clubfinals 2020

Portugal hat sich mit Lissabon und Porto gleich um zwei europäische Cup-Endspiele im EM-Jahr 2020 beworben. Foto: Marius Becker

Insgesamt haben sich sechs Mitgliedsverbände mit sieben Städten um beiden Finals der Männer und das Champions-League-Endspiel der Frauen beworben. Konkurrent von Lissabon für das Finale der Königsklasse ist Istanbul. Um das Endspiel der Europa League hat sich auch das polnische Gdansk (Danzig) beworben. Das Frauen-Finale wollen Wien, Lüttich und Moskau ausrichten. Die UEFA-Exekutive entscheidet im Juni 2018 über den Zuschlag für die drei Spielorte.

Die 13 Mitgliedsverbände, in denen im Jahr 2020 Spiele der Europameisterschaft ausgetragen werden, durften sich nicht als Gastgeber für die Club-Finals bewerben. In der Münchner Allianz Arena werden drei EM-Gruppenspiele und ein Viertelfinale stattfinden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

ChampionsLeague

Reaktionen des FC Bayern zur Champions-League-Auslosung

München. Die Deutsche Presse-Agentur hat die Reaktionen des FC Bayern München zur Champions-League-Auslosung zusammengefasst. Der deutsche Rekordmeister trifft im Achtelfinale auf Besiktas Istanbul.mehr...

ChampionsLeague

FC Bayern im Glück: Trotzdem „Warnglocken“ bei Besiktas

München. Am Ende waren nur noch der große FC Barcelona und Leipzig-Bezwinger Besiktas Istanbul im Lostopf. Der Ex-Münchner Xabi Alonso bescherte „seinen“ Bayern den türkischen Meister. „Kein leichtes Los“, mahnt Heynckes. Das Rückspiel dürfte atmosphärisch sehr heiß werden.mehr...

ChampionsLeague

FCB in der Champions League: Barça, Pep oder ein Glückslos?

Nyon. Der FC Bayern darf sich auf seinen Achtelfinalgegner in der Champions League freuen. Starke Gegner drohen, aber es sind auch leichtere Aufgaben möglich. Besonders heiß wäre das Duell mit einem ehemaligen Trainer.mehr...