Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

So wurde die Maurituisgrundschule in Nordkirchen verwüstet

Bilder von der Verwüstung an der Mauritius Grunschule in Nordkirchen.

/
Lampen wurden aus der Decke gerissen.
Lampen wurden aus der Decke gerissen.

Theo Wolters

Kabel wurden aus der Wand gerissen.
Kabel wurden aus der Wand gerissen.

Theo Wolters

Lampen wurden aus der Decke gerissen.
Lampen wurden aus der Decke gerissen.

Theo Wolters

Aus der Kasse in der offenen Ganztagsschule wurde eine geringe Menge Geld gestohlen.
Aus der Kasse in der offenen Ganztagsschule wurde eine geringe Menge Geld gestohlen.

Theo Wolters

Auch diese Tür wurde aufgebrochen. Die Täter stellten eine Tonne dazwischen.
Auch diese Tür wurde aufgebrochen. Die Täter stellten eine Tonne dazwischen.

Theo Wolters

Anzeige
Der Sicherungskasten wurde aufgebrochen
Der Sicherungskasten wurde aufgebrochen

Theo Wolters

Die Töter schlugen Löcher in einige Scheiben und konnten sie dann über den Griff öffnen.
Die Töter schlugen Löcher in einige Scheiben und konnten sie dann über den Griff öffnen.

Theo Wolters

Schränke wurden im Verwaltungsbereich geöffnet. Es wurde aber nichts entwendet.
Schränke wurden im Verwaltungsbereich geöffnet. Es wurde aber nichts entwendet.

Theo Wolters

Eine zerstörte Lampe.
Eine zerstörte Lampe.

Theo Wolters

Kabel wurden aus der Wand gerissen.
Kabel wurden aus der Wand gerissen.

Theo Wolters

Im Eingangsbereich rissen die Täter Lampen aus der Decke.
Im Eingangsbereich rissen die Täter Lampen aus der Decke.

Theo Wolters

Türen wurden aufgebrochen.
Türen wurden aufgebrochen.

Theo Wolters

Die Täter stiegen durch Fenster im mittleren Bereich ein. Um an die Fenster zu kommen, bauten sie ein Turm auf.
Die Täter stiegen durch Fenster im mittleren Bereich ein. Um an die Fenster zu kommen, bauten sie ein Turm auf.

Theo Wolters

KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS  bittet um Mithilfe zur Aufklärung
KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS bittet um Mithilfe zur Aufklärung

Foto: Manuela Schwerte

KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS  bittet um Mithilfe zur Aufklärung
KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS bittet um Mithilfe zur Aufklärung

Foto: Manuela Schwerte

KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS  bittet um Mithilfe zur Aufklärung
KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS bittet um Mithilfe zur Aufklärung

Foto: Manuela Schwerte

Lampen wurden aus der Decke gerissen.
Kabel wurden aus der Wand gerissen.
Lampen wurden aus der Decke gerissen.
Aus der Kasse in der offenen Ganztagsschule wurde eine geringe Menge Geld gestohlen.
Auch diese Tür wurde aufgebrochen. Die Täter stellten eine Tonne dazwischen.
Der Sicherungskasten wurde aufgebrochen
Die Töter schlugen Löcher in einige Scheiben und konnten sie dann über den Griff öffnen.
Schränke wurden im Verwaltungsbereich geöffnet. Es wurde aber nichts entwendet.
Eine zerstörte Lampe.
Kabel wurden aus der Wand gerissen.
Im Eingangsbereich rissen die Täter Lampen aus der Decke.
Türen wurden aufgebrochen.
Die Täter stiegen durch Fenster im mittleren Bereich ein. Um an die Fenster zu kommen, bauten sie ein Turm auf.
KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS  bittet um Mithilfe zur Aufklärung
KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS  bittet um Mithilfe zur Aufklärung
KVS Schwerte
Vandalen haben die Trainingstore an der Ruhr abgeschnitten. Wolfgang Peters vom KVS  bittet um Mithilfe zur Aufklärung