Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Sportlicher Austausch

Sportlicher Austausch

Gemeinsam üben die englischen und deutschen Kinder, wie man Handball spielt. Geschwinder

Selm. Kennst du dich mit englischen Sportarten aus? Cricket ist zum Beispiel eine sehr beliebte englische Sportart oder auch Hockey. Und natürlich lieben viele Engländer auch Fußball. 23 englische Schüler aus der Stadt Cumbria sind allerdings gerade zu Besuch in Selm, um etwas mehr über deutsche Sportarten zu lernen. Gemeinsamen mit 20 deutschen Schülern der Overberggrundschule haben sie am Dienstag Handball gespielt. Die Schüler hatten dabei viel Spaß.

Dass, die englischen Kinder kein Wort Deutsch sprachen und die deutschen Kinder nur ein wenig Englisch war auch nicht schlimm. Wenn mal ein Wort fehlte, haben sie sich einfach mit großen Gesten unterhalten. Kelsey aus England hat sich zum Beispiel darüber gefreut, eine neue Sportart kennenzulernen – und gleichzeitig auch ein paar Wörter auf Deutsch gelernt. Zum Beispiel „ja“ (auf Englisch „yes“), nein („no“) oder auch „Herr“ („Mister“). Aber auch Nelly aus Selm hat ein paar neue Wörter auf Englisch gelernt: „Zum Beispiel zu Essen und Trinken und Wörter aus dem Sport.“ Im Juni fahren dann die deutschen Kinder nach Cumbria und lernen Hockey kennen. Danach können sie die Sportart in einer AG fortsetzen.

Sabine Geschwinder

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

KINA Selm

Auch Plätze haben Namen

Nordkirchen. Wenn Kinder geboren werden, bekommen sie einen Namen. Wenn neue Plätze oder Straßen gebaut werden, bekommen die auch einen Namen. Allerdings kann das einige Zeit dauern – wie beim Platz zwischen Bürgerhaus und Gesamtschule in Nordkirchen. Der ist schon seit einem Jahr fertig umgebaut, hat aber noch keinen Namen. Das liegt daran, dass die Gemeinde die Nordkirchener aufgerufen hat, Namensvorschläge zu machen. Aus über 200 Vorschlägen kann jetzt ausgesucht werden. Jessica Hauckmehr...

KINA Selm

Laternen sind nacht aus

Bork. Es ist sinnvoll, dass nachts auf einem Friedhof Laternen Licht spenden. Auf dem Borker Friedhof ist das aber nicht so. Da leuchten die Laternen tagsüber und sind nachts aus. Es haben auch schon viele Borker die Stadtverwaltung darauf aufmerksam gemacht, dass da was nicht stimmen kann. Das Problem ist bekannt, aber eine Lösung ist bisher nicht gefunden worden. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf, damit man auch nachts gut beleuchtet über den Friedhof gehen kann.mehr...

KINA Selm

Neues Baugebiet in Planung

Olfen. Die Stadt Olfen plant, ein neues Wohnbaugebiet zu errichten. Dazu haben Bürgermeister Wilhelm Sendermann und Stadtplaner Christopher Schmalenbeck in der Stadthalle den ersten Planentwurf vorgestellt.mehr...

KINA Selm

Laternen sind nacht aus

Bork. Es ist sinnvoll, dass nachts auf einem Friedhof Laternen Licht spenden. Auf dem Borker Friedhof ist das aber nicht so. Da leuchten die Laternen tagsüber und sind nachts aus. Es haben auch schon viele Borker die Stadtverwaltung darauf aufmerksam gemacht, dass da was nicht stimmen kann. Das Problem ist bekannt, aber eine Lösung ist bisher nicht gefunden worden. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf, damit man auch nachts gut beleuchtet über den Friedhof gehen kann.mehr...

KINA Selm

Neues Baugebiet in Planung

Olfen. Die Stadt Olfen plant, ein neues Wohnbaugebiet zu errichten. Dazu haben Bürgermeister Wilhelm Sendermann und Stadtplaner Christopher Schmalenbeck in der Stadthalle den ersten Planentwurf vorgestellt.mehr...