Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Tabellenletzter Tübingen trennt sich von Coach McCoy

Tübingen. Bundesliga-Schlusslicht Walter Tigers Tübingen hat sich nach zehn Niederlagen in den ersten zehn Saisonspielen von Trainer Tyron McCoy getrennt.

Tabellenletzter Tübingen trennt sich von Coach McCoy

Tyron McCoy ist nicht mehr der Coach der Tübinger Basketballer. Foto: Lukas Schulze

Interimsmäßig werde der bisherige Co-Trainer Aleksandar Nadjfeji die Basketballer betreuen, teilte der Club einen Tag nach dem 83:90 gegen Aufsteiger Oettinger Rockets mit. Man habe mit McCoy den Glauben an den Klassenverbleib verloren, sagte Geschäftsführer Robert Wintermantel. „Wir benötigen jetzt einen neuen, frischen Impuls auf der Trainerbank.“ McCoy war seit Ende Dezember 2015 Coach in der Studentenstadt. Er wurde an seinem 45. Geburtstag freigestellt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

Nächster Comeback-Coup der Bamberger Basketballer

Bamberg. Vor einem Jahr gaben die Bamberger in der Euroleague noch regelmäßig große Vorsprünge aus der Hand. Aktuell sind es just die Franken, die beachtliche Happy-End-Storys in der Königsklasse schreiben. Gegen Piräus war ein italienischer Defensiv-Experte entscheidend.mehr...

Basketball

ALBA Berlin unterliegt überraschend Limoges

Berlin. Basketball-Bundesligist ALBA Berlin muss im Eurocup um den zweiten Platz in der Gruppe C bangen. Am Dienstagabend unterlagen die Berliner dem französischen Vertreter CSP Limoges nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 78:84 (47:42).mehr...

Basketball

Bayern-Basketballer dominieren die Bundesliga

München. Der FC Bayern München hat auch das dritte Topspiel in der Basketball-Bundesliga deutlich für sich entschieden. Auch die Vielzahl an Spielen kann den Tabellenführer nicht stoppen.mehr...