Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Tim Roth in Neo-Western bei Sky

Berlin. Der Schauspieler Tim Roth hat sein Können schon in vielen Filmen gezeigt. Bald ist er in einer neuen Sky-Serie zu sehen. Dort stellt er einen Cop dar, der in den kanadischen Rocky Mountains nicht das findet, was er sucht.

Tim Roth in Neo-Western bei Sky

Tim Roth spielt in der Serie „Tin Star“ einen Cop, der in einen Strudel der Gewalt gerät. Foto: Sky Deutschland/© Sky Uk / Sky Germany/obs

Tim Roth, bekannt aus Filmen wie „Pulp Fiction“ und „The Hateful Eight“, wird in Kürze in einer Serie bei Sky zu sehen sein. Der Brite spielt in „Tin Star“ einen Cop, der mit seiner Familie einen Neuanfang in einer ruhigen Kleinstadt in den kanadischen Rocky Mountains sucht.

Doch dann gerät er in einen Strudel der Gewalt, als eine Ölraffinerie gebaut wird. „Tin Star“ startet am 6. November bei Sky. Die zehn Episoden der Neo-Western-Serie sind dann immer montags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. Die Serie ist eine britische Sky Eigenproduktion.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fernsehen

„Sowas wie Angst“: Reportage mit Anke Engelke

Köln. Angst in allen Varianten - als krankhafte Phobie, diffuses Gefühl der Bedrohung, panische Angst vor Katastrophen. Anke Engelke geht dem Thema in einer WDR-Reportage auf den Grund. Ein Fazit: Angststörungen sind in Deutschland zur Volkskrankheit geworden.mehr...

Fernsehen

ARD mit Serien vorn

Berlin. Das Erste ist mit seinen Dienstagsserien erneut erfolgreich. Das ZDF bleibt mit seiner Dokumentation weit dahinter. Und Sat.1 verliert bei seinem TV-Thriller etwas an Zuschauerinteresse.mehr...

Tipp des Tages

Hit Mom - Mörderische Weihnachten

Frankfurt/Main. Eher zufällig kommt Putzfrau Hanni einem Auftragskiller auf die Schliche - und soll nach einem Unfall dessen Job übernehmen. Sie hadert mit ihrem Gewissen, aber das Geld lockt. Und auf Hannis Weg bleiben zig Leichen zurück. Eine prominent besetzte Krimikomödie.mehr...

Fernsehen

Deutlich weniger Interesse an „Club der roten Bänder“

Köln. Die Serie hat berührt und überrascht. „Club der roten Bänder“ war eine Erfolgsgeschichte, nicht nur wegen der zunächst unerwartet guten Zuschauerzahlen. Zuletzt lief es nicht mehr ganz so rund.mehr...

Fernsehen

Elke Winkens steigt bei „Sturm der Liebe“ ein

München. Vom „Großstadtrevier“ bis zum „Bergdoktor“ - Elke Winkens kennt sich aus in der Serien-Welt. Auf die Telenovela „Sturm der Liebe“ freut sich die Schauspielerin aus einem Grund ganz besonders.mehr...