Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Tobias Grossekemper
Autorenprofil

Tobias Grossekemper

Ich wurde 1973 geboren und schreibe seit über 10 Jahren als Redakteur an verschiedenen Positionen im Medienhaus Lensing. Als problematisch sehen viele meiner Kollegen oft die Länge meiner Texte an. Aber ich schreibe am liebsten das auf, was ich selber bevorzugt lesen würde – und das darf auch gerne etwas länger sein.

DORTMUND Wer eine Spende gibt, denkt, er tut etwas Gutes. Doch wenn der Bettelnde Hartz IV-Empfänger ist, kann das Jobcenter dessen Bezüge kürzen. So wie im Fall von Michael Hansen.mehr...

Dortmund Wozu braucht ein Obdachloser eigentlich einen Hund, fragt man sich, wenn man vom Verein Dodog hört. Der Verein kümmert sich seit acht Jahren um die Hunde von Obdachlosen. Er hilft, sagen die Macher, den Hunden, um den Menschen zu helfen. Jetzt braucht er selber Hilfe.mehr...

DORTMUND Der Prozess zum Anschlag gegen den BVB-Mannschaftsbus beginnt erst am 21. Dezember. Doch schon jetzt erhebt die Verteidigung des Tatverdächtigen Sergej W. schwere Vorwürfe gegen die Dortmunder Staatsanwaltschaft. Sie hat Anzeige gegen unbekannt wegen Geheimnisverrats erstattet.mehr...

DORTMUND Über 18.000 Seiten Ermittlungsergebnisse wurden nach dem Anschlag auf den BVB-Bus im April 2017 zusammengetragen. Das Bild, das die Anklage von dem Tatverdächtigen zeichnet, ist das eines kaltblütigen Täters. Im Dezember muss sich Sergej W. jetzt vor dem Landgericht Dortmund verantworten.mehr...

Dortmund Über 18.000 Seiten Ermittlungsergebnisse wurden nach dem Anschlag auf den BVB-Bus im April 2017 zusammengetragen. Das Bild, das die Anklage von dem Tatverdächtigen zeichnet, ist das eines extrem kaltblütigen Täters.mehr...

Kley Am Brückentag saßen Ikea-Kunden im Indupark in Kley teilweise über drei Stunden im Parkhaus fest. Auch die Polizei konnte nicht helfen. Das geschah nicht zum ersten Mal.mehr...

DORTMUND Krause ist seit 1974 eine Institution in Barop. Eigentlich ein Lotto- und Zeitschriftenladen, doch Krause heißt nicht umsonst BVB-Krause. Tickets, Merchandise, hier schlägt das Herz für Borussia Dortmund. Doch seit einigen Tagen steht da etwas im Schaufenster, was da hinpasst wie ein Zebra an den Nordpol. Ein Zombie in untypischer Tracht. Grund genug für einen kurzen Anruf.mehr...

DORSTFELD Am 21. September verloren 753 Menschen in Dortmund ihre Wohnungen. Die Stadt räumte den Dorstfelder Hannibal wegen gravierender Brandschutzmängel. Die Zwangsräumung hat eine jahrelange Vorgeschichte, geprägt von ignoranten Investoren, lange bekannten Problemen - und einem Zufallsfund. Die Rekonstruktion einer beispiellosen Vertreibung.mehr...

DORSTFELD Die Räumung des Hannibals wird die Bewohner länger als erwartet treffen. Nach Angaben der Stadt hat der Besitzer des Hochhaus-Komplexes einen Zeitrahmen von zwei Jahren genannt. Recherchen unserer Redaktion zeigen: Die Brandschutz-Mängel existieren seit mindestens acht Jahren - und fielen erst durch Zufall auf.mehr...

DORTMUND Die Räumung des Hannibals in Dortmund wird die Bewohner länger als erwartet treffen. Nach Angaben der Stadt hat der Besitzer des Hochhaus-Komplexes einen Zeitrahmen von zwei Jahren genannt. Recherchen unserer Redaktion zeigen: Die Brandschutz-Mängel existieren seit mindestens acht Jahren - und fielen erst durch Zufall auf.mehr...