Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Von Langlauf bis Kunst - das bieten europäische Reiseziele

Auch im Winter warten auf Urlauber einige Highlights. Eines findet in Südtürol statt, wo Langläufer zu einem nächtlichen Rennen eingeladen sind. Das Ostseebad Ahrenshoop startet eine winterliche Kunstauktion.

Von Langlauf bis Kunst - das bieten europäische Reiseziele

Das „Südtirol Moonlight Classic“ auf der Seiser Alm ist ein nächtliches Langlaufrennen für Hobbysportler und Profis - es findet am 31. Januar statt. Foto: Indio/Seiser Alm Marketing/dpa-tmn

Nächtliches Langlauf-Rennen auf der Seiser Alm

Im Vollmondlicht kommen Wintersportler auf der Seiser Alm in Südtirol zu einem nächtlichen Langlaufrennen zusammen. Am 31. Januar 2018 startet das „ Südtirol Moonlight Classic“ für Profis und Hobbysportler. Die Strecke wird laut Seiser Alm Marketing von 600 Fackeln erhellt. Start und Ziel ist in Compatsch. Bis zum 30. November ist die Teilnahmegebühr für die zwei Strecken (15 und 30 Kilometer) auf 40 und 45 Euro reduziert, anschließend liegt er bei je 60 Euro. Anmeldungen sind möglich unter.

In Ahrenshoop wird Kunst versteigert

Im Ostseebad Ahrenshoop gibt es am 30. Dezember eine winterliche Auktion von Kunstwerken. Im Kunstmuseum Ahrenshoop stehen 125 Arbeiten zum Verkauf, wie der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mitteilt. Darunter seien Pastelle, Collagen, Zeichnungen, Druckgrafiken, Aquarelle und Fotografien namhafter Künstler vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute. Die Auktion wurde zum 125-jährigen Bestehen der Ahrenshooper Künstlerkolonie auf die Beine gestellt. Alle Werke sind bereits vom 15. Dezember an in der Galerie Alte Schule zu sehen.

Historische Bahnfahrt von Davos nach Filisur

In einer historischen Zugeinheit der Rhätischen Bahn können Schweiz-Urlauber im Jahr 2018 von Davos nach Filisur durch Graubünden reisen. Vom 10. Mai bis zum 28. Oktober sei auf der Strecke ein Ensemble aus einer Krokodil-Lok, einem geschichtsträchtigem Speisewagen, offenem Aussichtswagen und Personenwagen unterwegs, informiert die Rhätische Bahn. Bahnreisende sollen sich auf originalgetreuen Holzbänken an die Zeit der Schweizer Bahnpioniere erinnert fühlen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Diese Folgen hat das Ende von Niki für Passagiere

Frankfurt/Main. Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. Das hat weitreichende Folgen für Passagiere.mehr...

Reise und Tourismus

Viele Urlauber können Protest gegen „Overtourism“ verstehen

München. Auf Mallorca und in Barcelona gab es zuletzt heftige Proteste gegen Touristenmassen - Urlauber sind vielerorts nicht mehr gern gesehen. Was denken die Gäste selbst über die Ablehnung durch Einheimische?mehr...

Reise und Tourismus

Rotes Meer lockt mit Badetemperaturen

Hamburg. Für einen Badeurlaub müssen Reisende nicht nach Thailand oder zu den Malediven fliegen. Das Rote Meer in Ägypten ist auch noch schön warm, wie ein Blick auf die weltweiten Wassertemperaturen zeigt.mehr...

Reise und Tourismus

Doppelmuseum eröffnet in Mississippi

Jackson. Für Geschichtsinteressierte ist das ein großes Ereignis: In Mississippi eröffnen zwei Museen, die sich der Entwicklung des US-Bundesstaates und der Bürgerrechtsbewegung widmen. Der Anlass ist ein Jubiläum.mehr...

Reise und Tourismus

Touristen müssen auch für Pantheon in Rom Eintritt bezahlen

Rom. Das Pantheon gehört in Rom zu den gefragtesten Sehenswürdigkeiten. Bislang konnten Touristen das antike Bauwerk kostenlos besuchen. Ab Mai ändert sich das. Der Eintrittspreis steht schon fest.mehr...