Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

51777 Engelskirchen

Weihnachtsmann und Christkind öffnen ihre Postfilialen

Himmelpfort/Engelskirchen Schon seit Wochen stapeln sich Briefe aus aller Welt in den Weihnachtspostfilialen, etwa in Himmelpfort in Brandenburg oder in Engelskirchen in Nordrhein-Westfalen. Die himmlischen Wesen und ihre Helfer haben bis zum Fest alle Hände voll zu tun.

Weihnachtsmann und Christkind öffnen ihre Postfilialen

Der Weihnachtsmann vor der Weihnachtspostfiliale in Engelskirchen. Jeder Absender mit einer Anschrift bekommt auch eine Antwort, verspricht der Weihnachtsmann. Foto: dpa

Weihnachtsmann und Christkind beantworten wieder fleißig Hunderttausende Wunschzettel von Kindern aus aller Welt. In Himmelpfort, einem Ortsteil der brandenburgischen Stadt Fürstenberg nördlich von Berlin, kam am Donnerstag der Weihnachtsmann mit Gefolge in seiner Postfiliale an. In Engelskirchen in Nordrhein-Westfalen bezog das Christkind sein Büro.

Kinder schicken ihre Briefe an die Adressen der insgesamt sieben deutschen Weihnachtspostfilialen - Himmelpfort ist die größte davon. Die Adresse lautet hier: An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort. Viele Kinder wünschen sich Spielzeug, aber auch Gesundheit, wenn ein Familienmitglied krank ist.

Weihnachtsmann und Christkind öffnen ihre Postfilialen

Die Helferinnen des Weihnachtsmannes beantworten in Himmelpfort in der Weihnachtspostfiliale die eingegangene Post. Foto: dpa

Postfiliale erwartet bis zu 281.000 Briefe bis Weihnachten

Jedes Schreiben mit einem Absender erhalte eine Antwort, teilte die Deutsche Post mit. Bislang seien bereits rund 21.100 Wunschzettel in Himmelpfort angekommen, bis Weihnachten werde mit 281.000 gerechnet. Den weitesten Weg hatte in diesem Jahr bislang ein Schreiben aus Chile hinter sich.

In Engelskirchen beantwortet das Christkind mit seinen Helfern in den nächsten Wochen Zuschriften aus aller Welt. Schon jetzt stapelten sich die Briefe, sagte eine Sprecherin der Deutschen Post. Rund 8400 Briefe seien in Engelskirchen bereits eingetroffen - unter anderem aus Taiwan, Russland und Kanada. Im vergangenen Jahr erhielt das Christkind in Engelskirchen rund 128.000 Briefe aus 53 Ländern. Die Adresse lautet: An das Christkind, 51777 Engelskirchen.

Die übrigen Weihnachtspostfilialen sind in Himmelsthür, einem Stadtteil von Hildesheim, sowie - ebenfalls in Niedersachsen - in Himmelpforten und in Nikolausdorf, einem Teil der Gemeinde Garrel. Außerdem gibt es Weihnachtspostfilialen in Himmelstadt in Bayern sowie in St. Nikolaus, einem Ortsteil der saarländischen Gemeinde Großrosseln.

dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Konzert in Köln

One Ok Rock rockten in ausverkaufter Live Music Hall

KÖLN Vor rund 1200 Fans rockte die japanische Rock Band One Ok Rock im Rahmen ihres ersten rein englisch-sprachigen Albums „Ambitions“ die Live Music Hall in Köln. Ihre Fans sind gekommen, um zu tanzen, mitzusingen, mitzuklatschen und zu springen. Wir haben viele Fotos gemacht.mehr...

Nun also doch

Schwarz-rote Sondierungen sollen im Januar starten

BERLIN Lange hat sich die SPD geziert und bitten lassen. Nun sagt die Parteispitze nach kräftezehrenden Diskussionen doch Ja zu Gesprächen mit der Union - und liefert einen straffen Zeitplan gleich mit. SPD-Parteichef Schulz bekräftige zusätzlich, dass auch Alternativen zur großen Koalition wie nur eine von der SPD tolerierte Minderheitsregierung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu sondieren.mehr...

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Kalkbrenner, Geschenke und Eislaufen

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Keine Angst – Zusammen mit den Kollegen vom Coolibri haben wir auch diese Woche wieder einige Tipps zusammengestellt. Hier kommt die Übersicht mit Tipps zum Tanzen, zum Anschauen, zum Kultur erleben.mehr...

Spektakuläres Zeugen-Video

Gefilmte Schießerei: Gangsta-Rapper kommt vor Gericht

OER-ERKENSCHWICK/BOCHUM Nach der spektakulären, gefilmten Schießerei in Oer-Erkenschwick beginnt am kommenden Mittwoch in Bochum der Strafprozess – es geht um Pistolenschüsse, blutige Wunden und gekränkten Stolz. Das Video eines 20-Jährigen aus der Wohnung gegenüber ging kurz darauf viral.mehr...

Panorama

Winterwetter Ursache für Absturz von Kleinflugzeug?

Waldburg. Sie wollen von Frankfurt nach Friedrichshafen fliegen. Doch kurz vor dem Ziel stürzt die Cessna mit drei Insassen in einem Waldgebiet ab. Ob den drei Männern das Wetter zum Verhängnis wurde?mehr...

Panorama

NRW: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Jahreswende

Düsseldorf. „Köln ist gezeichnet“, sagt der frühere Polizeipräsident Mathies. Das Land hat Lehren gezogen aus der Silvesternacht 2015/2016. Diesmal wird geklotzt: Tausende Polizisten werden in NRW aufgeboten. Ihre Mission: „Durchgreifen!“ Auch der Landesinnenminister ist dabei.mehr...