Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Wolfsburgerinnen vor Einzug ins CL-Viertelfinale

Florenz. Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg stehen dicht vor dem Einzug ins Champions-League-Viertelfinale.

Wolfsburgerinnen vor Einzug ins CL-Viertelfinale

Pernille Harder schoss einen Treffer für den VfL Wolfusburg. Foto: Rolf Vennenbernd

Die Niedersachsen gewannen das Achtelfinal-Hinspiel beim italienischen Meister AC Florenz mit 4:0 (0:0) und können im Rückspiel am 15. November in Wolfsburg den Sprung in die Runde der letzten Acht perfekt machen.

Der Bundesligist hätte bereits vor der Pause in Führung gehen müssen, nutzte jedoch eine Vielzahl an Möglichkeiten nicht aus. Im zweiten Durchgang war der VfL allerdings sehr effektiv. Sara Bjork Gunnarsdóttir (49. Minute/60.), Pernille Harder (54.) und ein Eigentor von Florenz-Torhüterin Stéphanie Öhrström (73.) sorgten für den klaren Auswärtssieg der Mannschaft von Trainer Stephan Lerch.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfußball

Bundestrainerin Jones nach 4:0 gegen Frankreich gestärkt

Bielefeld. Nach dem 4:0 im Schlüsselspiel gegen Frankreich kann Steffi Jones aufatmen. Ihre Team zeigt nach der Kritik eine beeindruckende Leistung und stärkt der umstrittenen Bundestrainerin den Rücken.mehr...

Frauenfußball

DFB-Frauen stärken Position von Jones mit 4:0-Erfolg

Bielefeld. So will Bundestrainerin Steffi Jones ihre Mannschaft sehen: Energisch und mit Zug zum Tor. Der durchaus ernstzunehmende Testspielgegner Frankreich hat am Ende eine Packung bekommen. Es geht nach einem schlimmen Jahr wieder aufwärts für Deutschlands Fußballfrauen.mehr...

Frauenfußball

Jones blendet Diskussionen aus - DFB-Frauen fokussiert

Bielefeld. Die deutschen Fußball-Frauen hoffen auf einen positiven Jahresabschluss. Ein Sieg über Frankreich könnte helfen, die Diskussionen um Bundestrainerin Jones vorerst zu beenden.mehr...

Frauenfußball

„Le Rock“ Georges: Abwehrchefin und FFF-Generalsekretärin

Bielefeld. Die Abwehrchefin der französischen Fußball-Frauen ist ein Multitalent. Laura Georges, die im Länderspiel gegen Deutschland in Bielefeld zum Aufgebot des WM-Gastgebers von 2019 gehört, ist seit März 2017 auch Generalsekretärin des Französischen Fußball-Verbands (FFF).mehr...