Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Zattoo schaltet Online-Videorekorderfunktion frei

Berlin. Der Video-Rekorder ist ein Klassiker aus alten Zeiten. Der Online-Fernsehanbieter Zattoo holt ihn nun aus der Versenkung zurück. Mit seiner neuen Funktion können Zuschauer bestimmte Sendungen automatisiert aufnehmen.

Zattoo schaltet Online-Videorekorderfunktion frei

Mit dem Online-Videorekorder des Fernsehanbieters Zattoo können Zuschauer nun 30 Sendungen aufnehmen und unterwegs anschauen. Foto: dpa/zattoo

Der Online-Fernsehanbieter Zattoo bietet nun auch einen Online-Videorekorder an. Nutzer des kostenpflichtigen Angebots können 30 Sendungen im Fernsehen aufnehmen und von unterwegs von jedem kompatiblen Gerät abrufen.

Welche Sendung aufgenommen wird, kann über die Zattoo-App ausgewählt werden. Regelmäßig wiederkehrende Sendungen können auch automatisiert aufgezeichnet werden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Digitales

„Life is strange“ kommt auf iPad und iPhone

Hamburg. Was ist passiert? In „Life is strange“ sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für iOS-Geräte.mehr...

Digitales

Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores

Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel „Hidden Folks“ verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. Es steigt neu in die App-Charts ein - und befindet sich in guter Gesellschaft mit tapferen Rittern.mehr...

Digitales

Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder

Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist ein Bildbearbeitungs-Tool ganz oben mit dabei, genauso wie ein Klassiker zum Teilen von Fotos.mehr...