Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BVB

DORTMUND Vier Spielzeiten hat Ingo Anderbrügge das Trikot von Borussia Dortmund getragen. Im Sommer 1988 wechselte er zum FC Schalke 04, wo er im Jahr 2000 seine Profi-Karriere beendete. Im RN-Talk sprach Thimo Mallon mit ihm über fast 16 Jahre Derbyerfahrung, die schwierige Zeit von BVB-Trainer Peter Bosz und Schalkes neue Stabilität unter Domenico Tedesco.mehr...

BVB-Podcast - Folge 70

Revierderby gegen Schalke wird für Bosz zum Endspiel

DORTMUND Nur noch wenige Tage, dann steht das Revierderby auf dem Programm. Für Borussia Dortmund kommt das vermeintlich wichtigste Spiel des Jahres zur Unzeit.Trainer Peter Bosz scheint die Mannschaft nicht mehr zu erreichen, seine Kritiker werden immer lauter. Über all das sprechen wir in der 70. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Klartext schwarzgelb

Günna: Sieg im Derby muss einfach her

Dortmund "Mannoman, was war das für eine Woche - zwei Niederlagen, Spalstick-Tore am Fließband - Borussia die Lachnummer der Saison." Dringend muss für den BVB ein Sieg im Revierderby gegen Schalke her, sagt Günna in seinem Klartext schwarzgelb. Und auch schon eine Idee, wie das klappen könnte.mehr...

 

DORTMUND Borussia Dortmund muss bis Anfang des kommenden Jahres auf Jacob Bruun Larsen verzichten. Wie der BVB am Donnerstag mitteilte, fällt der 19-jährige Däne wegen einer Knieverletzung aus, die er sich am Dienstag beim Youth-League-Spiel der U19 gegen Tottenham Hotspur (1:3) zugezogen hat. mehr...

Dortmund Während die Zweifel an BVB-Trainer Peter Bosz zunehmen, gestaltet sich die Suche nach einem möglichen Nachfolger mitten in der Saison schwierig. Kandidaten gibt es eigentlich genug, doch aus unterschiedlichen Gründen gestaltet sich ein Engagement bei den Schwarzgelben als schwierig.mehr...

Anzeige

27-Milliarden-Euro-Marke geknackt!

Wie Lotto-Spieler Gutes tun

Es ist eine stolze Summe, die schon sehr viel bewirkt hat: Die 27-Milliarden-Euro-Marke ist geknackt! So viel Geld ist in mehr als 60 Jahren durch die Spieleinsätze der Tipper bei WestLotto für das Gemeinwohl zusammengekommen. Davon profitiert (fast) jeder in NRW.mehr...

Nach dem 1:2 gegen Tottenham kann wohl nur der Derbysieg gegen Schalke den Job von Borussia Dortmunds Trainer Peter Bosz retten. Doch es gibt nicht viele Gründe für Optimismus. Die Stimmung bei der öffentlichen Trainingseinheit am Mittwoch war merkwürdig. Ein seltsames Gemisch aus Frust, Verunsicherung, großer Anspannung bei den Spielern – und Enttäuschung auf beiden Seiten, auch bei den Fans. Ein Treuebekenntnis von BVB-Boss Hans-Joachim Watzke blieb ebenfalls aus.mehr...

DORTMUND Auch in der Champions League haben Borussia Dortmund und Trainer Peter Bosz nicht die Kurve bekommen. Von den letzten neun Pflichtspielen hat der BVB nur eins gewinnen können, die Krise nimmt immer dramatischere Züge an. Das gibt wenig Hoffnung für das Revierderby, für viele Fans das wichtigste Spiel des Jahres. Wir diskutieren: Ist Peter Bosz noch der richtige Trainer für den BVB?mehr...

DORTMUND Der BVB braucht dringend einen Sieg – und empfängt just am Samstag (25.11.) Schalke. Für den Weg zum Stadion gelten beim Revierderby wie immer spezielle Anreise-Regeln für BVB- und Schalke-Fans. In jedem Fall sollten Besucher sich früh auf den Weg machen. Eine Übersicht mit allem Wissenswerten für Fans.mehr...

 
 
Anzeige
Abstimmung

Wie endet das Revierderby zwischen dem BVB und dem FC Schalke 04?

351 abgegebene Stimmen
Der Ruhr Nachrichten BVB-Podcast
Anzeige

DORTMUND Ziemlich genau zwölf Stunden nach der 1:2 (1:0)-Pleite in der Champions League gegen Tottenham Hotspur startete für Borussia Dortmund am Mittwochmorgen um 10.30 Uhr die Vorbereitung auf das Revierderby gegen den FC Schalke 04 am Samstag. Dabei konnten die rund 250 Zuschauer, die sich das öffentliche Training in Brackel ansahen, einen Rückkehrer begrüßen. Eine weitere gute Nachricht gab es von BVB-Keeper Roman Bürki.mehr...

DORTMUND BVB-Kapitän Marcel Schmelzer findet deutliche Worte nach dem 1:2 gegen Tottenham. Während er die Leistung in der ersten Hälfte lobt, gefällt ihm die Reaktion nach dem 1:1 überhaupt nicht.mehr...

DORTMUND Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie könnte ausgerechnet der FC Schalke 04 Schicksal spielen für BVB-Trainer Peter Bosz. Der Niederländer hofft hingegen auf die heilende Wirkung eines Derbysiegs.mehr...

DORTMUND Auch eine 1:0-Führung bringt dem BVB gegen Tottenham keine Sicherheit zurück. Statt mutiger zu werden, agieren die Borussen zunehmend ängstlich. Vor allem ein Abwehrspieler wackelt. Die Einzelkritik.mehr...

Zahlen und Fakten
 
Anzeige

DORTMUND Keine Geschenke für Peter Bosz an seinem 54. Geburtstag, Borussia Dortmund kommt auch in der Champions League nicht in die Spur. Nach dem 1:2 (1:0) gegen die Tottenham Hotspur verschärft sich die Krise in Schwarzgelb.mehr...

DORTMUND Nach dem 1:3 gegen Tottenham in der Youth League steht der Achtelfinaleinzug der BVB-U19 auf der Kippe. In Madrid benötigt die Hoffmann-Elf nun noch einen Punkt.mehr...

DORTMUND Das Parkplatzangebot bei BVB-Heimspielen rund um den Signal Iduna Park ist derzeit noch begrenzter sein als sonst: Die beiden Parkflächen C1 und C2 mit insgesamt 1000 Parkplätzen sind für normale Fans gesperrt - und das noch mindestens einen Monat lang. Die Gründe dafür liegen im Untergrund.mehr...

DORTMUND Der Wechsel von Sven Mislintat zum FC Arsenal ist perfekt. Sowohl der Premier-League-Sechste als auch sein aktueller Klub Borussia Dortmund bestätigten die Personalie am Montag. Im Gespräch mit dieser Redaktion nennt der 45-Jährige den Streit mit Ex-Trainer Thomas Tuchel als einen der Gründe für seinen Wechsel.mehr...

DORTMUND Mit der Bilanz eines Abstiegskandidaten stolpert Borussia Dortmund durch eine vehemente Krise. In den letzten fünf Spielen holte der BVB nur einen Punkt und kassierte 14 Gegentore – so viele wie seit 1991 nicht mehr in so einem kurzen Zeitraum. Das ist einer der Gründe für die gefährliche Abwärtsspirale.mehr...

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...