Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Start ins Trainingslager

BVB arbeitet an spielerischem Feinschliff

DORTMUND Die "harte Zeit" ist vorerst vorbei: Nach zuletzt kräftezehrenden Vorbereitungswochen mit viel Ausdauer- und Krafttraining machen sich die Handballerinnen von Borussia Dortmund jetzt an den Feinschliff für die neue Bundesliga-Saison. Im Trainingslager in Grünberg will Trainerin Ildiko Barna mit ihrer Mannschaft vor allem an spieltaktischen und -technischen Inhalten arbeiten.

BVB arbeitet an spielerischem Feinschliff

Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.

Mit dem kompletten Kader wird sich der schwarzgelbe Tross heute auf die rund 200 Kilometer lange Reise nach Hessen machen. Neben den Neuzugängen Caroline Müller, Emilia Galinska, Irene Espínola Perez und Johanna Stockschläder sind entsprechend auch Torhüterin Mandy Burrekers und Mira Emberovics (Rückraum) dabei, die derzeit wegen Verletzungen noch nicht am regulären Trainingsbetrieb teilnehmen können und im Trainingslager ihre Reha fortsetzen sollen.

Testspiel: BVB - ASV Hamm (A-Jugend)

Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.
Bilder des Testspiels der BVB-Handballerinnen gegen die männliche A-Jugend des ASV Hamm-Westfalen.

Trotz der Ausfälle ist Barna mit der Vorbereitung zufrieden. „Alle Spielerinnen haben in den vergangenen Wochen sehr diszipliniert gearbeitet.“ Auch menschlich hätte das neu zusammengestellte Team bereits gut zueinandergefunden. In Grünberg soll die Integration nun auch auf dem Feld weiter verbessert werden – sowohl offensiv als auch im Abwehrverbund.

Start am 9. September

Erkennbare Fortschritte erhoffen sich die Verantwortlichen bereits beim Domstadt-Cup in Fritzlar (12./13. August), mit dem der BVB das Trainingslager abschließen wird. Was wirklich zählt, ist indes der Saisonstart beim letztjährigen Tabellen-13. TV Nellingen am 9. September und die eine Woche später folgende Heimpremiere gegen den Aufsteiger HSG Bensheim/Auerbach. Auf dem Papier sehen beide Teams leicht aus, „doch Papier und Realität sind oft zwei Paar Schuhe“, so Barna. Gerade zu Beginn einer Saison sorgten „die Kleinen oft für Überraschungen. Mir wären daher größere Kaliber lieber gewesen“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball: Weltmeisterschaft

BVB-Rücktritte nach bitterem Aus gegen Dänemark

DORTMUND Nach der Niederlage gegen Dänemark ist die Heim-WM für Clara Woltering, Nadja Mansson, Svenja Huber und Stella Kramer beendet. Zwei der vier BVB-Handballerinnen haben nun ihren Rücktritt erklärt.mehr...

Handball: Weltmeisterschaft

Totalschaden! DHB-Frauen scheiden im Achtelfinale aus

MAGDEBURG Aus der Traum von der ersten WM-Medaille seit 2007: Die deutschen Handball-Frauen scheiden bei der Heim-Weltmeisterschaft gegen Dänemark im Achtelfinale aus. Wieder einmal hadern sie mit der Chancenverwertung.mehr...

Statikprobleme werden behoben

Erleichterung! Halle Wellinghofen wieder freigegeben

DORTMUND Aufatmen bei Dortmunds Sportlern: Die Halle Wellinghofen ist nach der vorübergehenden Sperrung wieder freigegeben. In der vergangenen Woche waren Statikprobleme entdeckt worden.mehr...

Handball: Weltmeisterschaft

Wolterings Premiere - DHB-Frauen sind Spitzenreiter

LEIPZIG Pflichtaufgabe erfüllt, Tabellenführung erobert: Trotz eines fehlerhaften Auftritts übernehmen Deutschlands Frauen bei der Heim-WM die Tabellenführung in der Gruppe D. Im Kampf um den Gruppensieg hat der Gastgeber nun alle Trümpfe in der Hand.mehr...

Handball: Weltmeisterschaft

22:22 - DHB-Frauen verschenken den Sieg gegen Serbien

LEIPZIG Die DHB-Frauen geben beim 22:22 gegen Serbien Sekunden vor Schluss noch den Erfolg aus der Hand. Trainer Biegler sieht trotzdem das Positive. Bereits am Mittwoch steht das nächste Spiel auf dem Programm.mehr...

Handball: Weltmeisterschaft

DHB-Frauen stoßen Tor zum Achtelfinale weit auf

LEIPZIG Die deutschen Handballerinnen landen gegen Südkorea einen überzeugenden Erfolg und können langsam mit der K.o.-Runde planen. Ein Duo sticht beim zweiten Vorrundensieg heraus.mehr...