Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Verpatzter Champions-League-Start

BVB schiebt Frust nach 1:3 - Kritik am Schiedsrichter

LONDON Mehr Ballbesitz, mehr gewonnene Zweikämpfe - weniger Tore. Nach dem verpatzten Start in die Champions League schoben die Dortmunder Frust. Im Anschluss an das vermeidbare 1:3 (1:2) bei Tottenham Hotspur wurde weniger über die eigenen kapitalen Abwehrfehler als vielmehr über die schwache Leistung von Schiedsrichter Gianluca Rocchi diskutiert.

Die wichtigsten Fakten des Spiels:

AUFREGER: Stein des Anstoßes war der Treffer zum vermeintlichen 2:2 durch Pierre-Emerick Aubameyang in der 56. Minute, dem der Referee wegen einer angeblichen Abseitsstellung fälschlicherweise die Anerkennung verweigerte. "Kein Mensch weiß, warum das zurückgenommen wurde. Ich hätte gern gesehen, wie sich das Spiel entwickelt, wenn das Tor gegeben worden wäre. Der Schiedsrichter hatte leider nicht das Niveau dieser Spielpaarung", klagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Ähnlich deutliche Worte fand Ömer Toprak. "Schwere Fehlentscheidungen haben das Spiel extrem beeinflusst", sagte der Abwehrspieler.

ABWEHRSCHWÄCHE: Die zuvor in 360 Pokal- und Meisterschaftsminuten unbezwungene Dortmunder Abwehr erwies sich als Schwachpunkt. Heung-Min Son (4.) und der starke Kane (15/60.) nutzten die großen Räume eiskalt aus. "Bei den Gegentoren waren wir zu lieb",  bekannte Trainer Peter Bosz.

Die vom Tuchel-Nachfolger favorisierte mutige Taktik mit frühem Pressing und hoch stehender Abwehr erwies sich für die Champions League als nur begrenzt tauglich. Zwar verzeichnete der BVB mit 64 Prozent deutlich mehr Spielanteile und gewann auch die Mehrzahl der Zweikämpfe (55 Prozent), wurde aber Opfer der großen Effektivität des Gegners. "Ich bin enttäuscht, weil heute mehr drin war", sagte Bosz.   

LICHTBLICK: Andrej Yarmolenko stand erstmals in der Startelf und überzeugte auf Anhieb. Allein bei seinem sehenswerten Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 (11.) in bester Arjen-Robben-Manier deutete der Neuzugang von Dynamo Kiew an, warum er dem BVB 25 Millionen Euro wert war. "Er passt zu uns", befand Zorc, "gute Fußballer brauchen selten eine lange Eingewöhnungszeit".

Dortmund Airport: BVB-Rückkehr aus London

Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.
Bilder der BVB-Rückkehr aus London.

Champions League, 1. Spieltag: Tottenham Hotspur - BVB 3:1 (2:1)

Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen den Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund.

AUSGANGSLAGE: Die Niederlage im vermeintlichen Schlüsselspiel um Platz zwei erschwert die Aufgabe in der wohl anspruchsvollsten Champions-League-Gruppe. Im Duell in zwei Wochen mit Titelverteidiger und Favorit Real Madrid, der 3:0 gegen Außenseiter Apoel Nikosia gewann, droht weiteres Ungemach. Womöglich entscheidet der direkte Vergleich mit den Spurs über ein Weiterkommen in der Königsklasse. Bosz richtete für das Rückspiel eine Kampfansage an die Engländer: "Noch ist alles offen. Sie müssen immer noch nach Dortmund kommen."

Von dpa

LONDON Wembley bringt dem BVB kein Glück. Wie schon beim 1:2 im deutschen Finale 2013 kassierte Borussia Dortmund eine Niederlage in Englands Fußballtempel. Nach dem 1:3 gegen Tottenham Hotspur entbrannten die Diskussionen darüber, wie sehr sich die Schwarzgelben diese Niederlage selber zuzuschreiben hatten.mehr...

LONDON/DORTMUND In der Liga noch ohne ein einziges Gegentor, präsentierte sich die BVB-Defensive gegen Tottenham löchrig wie ein Schweizer Käse. Nicht nur Torhüter Roman Bürki sah bei den beiden schnellen Gegentreffern in der Anfangsphase schlecht aus. Die entscheidenden Dinge liefen im Wembley-Stadion gegen den BVB. Die Borussen in der Einzelkritik.mehr...

LONDON In den Reihen von Borussia Dortmund überwog natürlich die Enttäuschung über das 1:3 bei den Tottenham Hotspur. Mittelfeldspieler Nuri Sahin fand positive wie negative Aspekte - und klare Worte in Richtung des Schiedsrichers, von dem er sich benachteiligt fühlte.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Das BVB-Interview

Schmelzer: Wir müssen wieder für Ergebnisse kämpfen

DORTMUND BVB-Kapitän Marcel Schmelzer findet deutliche Worte nach dem 1:2 gegen Tottenham. Während er die Leistung in der ersten Hälfte lobt, gefällt ihm die Reaktion nach dem 1:1 überhaupt nicht.mehr...

Martinez unter Beobachtung

Schalke spielt Schicksal für BVB-Trainer Peter Bosz

DORTMUND Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie könnte ausgerechnet der FC Schalke 04 Schicksal spielen für BVB-Trainer Peter Bosz. Der Niederländer hofft hingegen auf die heilende Wirkung eines Derbysiegs.mehr...

BVB-Einzelkritik

Wackelkandidat Bartra - Bürki mit starken Reflexen

DORTMUND Auch eine 1:0-Führung bringt dem BVB gegen Tottenham keine Sicherheit zurück. Statt mutiger zu werden, agieren die Borussen zunehmend ängstlich. Vor allem ein Abwehrspieler wackelt. Die Einzelkritik.mehr...

Champions League

Krise verschärft sich nach 1:2 - Son bleibt BVB-Schreck

DORTMUND Keine Geschenke für Peter Bosz an seinem 54. Geburtstag, Borussia Dortmund kommt auch in der Champions League nicht in die Spur. Nach dem 1:2 (1:0) gegen die Tottenham Hotspur verschärft sich die Krise in Schwarzgelb.mehr...

Youth League

"Spurs" sind für die BVB-U19 eine Nummer zu groß

DORTMUND Nach dem 1:3 gegen Tottenham in der Youth League steht der Achtelfinaleinzug der BVB-U19 auf der Kippe. In Madrid benötigt die Hoffmann-Elf nun noch einen Punkt.mehr...