Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Das BVB-Interview

Bosz: "Sehe großen Unterschied zum Hannover-Spiel"

DORTMUND Der BVB bleibt in der laufenden Champions-League-Saison weiter sieglos. Nach dem zweiten Unentschieden gegen Nikosia redet Trainer Bosz das Ergebnis nicht schön, sieht aber trotzdem Fortschritte bei seiner Mannschaft.

Bosz: "Sehe großen Unterschied zum Hannover-Spiel"

Peter Bosz sah gegen Nikosia einen enttäuschenden Auftritt seiner Mannschaft. Foto: dpa



Warum hat es gegen Nikosia erneut nicht mit einem Sieg geklappt?

Wir müssen zu Hause gegen Nikosia gewinnen. Ganz einfach. Aber wir haben unsere Torchancen nicht genutzt und APOEL hat direkt ein Tor geschossen, als sie das erste Mal so richtig vor unser Tor gekommen sind. Wenn man die letzten Spiele nicht gewonnen hat, dann macht so etwas auch was mit dem Selbstvertrauen der Spieler. Das hat man heute auch gesehen nach dem Tor. Die Jungs waren sehr enttäuscht, das kann ich auch verstehen, aber man muss weiter machen. Wir hatten später dann noch genug Chancen, aber wir haben sie nicht verwandelt.



Das hört sich so an, als gingen Sie mit der Mannschaft nicht so hart ins Gericht wie am Samstag in Hannover. Versuchen Sie es jetzt auf die sanftere Tour?

Nein. Ich habe gerade gesagt, dass wir zu Hause gegen Nikosia gewinnen müssen. Das haben wir nicht getan. Und das ist schlecht. Aber ich sehe einen großen Unterschied zum Hannover-Spiel. Die Spieler haben bis zum Schluss gekämpft. Die Räume, die wir gegen Hannover offenbart und angeboten haben, waren heute nicht so vorhanden. Trotzdem ist auch dieses Resultat enttäuschend.


Viele Spieler wirken verunsichert. Wie kommt das bei Ihnen an und was kann man als Trainer dagegen unternehmen?

Es ist mein Job, den Spielern das Selbstvertrauen zurückzugeben. Am einfachsten ist es, wenn man mal gewinnt. Die beste Medizin ist das Gewinnen. Wir versuchen hart zu arbeiten. Auch im Training. Wir müssen weitermachen. Das habe ich den Spielern auch eben in der Kabine gesagt. Es hilft nicht, die Köpfe hängenzulassen. Der Kopf muss hoch. Und weitermachen. Es ist das Einzige, was wir tun müssen.

DORTMUND Das BVB-Spiel ist gegen Nikosia in vielen Punkten ein Spiegelbild der jüngsten Krise - und in der Defensive steht die Null einmal mehr nicht. Die Borussen in der Einzelkritik.mehr...

Wie groß ist die Sorge, dass Sie innerhalb von wenigen Wochen die Saisonziele schon aus den Augen verlieren könnten?

Es ist schon sehr schnell gegangen. Vor drei Wochen waren wir noch fünf Punkte vorne in der Bundesliga, jetzt sind wir drei Punkte zurück. Es geht schnell. Das wissen wir. Aber es kann eben auch in die andere Richtung schnell gehen. Dafür müssen wir hart arbeiten und kämpfen. Und das werden wir machen.

Champions League, 4. Spieltag: BVB - APOEL Nikosia 1:1

Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 73

Die Gründe für Peter Stögers erfolgreiches Debüt

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

BVB-Weihnachtssingen

Aubameyang, Sahin und Co. singen mit 25.000 BVB-Fans

DORTMUND Der Signal Iduna Park wird am Sonntag zum größten Konzertsaal Deutschlands. Der BVB lädt zum Weihnachtssingen in sein Stadion ein - und über 25.000 Fans haben bereits Karten dafür gekauft. Und sie bekommen prominente Mitsänger: Die komplette Mannschaft von Borussia Dortmund wird dabei sein - und ein Popstar.mehr...

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

DORTMUND Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

BVB-Boss Watzke befindet sich wieder im Kampfmodus

DORTMUND 2017 sei ein schreckliches Jahr gewesen, sagt Hans-Joachim Watzke bei der 16. Auflage von "19:09 - der schwarzgelbe Talk". Jetzt ist er wieder im Kampfmodus - und könnte sich eine Vertragsverlängerung vorstellen.mehr...

19:09 - der schwarzgelbe Talk

Watzke: Könnte mir vorstellen, noch einmal zu verlängern

DORTMUND Der BVB-Boss zu Gast im Lensing-Carrée! Bei "19:09 - der schwarzgelbe Talk" hat Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend über Peter Stöger, Peter Bosz, die aktuell schwierige Situation und seine persönliche Zukunft gesprochen. Hier gibt es das Video, die Bilder und die wichtigsten Aussagen.mehr...

Der BVB-Kommentar

Stögers feine Geste im egoistischen Bundesliga-Geschäft

MAINZ Da muss erst ein Trainer vom Geißbock-Verein 1. FC Köln kommen, um beim BVB den Bock umzustoßen: Peter Stöger hat bei Borussia Dortmund eine erfolgreiche Premiere hingelegt - und lobt Vorgänger Peter Bosz. Jürgen Koers kommentiert.mehr...