Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Der Kommentar

Leader gesucht! BVB benötigt den kompletten Neustart

DORTMUND Nuri Sahins Wunsch, im Top-Spiel gegen die Bayern "mit einem Sieg vieles geradezurücken", er erfüllt sich nicht. Es gibt leider noch nicht einmal die kleinen Lichtblicke, von denen man trotz der Niederlage hätte zehren können. Dirk Krampe kommentiert.

Leader gesucht! BVB benötigt den kompletten Neustart

Der BVB benötigt nach der Länderspielpause den kompletten Neustart. Foto: Kirchner/Inderlied

Zu klar war die individuelle Unterlegenheit auf den meisten Positionen. Wie befürchtet, kam dieses Top-Spiel für die Borussia zur falschen Zeit.

Quälende Arbeit

Borussia Dortmund benötigt nun den kompletten Neustart. Die Leichtigkeit ist weg, das Selbstvertrauen naturgemäß auch. Was vor Wochen noch so spielerisch einfach aussah, ist jetzt mühevolle, manchmal auch quälende Arbeit.


Es kommt vieles an negativen Aspekten zusammen, sie summieren sich zu einem Gesamtbild, das für den BVB völlig untypisch ist. Automatisch rückt nun der Trainer in den Blickpunkt. Peter Bosz muss die Mannschaft aus diesem Tal führen. Auf dem Platz ist ein solcher "Leader" derzeit nicht erkennbar.

DORTMUND Borussia Dortmunds Innenverteidiger Ömer Toprak enttäuscht gegen den FC Bayern München auf der ganzen Linie. Bei den Gegentoren ist er nur Zuschauer. Allein Christian Pulisic spielt mutig nach vorne - fehlte aber einmal hinten. Die Einzelkritik.mehr...

DORTMUND Aus fünf Punkten Vorsprung auf den FC Bayern München sind sechs Zähler Rückstand geworden. In nur vier Spielen. Borussia Dortmund gibt weiter Rätsel auf. Beim 1:3 gegen den Rekordmeister hat der BVB zwar nicht so viel falsch gemacht, war am Ende aber doch chancenlos. Aufgrund mangelnder Effektivität und schlechten Abwehrverhaltens.mehr...

DORTMUND "Mehr Mut" hätte sich Michael Zorc im Top-Spiel gegen den FC Bayern gewünscht. Der BVB-Sportdirektor gesteht die verdiente Niederlage unverblümt ein - und lobt Christian Pulisic.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wintereinbruch in Dortmund

Peter Stöger legt beim BVB einen verschneiten Start hin

DORTMUND Verschneiter Start für Peter Stöger beim BVB. Vor dem richtungsweisenden Spiel in Mainz (Dienstag, 20.30 Uhr) ist aufgrund des Wintereinbruchs nur eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich.mehr...

Europa-League-Auslosung

BVB trifft im Sechzehntelfinale auf Atalanta Bergamo

DORTMUND Das ist eine machbare Aufgabe: Der BVB trifft im Sechzehntelfinale der Europa League auf Atalanta Bergamo - das hat die Auslosung am Montagmittag in Nyon ergeben.mehr...

Ein absoluter Teamplayer

Peter Stöger soll beim BVB neue Träumereien formen

DORTMUND Peter Stöger ist der neue Mann auf der BVB-Kommandobrücke. Nur eine Woche nach seinem Aus in Köln übernimmt er in Dortmund. Der Wiener gilt als lustig, manchmal kauzig. Ein Porträt.mehr...

Als Motivator gefordert

Mahlzeit! Peter Stögers heikle Mission beim BVB

DORTMUND Peter Stöger ist zurück in der Bundesliga. Nur sieben Tage nach seiner Entlassung beim 1. FC Köln präsentiert der BVB den Österreicher als Nachfolger des glücklosen Peter Bosz. Stögers zuletzt erfolglose Arbeit kann die Dortmunder Bosse nicht schrecken.mehr...

Der Kommentar

Peter Stöger ist beim BVB als Psychologe gefordert

DORTMUND Nach dem neunten sieglosen Pflichtspiel in Serie ist Peter Bosz nicht mehr zu halten. Der BVB zieht die Reißleine - und präsentiert gleich eine überraschende Nachfolgelösung. Peter Stöger ist als Psychologe gefordert. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

Vertrag bis Sommer 2018

Peter folgt auf Peter: Stöger ist neuer BVB-Trainer

DORTMUND Die sportliche Krise beim BVB ist auf ihrem Höhepunkt angelangt. Das Aus von Trainer Bosz ist seit Sonntag ist perfekt - Peter Stöger wird bis Sommer 2018 neuer BVB-Coach. Bereits am Nachmittag sollte der Österreicher sein erstes Training leiten - doch das Wetter machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Hier gibt es unseren Live-Ticker des Tages zum Nachlesen.mehr...