Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Das BVB-Interview

Maximilian Philipp: "Jeder Tag Training wird uns helfen"

FREIBURG Für BVB-Neuzugang Maximilian Philipp war es gleich im ersten Saisonspiel die Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. In Freiburg stand der 23-Jährige zudem direkt in der Startelf - und bereitete den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 vor. "Wir sind auf einem guten Weg", sagte Philipp nach dem 4:0-Erfolg.

Maximilian Philipp: "Jeder Tag Training wird uns helfen"

Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.

Ein standesgemäßer Erfolg, aber der Sechstligist hatte einige Chancen. Zeigt das, dass Sie diese eine Woche bis zum Start noch brauchen? Klar, man hat gesehen, dass sie drei bis vier Konterchancen hatten, da müssen wir uns sicher noch verbessern, das müssen wir abstellen. Jeder Tag Training wird uns dabei helfen.

DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Rielasingen-Arlen - BVB 0:4 (0:2)

Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.
Fußball: DFB-Pokal, 1.FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund, 1. Runde am 12.08.2017 im Schwarzwaldstadion in Freiburg (Baden-Württemberg). Moritz Strauß (l) von Rielasingen und Pierre-Emerick Aubameyang von Dortmund kämpfen um den Ball. (Wichtiger Hinweis: Der DFB untersagt die Verwendung von Sequenzbildern im Internet und in Online-Medien während des Spiels (einschließlich Halbzeit). Sperrfrist! Der DFB erlaubt die Publikation und Weiterverwertung der Bilder auf mobilfunkfähigen Endgeräten (insbesondere MMS) und über DVB-H und DMB erst nach Spielende.) Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund.

Es gab in den vergangenen Tagen jede Menge Wirbel um Ousmane Dembele. Beeinflusst das die Mannschaft? Das betrifft uns ja nicht direkt. Das ist eine Sache zwischen Ous und den Verantwortlichen. Wir werden sehen, was da passiert.

FREIBURG Für ein paar Stunden darf nun spekuliert werden. Nachdem Peter Bosz vor dem Anpfiff der Pokalpartie in Freiburg das Treffen der Vereinsoberen nach der Rückkehr nach Dortmund öffentlich gemacht hat, rückte das ungleiche Kräftemessen mit dem Sechstligisten komplett in den Hintergrund. Nicht mehr gemacht als notwendig, drei Tore Aubameyang - mehr musste man über das 4:0 gegen den FC Rielasingen eigentlich nicht wissen.mehr...

Wie weit ist der BVB eine Woche vor dem Start, kann man das prozentual beziffern? Sicher noch nicht bei 100 Prozent, das geht ja zum Beispiel bei Spielern wie mir gar nicht, weil wir ja erst später dazugekommen sind. Aber wir sind auf einem guten Weg, wir sind lernfähig und wollen schnell umsetzen, was der Trainer uns mitgibt.

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Derby-Vorbereitung beginnt

Pulisic wieder im BVB-Training - Bürki wohl fit

DORTMUND Ziemlich genau zwölf Stunden nach der 1:2 (1:0)-Pleite in der Champions League gegen Tottenham Hotspur startete für Borussia Dortmund am Mittwochmorgen um 10.30 Uhr die Vorbereitung auf das Revierderby gegen den FC Schalke 04 am Samstag. Dabei konnten die rund 250 Zuschauer, die sich das öffentliche Training in Brackel ansahen, einen Rückkehrer begrüßen. Eine weitere gute Nachricht gab es von BVB-Keeper Roman Bürki.mehr...

Das BVB-Interview

Schmelzer: Wir müssen wieder für Ergebnisse kämpfen

DORTMUND BVB-Kapitän Marcel Schmelzer findet deutliche Worte nach dem 1:2 gegen Tottenham. Während er die Leistung in der ersten Hälfte lobt, gefällt ihm die Reaktion nach dem 1:1 überhaupt nicht.mehr...

Martinez unter Beobachtung

Schalke spielt Schicksal für BVB-Trainer Peter Bosz

DORTMUND Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie könnte ausgerechnet der FC Schalke 04 Schicksal spielen für BVB-Trainer Peter Bosz. Der Niederländer hofft hingegen auf die heilende Wirkung eines Derbysiegs.mehr...

BVB-Einzelkritik

Wackelkandidat Bartra - Bürki mit starken Reflexen

DORTMUND Auch eine 1:0-Führung bringt dem BVB gegen Tottenham keine Sicherheit zurück. Statt mutiger zu werden, agieren die Borussen zunehmend ängstlich. Vor allem ein Abwehrspieler wackelt. Die Einzelkritik.mehr...

Champions League

Krise verschärft sich nach 1:2 - Son bleibt BVB-Schreck

DORTMUND Keine Geschenke für Peter Bosz an seinem 54. Geburtstag, Borussia Dortmund kommt auch in der Champions League nicht in die Spur. Nach dem 1:2 (1:0) gegen die Tottenham Hotspur verschärft sich die Krise in Schwarzgelb.mehr...

Youth League

"Spurs" sind für die BVB-U19 eine Nummer zu groß

DORTMUND Nach dem 1:3 gegen Tottenham in der Youth League steht der Achtelfinaleinzug der BVB-U19 auf der Kippe. In Madrid benötigt die Hoffmann-Elf nun noch einen Punkt.mehr...